'Gemoddeter Timetable' in TSW

    • 'Gemoddeter Timetable' in TSW

      Hallo,
      da ich denke, dass ein paar Leute hier bestimmt daran interessiert sind: Jemand hat geschafft (Auf Discord "Muff") Loks/EMUs auf Strecken einzusetzen auf den sie normalerweise nicht fahren. Ich persönlich habe es schon ausprobiert mit dem T2 auf RRO und habe festgestellt,
      dass es bis auf wenige Limitationen gut funktioniert. PZB und Sifa funktionieren auch, soweit ich probiert habe.
      (Zum fahren müsst ihr ReadMe lesen, Anleitung steht drin)
      Bevor jemand fragt: Nein der Modder "Muff" will nicht preisgeben wie er es geschafft hat.

      Anzumerken ist noch, dass der Talent 2 Visuell in der Mitte ein wenig verbuggt ist, scheint jedoch nur beim T2 der Fall zu sein.

      Hier mal ein Link zu einen von seinen Mods:
      trainsim.cz/?mod=article&showid=2274 (Class 33 auf NTP)
      trainsim.cz/?mod=article&showid=2273 (Talent 2 auf RRO)
      trainsim.cz/?mod=article&showid=2285 (Class 66 auf RSN)
      trainsim.cz/?mod=article&showid=2278 (Caltrain auf CSX)
      trainsim.cz/?mod=article&showid=2275 (AC4400CW auf NEC)
      PS: Bitte den Modder nicht vollspammen und nach einer funktionierenden Methode fragen und nicht hier auf Rail-Sim hochalden ohne Zustimmung (Steht auch in der ReadMe). Danke.

      (Bilder im Anhang)

      An die Mods: Habe gedacht die Kategorie hier wäre passend, falls ihr anderer Meinung seid, bitte post einfach moven.
      Images
      • 20191018200733_1.jpg

        709.88 kB, 2,560×1,440, viewed 275 times
      • 20191018203958_1.jpg

        895.49 kB, 2,560×1,440, viewed 225 times
      *tuftuf*
      Werbung

      The post was edited 9 times, last by TrainMax ().

    • Das funktioniert ,finde ich auch geil, allerdings bleiben natürlich die Buggs. Zug fährt ein die Türen des RB 45 öffnen sich erst nach 2 bis 3 Min. Gehen danach 2 mal auf und wieder zu. Ähnlich bei der S 9. Aber egal der Talent fährt auf Pro :thumbsup: . Selber fahren war auch erfolgreich. Ist ja leider nur ne kurze Fahrt.

      The post was edited 1 time, last by lokomo ().

    • Und hier gibt es die Class 66 als Repaint von mir in deutschen DB Farben mit dem Tacho in kmh: drive.google.com/open?id=1BOu1m1bBxqn_oNLGPYPnICZVj5zSSFKL :)

      Edit: Das repaint ist passend zum Post eins drüber wo die class 66 auf RSN fahrbar gemacht wurde.
      Images
      • 20191101115453_1.jpg

        779.1 kB, 3,440×1,440, viewed 152 times
      • 20191101115746_1.jpg

        1.08 MB, 3,440×1,440, viewed 205 times

      The post was edited 1 time, last by Nickhawk ().

    • Da nicht jeder alle TSW-Addons hat und jedes Addon genau kennt, wäre es eine gute Geste, immer (auch in die Readme) zu schreiben, zu welchem Addon die modifizierte Lok gehört.
      Freizügiges fahren ist ja (noch) nicht.
      Werbung
    • Hallo lieber @StS - der Hinweis mit dem freizügigen Fahren ist zwar an sich nicht ganz falsch aber hier halt doch irgendwo nicht passend, schließlich geht’s in diesem Thread ja konkret darum, dass man Fahrzeuge auch anderswo als auf den eigentlichen Strecken fahren kann. Im konkreten Fall die Class 66 auf RSN.
      Ein Herz für die Eisenbahn in England
    • zero909 wrote:

      Im konkreten Fall die Class 66 auf RSN.
      ...ich habe mir das auch mal angeschaut, aber lieber die Finger weg gelassen. Ich hatte schon mal die Unreal-Fehlermeldung, ohne dass ich irgendwas am TSW gemacht habe. Das Problem hatten andere ja auch schon. Der DTG Support war hilflos, letztendlich half nur eine gesamte Steam Neuinstallation was schon recht aufwändig war. Deshalb bin ich da sehr vorsichtig....
    • Bite nicht zwei Dinge verwechslen, die repainte 66 aus Beitrag 7 ersetzt nur eine Lok aus MSB oder RSN (wüsste ich gerne welches Addon?) die pak wird im TSW-DLC geparkt und kann dort wieder entfernt werden. Ein Eingriff in die Datenstruktur erfolgt nicht. Eigendlich ist das Repaint hier falsch, gibts da nen eigenen Thread für ?

