Frage zu Weichenbau

    • Frage zu Weichenbau

      Moin zusammen,

      Ich bräuchte da mal etwas Hilfe von erfahrenen Gleisverlegern.

      Und zwar ist es möglich eine Weiche wie auf Bild 1 zu bauen? Wenn ja, wie müsste man da vorgehen?

      Hab auf Bild 2 mal die Verbindungswege eingezeichnet. Möglichkeiten bei dieser Weiche wären: A nach B, A nach C und D nach B. Nur von D nach C soll es keine Verbindung geben.

      Würde mich über Hilfe freuen. Vielen Dank schon mal im voraus.

      MfG Amisia
      Images
      • Weiche3.JPG

        263.31 kB, 3,180×1,128, viewed 90 times
      • Weichenbau1.JPG

        251.37 kB, 2,812×1,096, viewed 70 times
      Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
      Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Amisia ().

    • Hilfreichster Beitrag
      DKW bauen wie gewohnt:
      Erst Kreuzung bilden, wie gehabt mit Hilfe des 1. grauen Würfels.
      Beim 2. Würfel zur Bildung der gebogenen Abzweige zur DKW die Maus während des Klickens (LMB festhalten!) so bewegen, dass die Markierung für die beiden gebogenen Abzweige nur einseitig als ein Abzweig erscheint, anstatt beidseitig. So kann man auswählen, ob man beide Abzweige oder nur rechts oder nur links haben will.

      Richtige Trackrule auswählen nicht vergessen.
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/

      This post was marked positive by Amisia ()
      Reason: Perfekte Erklärung

    • Richtig und je nach dem wie der Winkel zu einander ist und wie lang die Schenkel sind bietet er auch nur eine EKW also eine einfache Kreuzungsweiche an. In engen Weichenstraßen muss man sich spielen, teils vorher auiftrennen und wiederverschweißen. Es geht eigentlich "fast" alles, manchmal braucht man im TS etwas mehr Platz als in Wirklichkeit aber eigewntlich geht alles.
    • Manchmal ist die Überlagerung der sich berührenden Innen-Bögen so ungünstig dass diese schlicht nur als vermurkste, isolierte Gleisstückchen zu sehen sind, dann muss man entweder track rule oder eben Winkel leicht ändern und schon passt es wieder.
      Was leider im TS nicht geht ist DKW/EKW im Bogen zu bauen (das geht nur mit einfachen Gleiskreuzungen), kommt doch immer mal wieder vor in der Realität dass zumindest ein Gleis in einem leichten Bogen liegt ...
    • Vielen Dank für Hilfestellung an alle. Besonders an @Prelli für die Beschreibung. Hat perfekt gleich beim ersten Anlauf gepasst :thumbup: . Wieder was dazu gelernt. Das das so mit dem Verschweißen beim 2.Würfel und drücken der linken Maustaste funktioniert, wußte ich auch noch nicht. Danke nochmal...
      Images
      • 20190509011140_1.jpg

        1.88 MB, 3,072×1,728, viewed 74 times
      Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
      Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!