Unterschied Br 146.2 und Br 146.3 ???

    • done
    • Im großen und ganzen gibt es eigentlich keine gravierenden Unterschiede, das sind lediglich nachbestellte (glaube 2013) 146.2er die dann 146.3 genannt wurden. Die 146.2 wurden ab 2005 ausgeliefert. :)

      Und den Rest muss dir wenn dann ein Tf der das Ding fährt erklären...

      The post was edited 2 times, last by ben412 ().

    • Die Loks sind zwar weitgehend baugleich, aber Unterschiede gibt es dennoch:

      Die 146.3 hat ETCS als übergeordnetes System ausgerüstet, WTB-Steuerung, ein eigenes FIS von Bombardier, viele Änderungen in der Bedien- und Funktionsweise, die Loks haben wieder das Zugfunk MESA 23,
      eine neue Türsteuerung und auch in der Software gibt es einige Unterschiede.
      Meine Repaints gibt es >HIER<
    • AC3LM wrote:

      Die Loks sind zwar weitgehend baugleich
      Kann das sein das du damit die 146.5 meinst? Sozusagen gibt es ja die 146.3 ja gar nicht, sondern die 146.5 und die ist mit LZB und ETCS ausgerüstet und deshalb dürfen die ja den IC2 in die Schweiz fahren. Wenn nicht Bombardier
      Mist gebaut hätte bei den Steuerwagen und die vergessen hat mit ETCS auszurüsten, was gerade der Fall ist bei den IC2 Zügen wo in Stuttgart unterwegs sind.
    • Nö, die 146.5 hat kein ETCS und ja, die 146.3 gibt es so. Und die IC2-Züge, die in die Schweiz sollen, unterscheiden sich grundlegend von den bisherigen. Diese haben eine 147.5 und einen Steuerwagen mit ETCS. Zudem sind die Wagenkasten aufgrund des Lichtraumprofils in der Schweiz komplett anders.

      die 146.5 darf nicht in die Schweiz, sie hat nicht mal die passenden Bügel dafür - und es war auch nie vorgesehen, dass sie dorthin verkehrt.
      Meine Repaints gibt es >HIER<

      The post was edited 1 time, last by AC3LM ().

    • Glaube das wäre nach der ERSTEN ausgelieferten Lok aufgefallen. Immerhin hätte Regio dinge bekommen, die sie nicht bezahlt haben und Fernverkehr wäre um MILLIONEN betrogen worden.

      Und noch mal für alle die es wissen wollen: 146 251 bis 146 282 sind 146.3, die Unterschiede wurde ja schon oben beschrieben.

      Auch das Bombadier etwas "verbockt" hat und ETCS "vergessen" hat halte ich für eine SEHR steile These. Eher ist es so, dass das Fahrzeug für den innerdeutschen Verkehr gekauft wurden und genau deshalb auch das Lichtraumprofil G2 sogar leicht überschreiten.
      "How dare you"

      The post was edited 1 time, last by FabiaLP ().

    • Was man nicht alles lernt. Ich wusste garnicht, dass es sowas wie eine 146.3 gibt :D Ein wenig außerhalb meines Gebietes.
      Warum hat sich DB Regio die mit ETCS angeschafft? Wird das irgendwo planmäßig genutzt?
      Und zum IC2 Steuerwagen: Ich habe mir sagen lassen, dass der einen eigenen ETCS Rechner hat. Wäre es also möglich den Steuerwagen mit ETCS zu fahren, während die Lok hinten (Bsp. 146.5) kein ETCS hat?
    • Hmm, kann ich mir nicht vorstellen, das man für S21 ETCS brauch, eher für die SFS nach Ulm. Die Talent 2(,5) von Abellio haben bisher kein ETCS. Die Stadler von GoAhead weiß ich allerdings nicht.... Wäre zumindest dann ja schlecht ;), wenn alle neuen Fahrzeuge wieder umgerüstet werden müsste :D
      LG Tilmann
    • julian frank wrote:

      Kurze Frage: Was haben Stuttgart 21 und ETCS mit diesem Thema zu tun?
      Da in Stuttgart die 146.5 mit fährt und das ETCS besitzt für die Schweiz, aber die IC Dostos aber es nicht haben, da der Hersteller es verpennt hat die Fahrzeuge damit auszustatten.
      Bevor jemand sagt, das die 146.5 in der Schweiz nicht fahren darf, sie darf dort fahren, da das Lichtraumprofil anders ist. Ich stand gestern vor der
      146.5 in Stuttgart und die hat die Zulassung für die Schweiz. Da ich danach den Triebfahrzeugführer gefragt habe, ob die auch in der Schweiz fahren darf, hat er es bejaht und gesagt, das die 146.5 schmälere
      Pantos hat wie die herkömmliche 146 und deshalb problemlos in Schweiz fahren kann, bloß die Wagen wegen der technischen Ausstattung nicht.
    • Mit schmaleren Bügeln würdest du in DE die Oberleitung runterreißen. Stimmt definitiv nicht. Die 146.5 kannst du maximal bis Basel SBB fahren. Was du meinst ist wahrscheinlich die 147.5, die hat Schweizer Bügel drauf aber noch keine Zulassung. Fahren tut die 146.5 auch nicht mehr in Stuttgart.
      Sieger stehen da auf, wo Verlierer Liegen bleiben!