Wie wird man Lokführer in Japan und Lokführer eines Shinkansen

    • Wie wird man Lokführer in Japan und Lokführer eines Shinkansen

      New

      Hi,
      Ich frage mich oft wie man denn Lokführer in Japan wird hab auch im Internet viel danach gesucht, was ich bisher weiß ist das das man nach dem Abitur am Bahnhof arbeiten muss und sich dann beim "Fahrerpogramm" bewerben kann (das auch sehr bis heiß begehrt ist), hat man dieses abgeschlossen wird man (zumindest bei der Tokyo Metro) nur auf einer Strecke eingesetzt (vergleichbar mit Hamburger S1 den ganzen und jeden Tag hoch und runter fahren, bis zur Rente), was ich bisher zu einem Shinkansen Lokführer weiß ist das man 2 Jahre Berufserfahrung im Nahverkehr vorweisen muss und sich dann auf eine Shinkansen-Stelle bewerben kann (diese Plätze sollen auch sehr heiß begehrt sein, kein Wunder laut meiner Recherche verdient ein Shinkansen Lokführer fast so viel wie ein Pilot). Doch ist es wirklich so? fährt man im Nahverkehr ob Staatsbahn oder Privatbahn immer die gleiche Strecke, stimmt das japanische Bewerbungsverfahren (bei den Shinkansen und Nahverkehr) was ich genannt habe und fährt man als Shinkansen Lokführer dann auch immer die gleiche Strecke hoch und runter, ist man dann auch bei z.B. JR East oder JR Hokkaido angestellt und fährt man dann auch immer die gleiche Baureihe? Habt ihr vielleicht etwas anderes erfahren wenn ja würde mich sehr freuen wenn ich mich korrigiert oder bei meiner Frage weiterhelfen tut oder vielleicht selbst noch ein paar andere Infos zu diesem Thema habt und diese hier beiträgt.
      Kuss
      Class 373
      Werbung