Einbauen eines Führerstandes und Sounds in eine "Fertige Lokomotive"

    • Einbauen eines Führerstandes und Sounds in eine "Fertige Lokomotive"

      Servus und Grüß Gott Miteinander *hi*

      Ich hab mir vor einigen Wochen die Fs E444 heruntergeladen!! (Eine echt tolle Lokomotive mit vMax 200km/h)

      Ich habe für die E444 schon ein schönes DB Repaint in Arbeit um Schnellzüge damit zu befördern!!

      Ich finde es sehr schade dass, diese Lokomotive keinen Führerstand besitzt, so wollte ich den Führerstand und Sound der 151er einbauen!!

      Ich weiß aber leider nicht wie das geht, ich möchte im voraus sagen, dass ich mich schon sehr viel mit den Fahreigenschaften von RW-Lokomotiven beschäftigt habe und mich schon recht gut in den XML Dateien auskenne falls dies weiterhilft!!

      Vielleicht weiß jemand von euch wie, dass geht, denn es sind ja schon die eine oder andere Lok gebaut worden die das Cab der 101 verwenden, so möchte ich das mit einem Umlakierten Cab der 151 vorzugsweise machen!!
      Servus miteinander *hi*
      ÖBB Jetzt kommt Bewegung rein
      Werbung
    • Schau dir doch eine der Loks von giovanni oder astauder an.
      Die haben auch teilweise das Cab der BR101 drin.

      Oder die Dieselloks von HeavyEagle, die haben das Cab einer US-Lok.

      Oder eine der ÖBB-Diesel, die haben das Cab der V200

      Da kannst du bestimmt nachgucken, wie das geht.
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/