[vR] BR 218 EL

    • available
    • Habe mir die vR 218 natürlich gegönnt. Im großen + Ganzen passt das mit der Lok bis auf die SIFA. Mann wartet vergeblich auf einen Warnton. Da ist keiner, ledigllich die Warnanzeige im F3 HUD blinkt. Wenn diese blinkt hat mann aber schon verloren denn dann kommt postwendend die Zwangse. Das nervt und trübt den Gesamteindruck. Kann man das fixen oder updaten? Ansonsten passt bis jetzt alles. Mein Kompliment!! Es geht um eine der besten Loks im TS
    • Mit der Sifa hab ich kein Problem.... nur erinnert mich die Fahrphysik sehr stark an eine Lok von Railtraction. Leider ist das dem geschuldet, dass man die Lok im TS als Diesel-Hydraulisch umgesetzt hat. Jedoch ist das Blueprint fehlerhaft, es ignoriert TEvsSP und TEvsTR. Die einzige Möglichkeit die Fahrphysik einiger Maßen realistisch zu machen (jetzt fühlt es sich an wie eine Mischung aus Doppelkupplungsgetriebe und Wandler Automatik) ist es die Lok als Diesel-Elektrisch umzusetzen und den Rest im Script zu lösen. Jedoch gehen dann solche Dinge wie Langsam und Schnellgang nicht mehr. :/

      Der Sound passt echt gut, aber die Fahrphysik macht für mich halt viel kaputt... :(
      "How dare you"
    • Nun habe ich die 218 auch mal getestet.

      Dass die Bremsanzeige zittert, hatte ich auch bei der ersten Fahrt - bei der zweiten gar nicht. Eventuell liegt es am Kalt-/Warmstart? Werde ich mir dann noch mal ansehen...

      Das Fahren finde ich ganz angenehm - eine Runde über die Allgäubahn gedonnert - hat Spaß gemacht.

      Auch den Sound finde ich super - der Turbolader ist gut zu hören und auch das Wummern des Diesels. Perfekt.

      Jetzt fehlen noch die anderen Farbvarianten und passende Steuerwagen.

      Aber zu dem Preis, so wie es ist, eine tolle Lok, die richtig viel Freude macht.
    • Hallo! Also ich finde die Lok sehr gut umgesetzt, Sound is super. Bei mir funktioniert auch alles einwandfrei, nur das Bremszylinderdruck Manometer macht Probleme es zeigt oft keinen Druck an und wenn es einen Druck anzeigt dann Hüpft die Nadel ständig auf und ab.
    • Hallo TS Gemeinde,
      recht herzlichen Dank an Ulf und all seine Gehilfen,
      die Lok wurde nach besten Gewissen und Machbarkeiten umgesetzt. Ich halte diese Diesellok für eine
      der besten Umsetzungen im TS. Sie macht Spass
      und wird ab jetzt viele Km schrubben und malochen :)
      DANKE ANS VR TEAM
      ( z77 pro 3 - i5 - 3570k - 3.4 ghz - 8 gb ddr3 1600 - gtx 660 ti - ssd sandisk ultra 2 ) läuft auf 4.0 ghz stabil
      Werbung
    • Mann soll immer mehmals testen. Meine Beurteilung der neu ersch. BR 218 vR an diesem Seitenanfang muß ich ergänzen, da ich in der Zwischenzeit die Lok noch auf weiteren Strecken getestet habe. Die von mir gerügte SIFA funktioniert doch richtig. Ich habe fesrgestellt daß die SIFA auf jeder Strecke anders reagiert. Ich hatte meine erste Fahrt auf einer GBE Strecke Trier - Gerolstein gemacht, da dort der Verkehr übersichtlich ist. Dort reagierte die SIFA so wie ich es beschrieben habe. Auf einer weiteren GBE Strecke der Rurtalbahn hat alles geklappt. Genauso auf Hagen-Siegen V3 wo alles super funktionierte. Das Problem hängt scheinbar doch am Streckenbau. Diese Strecken versuche ich zu meiden. Heute abend werde ich auf Konstanz-Villingen testen.
    • rschally wrote:

      In vielen Fällen sitzt doch meist der Fehler vor der Tastatur und hat irgendwelchen Mist von angeblicher "Schutzsoftware" auf der Festplatte, die meist wichtige Sachen in der Firewall blockt. Aber nein, immer ist der Shopbetreiber der Unfähige.
      @rschally Mal schön den Ball flach halten. Ulf hat die Probleme doch schon vor deinem Post bestätigt (und danach auch noch einmal).

      Und in meinem Fall sitzt das Problem mit Sicherheit nicht vor der Tastatur. Ich befasse mich seit 37 Jahren mit der IT und seit 18 Jahren bin ich in der IT angestellt. Also glaub mir, wenn ich schreibe da passt was nicht, dann passt da was nicht.
      In diesem Fall hab ich das auch vorher auf 2 PCs, mit 4 Browsern, unterschiedlichen IP-Adressen und unterschiedlichen DNS-Servern überprüft.

      Trip
    • Danke VR super Lok und dann noch zu dem Preis. :thumbsup:

      Da ich Loks in der Realität nicht fahren kann, habe ich auch keine Vergleichsmöglichkeit, darum ist für meine Begriffe die Lok toll umgesetzt.
      Ironie, die

      feiner, verdeckter Spott, mit dem jemand etwas dadurch zu treffen sucht, dass er es unter dem augenfälligen Schein der eigenen Billigung lächerlich macht. (Duden Online)
    • pickup4077 wrote:

      Ich habe fesrgestellt daß die SIFA auf jeder Strecke anders reagiert. Das Problem hängt scheinbar doch am Streckenbau.
      Das Problem hängt eher vor dem PC... Die SiFa hat mal überhaupt nichts mit irgendeiner Strecke zu tun, sie funktioniert immer nach dem gleichen Prinzip, egal wo du fährst.
    • Das ist ne Zeit - Zeit - SiFa vielleicht liegt es auch an der jeweiligen PC Performance.
      Ironie, die

      feiner, verdeckter Spott, mit dem jemand etwas dadurch zu treffen sucht, dass er es unter dem augenfälligen Schein der eigenen Billigung lächerlich macht. (Duden Online)
      Werbung
    • So, PP scheint dann jetzt auch im finalen Checkout wieder das zu machen was es machen soll.

      Zur SiFa und mal ehrlich: jede Menge Betatester und die sollen eine defekte SiFa und nicht funktionierende Manometer nicht gesehen haben?
      Ziemlich unwahrscheinlich, oder?

      Allerdings kann man nie wissen, weil sicherlich nicht alle Konfigurationen und Leistungsklassen an PCs getestet wurden.
    • Ich wollte die 218 heute auch kaufen, allerdings gab es weder im Einkaufszentrum noch bei der Tankstelle PaySafe Cards *ka*
      Also muss ich am Wochenende wohl in die Stadt gehen :D
    • Ein feines Maschinchen, das dem altehrwürdigen TS die DB- V160-Dieselkrone aufsetzt. Sehr gut gelungen. Bin gespannt auf Weiteres. P.S. Matze, ja, es wird sich schon vieles zurecht fabuliert. Strecke-Sifa; ich fasse es nicht.
    • Das einzige, was mich irritiert, ist, daß der Motor am Anfang des Bremsvorgangs nochmal hochzieht, bis die Geschwindigkeit unter 45 km/h fällt. Das ist keine Kritik an der Umsetzung, das ist einfach nur ungewohnt für den "Laien" :)
      Werbung