      The post was edited 1 time, last by StS ().

    • Wieder was gelernt,auf meiner RSn kommt die (noch)*) nicht vor, diese Lok fährt auch auf der GWE, da hat die dann auch die km/h:

      d.h. die Lok gibts im Gegensatz zum TS nur einmal, nicht mehrfach streckenbezogen, damit ist die Frage "Zu welcher Strecke gehört die ?" hinfällig,
      Einmal geändert--> überall geändert. Vorausgesetzt man hat eine Strecke in der ein Szenario die Lok verwendet.
      )* die Variante aus Thread 6 muss ich noch installieren.

      The post was edited 4 times, last by StS ().

    • Ich möchte nochmal auf das Mod (Class 66 auf RSN) zurückkommen. Es ist mir leider nicht möglich die 5 Waggons in Plettenberg abzukuppeln. Egal welche Position ich einnehme - es erscheint nirgends eine Kuppel Option.
      Den ganzen Zug hinter der Lok abzukuppeln ist zwar möglich aber dadurch kann man die Aufgabe nicht fortführen.
      Gibt es hier einen Trick oder Tastenkombi?

      Gruß Jan
      Images
      • 20191103172305_1.jpg

        452.71 kB, 1,920×1,080, viewed 76 times
      • 20191103172407_1.jpg

        373.39 kB, 1,920×1,080, viewed 68 times
    • Du kannst die Aufgabe einfach abbrechen lassen, dann macht das die Ki, danach kannst wieder weiter Fahren. Allerdings gibts kurz danach das nächste Problem. Du kannst die Deutschen Wagen nicht an die Tommys mit der Buckeye - Kupplung hängen und damit ist diese Aufgabe so gut wie unmöglich. Ich habe auch schon versucht in Werdohl zu warten bis dort der Zug vorbei fährt, denn wenn der Zug geladen wird, nachdem diese Rangierarbeiten fertig sind, kann er Fahren und besteht nur aus Habbiins. Es ist auch möglich den Zug abgzukoppeln und immer wieder anzukoppeln, allerdings kommt man in der kurzen Standzeit nicht auf den Fahrersitz. Ich hab auch schon versucht mit nem Regio hinten an den Zug ranzufahren während der auf der Strecke fährt, allerdings Entgleisen die Züge dabei. Die einzige Möglichkeit, die vielleicht geht, wäre mit einem Regionalzug in Finnentrop zu Starten, am ersten Signal zu warten bis die Class 66 da ist, sie anzuhängen bis man in Plettenberg ist, dort den Zug abkoppeln und dann mit dem Trick, über ein Rotes Signal fahren, danach Speichern und dann weiterfahren (so kann man immer über Rote Signale Fahren). Allerdings hat man dann halt die Unrealistischen Englischen Wagen dran. Ich weiß nicht was der Modder sich da gedacht hat, aber ich tippe mal auf recht wenig.

      Edit: Gibt ne neue Version!: trainsim.cz/?mod=article&showid=2285

      The post was edited 1 time, last by Wally ().

    • Ich bin mit Muff dem Ersteller von dem Mod in Kontakt, ich hab ihm das geschildert und er hat es gefixt indem er jetzt die HKA Wagons gemischt mit anderen Wagons angehängt hat. Abkuppeln funktionier jetzt (siehe Screenshot)

      Download Link siehe Posting von Wally :)

      PS: wer gerne rangiert, kann da in Plettenberg wo man die Wagons abstellen soll in die Abstellgleise fahren und sich austoben ;)

      PSS: bin grad Probegefahren und es gibt immer noch das Problem das die vorderen HKA mit Klauenkupplung sind, die sollen ja an die Habbins drin.
      Images
      • 20191103192806_1.jpg

        1.07 MB, 3,440×1,440, viewed 88 times

      The post was edited 3 times, last by Nickhawk ().

    • Ja, das abkoppeln dort funktioniert jetzt. Allerdings kann ich die Class 66 nicht von den HKA Wagen abkoppeln. Hat da wer ne beschreibung für?
      Oder müsste man da normal einfach draufdrücken wie bei der normalen kupplung? Wenn ja klappt das bei mir auch nicht.

      Edit: habs gefunden =)

      The post was edited 1 time, last by Wally ().