NVIDIA Programmeinstellungen Einstellungen

    • NVIDIA Programmeinstellungen Einstellungen

      New

      Hallo,

      was sollte man in den NVIDIA Einstellungen/Programmeinstellungen für den Train Simulator einstellen, damit er besser und auf höchster Leistung und Qualität läuft. Habe bis jetzt nur in den Globalen Einstellungen, die DSR-Faktoren auf 4.00x gestellt damit ich den TS in einer 4K Auflösung spielen kann.

      System:


      Hätte mich sehr über Rat und Hilfe freuen.

      Grüße
      Werbung

      The post was edited 3 times, last by HamburgerHochbahn ().

    • New

      Also ich persönlich halte gar nichts von DSR, das sieht schlimmer aus, als vorher. Dann lieber echtes 4K. Mit dem RW-Enhancer bekommst du noch mal eine bessere Grafik, und es sind einige FPS-Optimierungen mit dabei. In den Nvidia Einstellungen für den TS habe ich bei mir nur die Energie Optionen auf "Höchstleistung" (oder so ähnlich) gestellt, da sich sonst die Grafikkarte bei jedem Nachladen heruntertaktet und erst mit einiger Verspätung wieder volle Leistung gibt und somit FPS-Drops vermieden werden.
      Ansonsten bin ich auch offen für Dinge, die man im Nvidia Programm noch so rumwerkeln kann.
      Aktuelles Streckenprojekt: [Fiktiv] Dreibündenbahn (Die Insel) ---> DOWNLOAD
    • New

      Bei mir wiederum sieht der TS ohne DSR verdammt eklig aus. Bin ich der einzige bei dem der TS mit hohen Einstellungen in 1080p so schrecklich aussieht? Hier mal 2 Bilder zum vergleich. Mit und ohne DSR
      Images
      • 20191204151458_1.jpg

        322.76 kB, 1,920×1,080, viewed 148 times
      • 20191204151807_1.jpg

        1.01 MB, 3,840×2,160, viewed 141 times
    • New

      Also ich nutze auch DSR, spiele auf meinem 1080p Monitor auf 1440p. Dazu alles andere im TS weit oben, nur bei den Schatten muss ich etwas einstecken, da mein Ryzen 3600 doch dann in die Knie geht.

      Im NVCP habe ich also einfach mal alle DSR Faktoren angehakt und stell dann im Spiel auf 1440p, dazu noch Vsync aktivieren.

      Ob deine 1070 ti aber nur ansatzweise die 1080p mitmacht bei guter Framerate ist halt die Frage. Ich erreiche mit meiner 1080 auf 1440p um die 70 FPS, sprich Rechnerisch sind es dann bei 4K und etwa 15% weniger Leistung um die 20 FPS, ob dir das reicht ist halt die Frage.

      mfg

      FabiaLP
      "How dare you"

      The post was edited 1 time, last by FabiaLP ().

    • New

      @FLIRT3er
      Sehe auf deinen Screenshots nicht wirklich ein merklichen Unterschied, das ich ehrlich gesagt nicht feststellen kann, welches das eklige Bild ist.
      Allerdings kann mein Monitor auch nur 1080p anzeigen, was mir eigentlich auch ausreicht, vielleicht kommt es auch deswegen?! Würde eher sagen, das es von der in die Jahre kommenden Engine liegt, das der nicht mehr Zeitgemäß aussieht. Aber mir reicht die "eklige" Ansicht :)

      Also bei welchem Bild ist es denn aus oder an?!
      LG Tilmann
    • New

      FLIRT3er wrote:

      Hier mal 2 Bilder zum vergleich. Mit und ohne DSR

      Tilmann wrote:

      @FLIRT3er
      Sehe auf deinen Screenshots nicht wirklich ein merklichen Unterschied, das ich ehrlich gesagt nicht feststellen kann, welches das eklige Bild ist.

      Also bei welchem Bild ist es denn aus oder an?!

      Wenn das 2te Bild ohne DSR sein soll, gefällts mir ohne besser den da sind die Schrift und Zahlen auf den Displays schärfer und klarer zu sehen.

      MfG
    • New

      Bild rechts sollte mit DSR Auflösung sein. Für das DSR muss aber auch die richtige DSR Glättung ausgewählt sein.
      DSR ist nichts anderes als das SSAA im TS.
      Downloadsampling/Supersampling ...

      @Quelle NVidia
      Die DSR-Technologie (Dynamic Super Resolution) rendert Spiele mit höheren, detaillierteren Auflösungen und skaliert das Bild anschließend intelligent auf die Auflösung des Bildschirms herunter. Das Ergebnis ist Grafik in 4K-Qualität auf HD-Bildschirmen.


      DSR Glättung,...

      @Quelle Nvidia
      Zusätzlich lässt sich die Glätte des 13-Tap Gauß-Filters für noch besseres Feintuning des DSR-Bildes über die NVIDIA Systemsteuerung einstellen. Diese Einstellung entspricht der Anpassung der Bildschärfe im beliebten Prost-Processing-Spieleplugin SweetFX.
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.
      Werbung