3DTrains: Rural Landscapes

    • 3DTrains: Rural Landscapes

      Hallo.

      Da dieses Pack gerade im Angebot ist, möchte ich gerne einmal wissen, ob sich hiervon die Vollversion gegenüber der Freeware-Version lohnt und ob vielleicht mal jemand ein paar Bilder davon zeigen könnte. ;)
      Werbung
    • Soweit ich weiß ist der einzige Unterschied zwischen Freeware- und Paywareset die Auflösung. Wie hoch, weiß ich leider nicht. Das Freewareset hat eine niedrige Auflösung und das Paywareset hat hochaufgelöste Texturen und neben den Winter- und Sommertexturen auch noch Frühlings- und Herbstvarianten.



      Gruß Micha
      Werbung
    • Genau, und daher würde mich mal interessieren, wie die Herbst- und Frühlingsvarianten aussehen.
      Die höhere Auflösung interessiert mich weniger.

      Einen goldgelb-roten Wald im Herbst kann man nämlich bisher nicht basteln. Selbst SAD hat da leider nichts vernünftiges.
      Die Kuju-Bäume sehen im Frühling total verboten aus und auch andere Bäume, wie die aus dem RSDL-FoliagePack sind nicht wirklich frühlingstauglich.
      Der Herbst bietet nur ein schmutziges Nato-Oliv mit Hang zum Grau oder blassen Braungrau. Fast könnte man meinen, die Ersteller waren farbenblind.

      Wäre super, wenn jemand für Frühling und Herbst hier mal ein Bild der Rural-Landscapes-Bäume posten könnte. Danke!
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
    • Ich hab mal fix versucht, an einer Stelle auf Fort Kent, die Jahreszeiten abzubilden.
      Images
      • Frühling.jpg

        390.19 kB, 800×640, viewed 273 times
      • Sommer.jpg

        399.65 kB, 800×640, viewed 245 times
      • Herbst.jpg

        463.44 kB, 800×640, viewed 246 times
      • Winter.jpg

        242.98 kB, 800×640, viewed 233 times
      "Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." Karl Valentin

      Grüsse, der IIThanatosII
    • Hallo lieber Thanatos, ich danke dir für die Bilder.
      Leider erfüllen diese Bäume auch nicht wirklich meine Erwartungen, wenngleich diese schon besser sind als das, was es sonst so gibt.
      Dennoch vermisse ich das frische saftige helle Grün im Frühling bei spärlichem Bewuchs (Knospen) und im Herbst die Fülle an Farbtönen von Gelb über Orange bis nach Dunkelrot.
      Dafür gebe ich kein Geld aus.

      Ich frage mich auch, warum keiner der Bäumchenbastler auf die Idee kommt, die Stämme erheblich länger zu machen und den Nullpunkt statt auf 0 auf z.B. -2 Meter zu setzen? So könnte man a) die Höhe variieren und b) würden dann Bäume auch nicht mehr so leicht am Hang in der Luft schweben.

      Und Obstbäume gibts garnicht außer dem Apfelbaum von SAD.
      Oder kennt jemand im Frühling leuchtende Kirschbäume?

      Immer diese unnötigen Unzulänglichkeiten... *seufz*

      Dankeschön Thanatos
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
    • @Prelli, gern geschehen.
      Die Rural Landscapes sind schon eine enorme Bereicherung, vor allem was die Darstellung in den Jahreszeiten angeht. Das die Baumblüte fehlt ist schade, aber sicher schlecht darstellbar. Ich meine mal gelesen zu haben, dass an den Rural Landscapes auch nichts mehr verändert wird. Die Originaldateien, die zur Erstellung genommen wurden, sind wohl durch einen Datenverlust abhanden gekommen.

