[TSG] BR 425 ProLine

    • available
    • Mal eine Frage Maik: ist die Höchstgeschwindigkeit bei PZB-Betrieb (145 km/h Zwangsbetriebsbr.) im Script fest verankert oder in einer Bin-Datei ? Ich weiß zwar das man mit dem 425-er im PZB-Betrieb nicht 160 km/h fahren darf, jedoch würde ich es trotzdem gerne im TS tun. Einfach aus Spass und da der DTG 425-er ja auch mit PZB 160 km/h fährt schaffe ich es nun kaum die Fahrzeiten meiner alten Szenarien zu halten. Falls es in einer Bin-Datei ist kannst du mir dann verraten in welcher und wo damit ich es ändern kann? Falls im Script, kann man das noch ohne großen Aufwand ändern? Falls ja wäre es möglich ein optionales Update für die Leute herrauszugeben, die gerne im PZB-Betrieb 160 km/h fahren wollen?

      Ansonsten Top Fahrzeug, auch wenn einige hier über Kleinigkeiten wie fehlende Schnellbremsschleife etwas rumnörgeln, hauptsache das Teil sieht gut aus *dhoch* , guter Sound *dhoch* und hat gute Fahr-/Bremseigenschaften *dhoch* .


      MfG

      The post was edited 1 time, last by Tobi_das_Tf ().

    • Das ganze liegt im Skript. In der bin Datein lassen sich die Simulatiionsparameter nur so ändern, dass der Zug irgendwann einfach nicht mehr weiter beschleunigt.
      Für meine Screenshots im Screenshot-Thread nutze ich den RWEnhancer, das AP Wetter und Reshade.

      Meine Soundmods, Streckenupdates und mehr findet man hier.
    • PZB VMax ist im Script hinterlegt und da gibts erst mal nur eine Vmax. Bleibt also so. Man könnte natürlich auch hier nen Schalter per Tastatur einbauen, aber irgendwann gehen mir auch die Tasten aus. Möglichkeit wäre es per Zugnummer zu schalten, aber dann gehts nicht im QD oder ihr müsste euch dann die CSV Dateien ändern. Ich denk drüber nach. Prio hat das aber nicht.

      Panto für Scenario-Resume ist gefixt. Kommt mit dem Update

      FabiaLP wrote:

      Die LZB-Antennen fehlen...
      Bitte entsprechend brauchbare Bilder und Maße anliefern, dann schauen wir, ob das eher unwesentliche Detail angebaut werden kann. Aber dann reichts auch irgendwie. Man findet immer noch irgendwas, das das Original hat und das Modell nicht. Was gemacht werden kann und wird ist einfach zeitlich begrenzt.
    • CabCamera.bin .. aber wenn du die Posi weiter nach hinten setzt, dann steckst du im Sitz drin und kannst eventuell manche Kontrollen nicht mehr bedienen. Im nächsten Fahrzeug (sofern es denn eines geben wird) wird man den Sitz auch nach hinten Verstellen können. Das war jetzt hier im 425 leider nicht ohne riesige Umbauten möglich.

      The post was edited 1 time, last by Maik Goltz ().

    • Ändere den Wert bei der ersten Z Achse nach unten, dann sitzt man auch weiter zurück. Ich denke 7.45 dürfte ein guter Wert sein für die meisten. Man klebt nicht an der Scheibe, aber hängt auch nicht in der stütze wie Maik es sagt. Das passiert erst wenn man es übertreibt.
      Gruß Sven| Mitglied bei simliveradio.net, Deutschlands Radio Nummer 1 für Simulationen

      Mein System: Intel Core i7 7700k, Gigabyte Aorus Z270X Gaming K5, 16gb DDR4 2400 MHz Ram, Sapphire RX580 Nitro+ 8gb

      The post was edited 2 times, last by SÜWEX: entschärft. ().

    • Danke für die werte. ABER warum gleich so mit spitzer Zunge. Es kann durchaus so wie Maik schreibt Nebenwirkungen erzeugen, muss es aber nicht. Testen und gut :)
      @SÜWEX hast es entschärft LOL



      hmmm unwichtige Details? eine Antenne ist aber Scale und im Modelbau bezahlt man für diese Details was aber eben das Model zum scale Model macht.
      Wie lange braucht man um eine Antenne zu erstellen 1 oder 2 Minuten?

      Wenn es um Scripte oder Funktionen geht sehe ich es ein das der Aufwand sich bei vielen Dingen nicht lohnt. Beim 3D Modell stelle ich aber ein hohen Anspruch, weil es geht und es auch kein Performenceverlust gibt.
      Vergessen übersehen gut, passiert aber unnötig keinen Falls

      The post was edited 1 time, last by Charmed-Life ().

    • Charmed-Life wrote:

      SÜWEX hast es entschärft LOL
      Ja hat er, kam wohl falsch rüber. Und bevor da nachher jemand wieder was falsches reininterpretiert, lieber entschärft. Sicher ist sicher.
      Gruß Sven| Mitglied bei simliveradio.net, Deutschlands Radio Nummer 1 für Simulationen

      Mein System: Intel Core i7 7700k, Gigabyte Aorus Z270X Gaming K5, 16gb DDR4 2400 MHz Ram, Sapphire RX580 Nitro+ 8gb
    • Maik Goltz wrote:

      Man könnte natürlich auch hier nen Schalter per Tastatur einbauen, aber irgendwann gehen mir auch die Tasten aus. Möglichkeit wäre es per Zugnummer zu schalten, aber dann gehts nicht im QD oder ihr müsste euch dann die CSV Dateien ändern. Ich denk drüber nach. Prio hat das aber nicht.

      Naja so viel arbeit sollst du dir damit ja auch nicht machen, es würde schon reichen wenn es bei der einen Vmax bleibt, diese jedoch auf 165 km/h statt bisher 145 km/h geändert wird. Anschließend dann das ganze als optionales Update ("Update für 160 km/h") als Download anbieten und fertig. Wer gerne 160 km/h fahren will lädt sich dann die Scriptdatei herunter, überschreibt sie und gut ist, wer es lieber real haben will lässt es halt bleiben.
    • Ich verstehe gerade die Welt nicht mehr. Die meisten schimpfen, wenn das Modell auf irgend eine Art, welche auch immer, vom Original abweicht.
      Und jetzt gibt es tatsächlich noch Leute, die Gimmicks haben wollen, die es real garnicht gibt - unglaublich. *ohman*

      Ich für meinen Teil habe mir die 425er gekauft und sage ein großes Danke an die Entwickler. :thumbsup: Allerdings bin ich auch kein Triebfahrzeugführer und kenne mich nicht im Detail aus. Aber wir sollten nicht vergessen, dass der TS ein Simulator ist und wir froh sein sollten, wenn die Fahrzeuge so nah wie möglich an die Realität heranreichen. Also bitte nicht verschlimmbessern und Zeit für derartige Wünsche investieren, sondern lieber tatsächliche Unstimmigkeiten, die von unseren Experten entdeckt wurden, beseitigen, sofern der TS das zulässt.
      Werbung
    • Im Stillstand legen die Bremsen automatisch an, außer man führt eine Bremsprobe mit Leittechnik durch. Die einzige Bremsbedienung die im Stand zu einem ton führen kann, ist es, wenn man im stand die Schnellbremsung einleitet. Das Fahrzeug besitzt ja keine aktive HL.

      mfg

      FabiaLP
      "How dare you"