Szenarios teilweise unspielbar

    • Szenarios teilweise unspielbar

      Moin,
      ich finde TSW ja eigentlich ziemlich gut und wenn es funktioniert, macht es auch großen Spaß. Tja, wenn alles funktioniert...

      Es passiert mir jetzt aber schon seit einiger Zeit fast bei jedem Szenario, das ich spiele, dass ich es aufgrund eines Fehlers neu starten muss. Denn das Spiel erkennt manchmal einfach nicht, dass ich bestimmte Anweisungen schon erfüllt habe (z.B. irgendwo anhalten) und schaltet so auch nicht weiter, weshalb ich das Szenario neu starten muss. Kennt jemand dieses Problem und weiß, was ich tun muss?
      Werbung
    • Tach auch,

      mich haben einige Szenarien auch schon an den Rand der Verzweiflung getrieben. Bei einigen Haltemarkierungen muss man vorher oder direkt darauf halten, bei anderen dahinter. Als Daumenregel meine ich festgestellt zu haben, dass folgendes gilt: Wenn hinter der Haltemarkierung ein Signal lauert, dann muss zwischen Markierung und Signal angehalten werden. Wenn gewendet werden soll, reicht es kurz vorher oder auf der Markierung zu stoppen. Und es empfiehlt sich, die Finger solange still und sich selbst an die Anweisungen zu halten, bis das Programm die Freigabe zum selbstverantwortlichen Handeln erteilt.

      Ansonsten finde ich TSW schon sehr realitätsnah. Denn auch bei diesem Programm muss sich der User (Fahrer) bei jeder Aktion die bange Frage stellen, ob die hochgezüchtete Technik die gestellte Aufgabe zum Zeitpunkt der Anforderung erfüllen wird...
      allways remember: life doesn't have an undo-button