Train Simulator-Editor

    • Train Simulator-Editor

      Guten Abend zusammen,

      ich habe ein weiteres Problem. Und zwar möchte ich meine eigene Strecke bauen, die Diesel, und elektrifiziert ist, quasi beides. Da es ja dann logisch ist, dass die Diesel-Triebwagen/Loks einen leeren Tank bekommen, möchte ich eine Tankstelle bauen, natürlich für Züge. :D

      Leider habe ich bei Youtube kein Video finden können, was mir weiterhelfen könnte. Zapfsäule und Tank weiß ich wo das im Editor ist, aber wenn ich sie platziere funktioniert sie einfach nicht, auch wenn ich einen Dieselbetriebenen Zug daneben stelle. Und eine Strecke ohne funktionierende Tankstelle ist ja auch blöd. :(

      Wenn ihr mir helfen könntet, bzw. einen Tipp gibt, dafür wäre ich sehr dankbar. :thumbup:

      Vielen Dank im Voraus.
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Justin .H. ().

    • Es bringt nichts, einen Tank oder eine Tankstelle als Objekt dahinzustellen :)
      Es gibt für diesen Zweck ganz besondere Szenerieobjekte mit Gleislink. Diese findet man normalerweise im Editor bei den Gleisobjekten.

      Also...
      Fertige Stecke suchen, die Betankungs- und/oder Belademöglichkeiten bietet (je nachdem, was du willst: Kohle, Diesel, Getreide, Schotter, Container....).
      Dort im Editor nachsehen, wie das betreffende Objekt heißt, welches mittels Gleislink an das Gleis gepappt wurde.
      Dann in eigener Strecke den Provider und das Product obiger Strecke aktivieren.
      Objekt auf eigener Strecke verbauen und Gleislink auf das Gleis legen.
      Als letztes: Gleis benennen mittels Gleismarkierung, so dass der Gleislink innerhalb dieser Gleismarkierung liegt.

      Am besten einfach mal gucken, was man in anderen Strecken wie gelöst hat. Bisschen selbst forschen!
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
    • Grundprinzip:
      beschreibt Handbetrieb. Beachte das Deine gewählte Tankstelle auch den Gleislink hat, da gibts auch doofe Dummys.
      Szenario-Betrieb, an den Stellen muss zusätzlich ein Gleismarker eingebaut sein, der wird dann im Editor ausgewählt. Laden, Tanken oder was auch immer mit T.
      bei manchen Loks sind die Tank-bzw. Ladepunktepunkte tricky zu finden. Tipp, freeroam szenario, kein Player, Lok per Aufgabe selbst zum Tanken fahren lassen, Einfüll-Stelle merken.
      In der Pressnitztalbahn ist in Wolkenstein alles vorhanden, Wasser, Kohle ... dort mal spicken.