      Vielleicht ist die Darstellung in dem World Landscapes HR Paket besser. Das kann ich aber leider nicht beantworten, da ich das Paket nicht besitze.
      "Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." Karl Valentin

      Grüsse, der IIThanatosII
    • Das sind doch ein und die selben (ich hab die Kaufversion und nunja...)?? Ja Prelli das ist noch eine weite Spielwiese, neben dem fehlenden Blühaspekt könnte ich mir noch "dampfende Wälder" nach einem Schauer vorstellen, Altersklassenwälder mit schönen Schlägen, Mittelwälder, Windwurfflächen, dann ganz besondere bessere "Willows" für die Auen, die Trauerweiden sind Züchtungen und haben da nix verloren .... und so weiter
    • Hallo. Ich will jetzt nicht extra einen neuen Thread eröffnen, deswegen hier rein:

      Ich habe mir jetzt bei diesen 3DTrains sowohl die Rural Landscapes als auch die Word Landscapes gekauft. Bereits am Montag, via PayPal bezahlt, die Mail mit den Serials kam dann auch bereits. Dann stand da irgendwas, dass ich mir die Dateien in irgend so nem privaten Bereich im Forum runterladen solle, zu dem man aber erst freigeschalten werden muss.

      So einen Blödsinn, mit Payware umzugehen, habe ich noch nie gesehen. *dumm* Ich dachte mir: Kaufst Dir das Zeug und dann haste das ganz bequem. :S Aber NEIN; es fing ja schon damit an, dass die Seite kein "web.de" akzeptiert und ich mich insofern schon über eine neue Mail Adresse bei "gmx.net" registrieren musste. :thumbdown: Habe aber natürlich jetzt nur Zutritt zu den Freeware-Versionen der beiden Dateien. Auf die Mail, in der ich diesen Marc darauf anschrieb, kam keine Antwort. :cursing:

      Hat jemand Erfahrungen mit dieser saublöden Art, Payware zu verkaufen, und kann mir sagen, was zu tun ist, oder soll ich diesem Herrn PayPal auf den Hals hetzen, indem ich einfach mein Geld zurückfordere? Nein, so etwas habe ich wirklich noch nicht erlebt. Schlimmer als HRQ. "Shop" kann man so etwas ja kaum nennen. :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

      Danke im Voraus, Markus
      Werbung
    • Spam Filter schon kontrolliert?
      Anschreiben, dann kommt nach ein paar Stunden(hat bei mir ca. 5-6 Stunden gedauert) die Freischaltung des Downloadbereiches.
      Oder Im 3DTrains Forum eine Anfrage stellen.
      "Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." Karl Valentin

      Grüsse, der IIThanatosII
    • Ist schon etwas her wo ich da was gekauft habe aber das ging bis auf einen kleinen Irrtum alles gut über die Bühne. Marc hatte mir zwar die richtige Seriennummer geschickt aber ich war für das falsche Produkt
      freigeschaltet worden. Da gingen dann so 2 oder 3 mails über den Teich bis das aufgeklärt war. Der email Kontakt war locker und freundlich von daher habe ich das noch gut in Erinnerung.
      Bis man Antwort bekommt kann natürlich etwas dauern man bedenke da die Zeitverschiebung.

      Aber gleich mit dem Herrn PayPal ins Haus fallen würde ich nicht.
      Essen Sie vegetarisch? Klar! Ich esse Tiere, die sich von Gemüse ernähren.
    • Ja, der erste Link geht. Bin ja dort angemeldet, nachdem ich mir extra dafür eine Mail Adresse bei gmx.net angelegt habe. Der zweite funktioniert eben NICHT, ich nehme an, das ist dann der private Bereich.

      Ich habe am Montag 2 Mails geschrieben ( einmal direkt zurück an die Adresse, woher auch die Serials geschickt wurden und einmal an den Support ), heute jetzt noch einmal. Spam-Filter kontrolliere ich immer. Habe sogar BEIDE Mail-Adressen kontrolliert.

      Naja Madison. Wenn ich Payware kaufe, verlange ich schon, dass die Kaufabwicklung vernünftig abläuft. So etwas wie hier hab ich dann wirklich noch nie gesehen. Dass ich mich in einem Forum anmelden muss, um an meine gekauften Produkte zu kommen. *blöd* Stand jetzt ist einfach der: Geld ist weg, Serials zwar da, aber keine bezahlten Produkte. *klatschen*