Quick Drive und Züge

    • Quick Drive und Züge

      Guten morgen liebe Leute.
      Ich fahre meistens QD, finde aber das es da auf manchen Strecken bzw Bahnhöfen zu leer ist. Nun wollte ich ein paar Loks, Wagons und Zugverbände abstellen. Einfach damit es lebendiger aussieht.
      Das hab ich auch soweit über den normalen Editor hinbekommen, allerdings fliegen die jedesmal wieder raus sobald ich die Fahrt beende.
      Wie macht man es richtig?hab angefangen hier im Forum eine Anleitung zu lesen aber das scheint so ewig lang und kompliziert. Hab nicht viel Ahnung von XML und co.Mir ist auch aufgefallen das ich oft nur das Standard RollMaterial der im Moment geöffneten Strecke benutzen kann.

      Falls das jemand nochmals für Blonde erklären könnte währe ich dankbar.
      Gruss Sebastian
      Werbung
    • borstel86 wrote:

      allerdings fliegen die jedesmal wieder raus sobald ich die Fahrt beende.
      Dann hast du nicht das Quickdrive-Szenario selbst bearbeitet, sondern das Standardszenario, das der TS beim Start aus dem QD-Szenario mit den von dir gewählten Wetter/Uhrzeit konstruiert.

      Also NICHT aus dem gerade laufenden Szenario auf Bearbeiten gehen, wenn du Züge hinzufügen willst, sondern im TS Hauptmenu über "Erstellen" gehen und das betreffende Quickdrive Szenario zum Bearbeiten wählen.
      Da kannst du dann "ganz normal" Loks und Wagen aufstellen. Es kann dir allerdings passieren, dass du dir (oder KI-Zügen) damit den Fahrweg blockierst ...
      Wenn du anderes Rollmaterial als das der aktuellen Strecke verwenden willst, musst du (wie immer im Szenario-Editor) das gewünschte Rollmaterial "aktieren" (im Wiki: "Freischaltung von Objekten im Editor")

      Wenn du mehr wissen willst, musst du halt tatsächlich den Wiki-Artikel studieren. "Die Erklärung erklären" würde ja nur alles verdoppeln ;)
    • Ok vielen dank schonmal für die raschen Antworten.
      Das mit dem Fahrweg blockieren hab ich mir auch schon so gedacht, deswegen wollte ich erstmal locker anfangen und nur das ein oder andere Abstellgleis besetzen.
      Ki Züge probier ich dan später mal.