Ich stelle mich auch mal vor!

  • DennyW wrote:

    Beruf: gelernter Sanitärinstallateur
    Zufälligerweise habe ich auch Gas Wasser Scheiße und Heizungsbau gelernt. Da hält man unter Kollegen eigentlich zusammen.

    DennyW wrote:

    Bei meinen untergebenen in der Bundesmarine dulde ich so etwas in keiner weise! In meinen etwas über 20 Dienstjahren hat so etwas vier Soldaten ihre Laufbahn bei der Marine beendet! Im Beruf bin ich da ohne Skrupel!
    Ja Zucht und Ordnung mag ja noch in Ordnung sein aber Kameraden dann die Laufbahn zu versauen weil man mit denen nicht klar kommt ist das letzte. *ohman*

    War vielleicht besser das du den Job als Installateur an den Nagel gehängt hast sonst hätten dich deine Kollegen irgendwann vom Bau gejagt. Damit hast du aber scheinbar den Bezug zum realen leben verloren und gehst doch oft wenn es mal sein muss zum lachen in den Keller oder? 8o

    Liebe Forenleitung: Möglicherweise bekomme ich jetzt dafür Punkte aber das ist mir egal denn das musste einfach mal gesagt werden.
    Essen Sie vegetarisch? Klar! Ich esse Tiere, die sich von Gemüse ernähren.
  • Ja wie gesagt ich habe das jetzt so geschrieben und das ist auch meine Meinung dazu. Neue Forenregeln hin und her aber deswegen werde ich mich nicht ändern. Ich bin so wie ich bin und fertig.
    Wer hier so auftritt und gleich allen klar macht das ihm alle anderen Sch..egal sind so lange er selbst weiter kommt hat in meinen Augen einfach nur völlig verkackt.
    Essen Sie vegetarisch? Klar! Ich esse Tiere, die sich von Gemüse ernähren.
  • Ja Bundeswehr ist ohnehin nicht mehr das was es mal war. Alles nur noch Schrott und Flinten Uschi gibt viel Geld für Segelschiffe aus.... :lolx2:
    Meine Abneigung kommt vielleicht auch daher das mein Kumpel damals bei einer Übung fast vom Panzer überrollt wurde. Der hat seinen Wehrdienst noch beendet und dann hatte der einen an der Klatsche.
    Das war nicht mehr mein Kollege so wie ich ihn kannte der war einfach nur fertig und für nichts mehr zu gebrauchen. Viele Jahre Psychofarmaka und jetzt liegt er schon über 10 Jahre da wo wir alle mal hinkommen.

    Danke Fucking Bundeswehr ganz tolle Sache

    Oder die Story wo mein Bruder im BWK lag wegen Mandeloperation. Ganz tolle Kumpels auf dem Zimmer die alle keine abeschlossene Berufsausbildung hatten und eigentlich nur noch froh sein konnten beim Bund unter gekommen zu sein. Ach geh mir doch weg und hör doch auf..würde man hier im Ruhrgebiet sagen.
    Essen Sie vegetarisch? Klar! Ich esse Tiere, die sich von Gemüse ernähren.

    The post was edited 1 time, last by Madison ().

  • @Madison

    ich weiß über die heutigen Verhältnisse kaum was bei der Bundeswehr, eben vllt. nur das wie Du auch aus der Mainstream Presse erfährst. Es muss schlimm sein was dort teilweise abgeht, aber ich denke man sollte dass nicht grundsätzlich pauschalieren was dort im "Verein" passiert.

    Ich habe auch meine Erfahrungen gemacht und war von 88 - 92 auch SaZ beim Heer und hatte dort Höhen und Tiefen, allgemein fand ich persönlich den Grundwehrdienst nicht schlecht und hätte nicht abgeschafft werden sollen, vllt hätten wir dadurch auch ein paar "Handy Junkies" weniger, die noch Ihr Gehirn einschalten können. Dort wurde zumindest noch ein wenig Grundwerte wie Ordnung und Anstand sowie auch Respekt/Ehrgeiz vermittelt.

    Allerdings bin ich auch nicht damit einverstanden was heute mit der Bundeswehr veranstaltet wird, da ist meine Meinung auch die hat bei Uns im Land zu sein für einen evtl. Verteidigungsfall, dafür ist sie vorgesehen und sollte es auch bleiben.

    The post was edited 2 times, last by rschally ().