Utilities JIT-Debuggen Fehler

    • Utilities JIT-Debuggen Fehler

      Servus,
      seit ca.2 Tagen hab ich das Problem das ich beim Einfügen eines Repaints in Utilities die Fehlermeldung bekomme. " JIT-Debuggen" . Seitdem kann ich kein Repaint mehr installieren.
      Ich hoffe ihr könnnt mir helfen.

      Mfg Johannes
      Werbung
    • FrankenwaldSpotter wrote:

      Seitdem kann ich kein Repaint mehr installieren.
      Repaints kann man aber auch ohne Utilities installieren.
      In den allermeisten Anleitungen zu den Repaint wird Utilities nicht mal mehr erwähnt.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      The post was edited 1 time, last by Loco-Michel ().

    • FrankenwaldSpotter wrote:

      DA ist nur ne rwp Datei bei. Aber wie kann man das lösen?
      Diese rwp Datei ist nicht anderes als wie ein Archiv! Dieser lässt sich zum Beispiel mit 7-Zip öffnen.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      The post was edited 1 time, last by Loco-Michel ().

    • *.AP-Datei? Die kann man auch mit 7zip öffnen und entpacken.

      Was du in der Grundausrüstung benötigst, ist ein richtiger Dateimanager. Bsw den Q-dir, TotalCommander oder den FreeCommander. Diese gibt es auch als Freeware. Auf die *.rwp bzw *.ap mit rechts klicken und danach im Kontextmenüpunkt [Öffnen mit ...] festlegen, dass sie mit 7zip dauerhaft geöffnet werden soll. Dann öffnen sich die Archive wie ein ganz normaler Ordner/Verzeichnisse. Nun kannst du den Inhalt der jeweiligen Datei via Copy&Paste an ihren Platz kopieren.

      Das funktioniert auch, wenn die Archive verschachtelt und vom verschiedenem Typ sind.
      Nur Feiglinge machen ein Backup. Ich bin ein Feigling
    • Hinterwaeldler wrote:

      *.AP-Datei? Die kann man auch mit 7zip öffnen und entpacken.
      Naja das hat er ja nun zwischenzeitlich wohl auf diesen Hinweis hin gemacht.

      FrankenwaldSpotter wrote:

      Wenn ich die rwp Datei entpacke und dann den Assets ordner manuell einfüge ...


      Nur wenn er die Anleitung zum Repaint nicht liest wird das weder mit Utilities was noch mit dem manuellen einfügen des Repaints.
      Nachtrag: denn auch mit dem Einfügen des Repaints via Utilities ist es ja noch nicht getan.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      The post was edited 2 times, last by Loco-Michel ().