RB47: Uelzen - Braunschweig als Strecke.

    • RB47: Uelzen - Braunschweig als Strecke.

      Moin Moin,

      ich wollte hier Mal ganz offen in die Runde fragen, ob es hier jemanden geben würde, der mit mir, oder auch ohne mich die Strecke Uelzen - Braunschweig bauen könnte. Die Strecke dauert 1h 45 und ist durch die Heide wunderschön geprägt.
      Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet.

      PS: Kann sich auch gern jemand melden, der dafür eine 622 bauen kann.

      LG Pierre
      Werbung
    • @Pierre I AngersTime, Du bist Neueinsteiger. Deshalb kurz zur Erklärung. Die Strecke ist rund 100 Kilometer lang, hat dazu mindestens in Braunschweig umfangreiche Gleisanlagen. Das dürfte also bestimmt bei einer Bauzeit von zwei bis drei Jahren liegen. Dazu kommt, es gibt nur wenig Streckenbauer. Streckenbau ist im Grundsatz gar nicht so schwer. Aber es ist eben eine gewaltige Aufgabe, die vor allem Disziplin und Durchaltevermögen braucht. Im übrigen, mit dem Streckenbau ist es nicht getan, da kommen dann noch eine ganze Reihe von 3D-Objekten dazu, Bahnhöfe und andere typische Gebäude, die es zu bauen gilt.
      Im Prinzip gilt das Gleiche für ein Fahrzeug. Das 3D-Modell können sicher noch Einige. Das braucht aber auch seine Zeit. Das Problem ist das Skripten, das Programmieren der typischen Fahrphysik eines Fahrzeuges.

      Das heißt jetzt ganz einfach, Du wirst keinen finden. Versuch es doch einfach selber. Nimm Dir eine Teilstrecke vor zum Probieren. Zum Biespiel Wieren - Wittingen. Das sind rund 20 Kilometer, aber da hast Du schon das Wichtigste an Schwierigkeitsgraden drin.

      Gruß Bernd
      System: HP Z800, 2 x Xeon 5550 2,66 Ghz, 12 GB RAM, Nvidia Quadro 4000
    • Hallo @Pierre I AngersTime, dann lies Dir aber unbedingt die entsprechenden Eintragungen im Wiki durch und man darf auch bei bestehenden Strecken in die entsprechenden Dateien hineinschauen. Wichtig ist die Dateistruktur einer Strecke. Die muss stimmen, DEM-Daten - das sind die Höhendaten der Landschaft (also nicht einfach losbauen auf der Höhe 'Null') und die Track-Rules. Hier sind die notwendigen Daten für die Schienen hinterlegt.
      Und - wenn es nicht weitergeht - Fragen!! Aber Achtung, der Ton kann auch einmal rau sein im Forum. Wer sich echt bemüht, bekommt auch Hilfe!

      Dann viel Erfolg und Spaß!

      Gruß Bernd
      System: HP Z800, 2 x Xeon 5550 2,66 Ghz, 12 GB RAM, Nvidia Quadro 4000
    • DEM lässt halt eine Strecke 100 mal schöner wirken.

      Klar spielt deine Strecke in Relativ Ebener Gegend aber auch da gibt es Hügel und Erhöhung. Der Aufwand vom Gleisbau Gestaltung usw ist höher aber sieht wie schon geschrieben besser aus.

      Ein Stück Schwarzwald Berg funktioniert quasi nicht in der Ebene .
      Images
      • 20190508111335_1.jpg

        393.16 kB, 1,920×1,080, viewed 82 times