vR BR218 Verkehrsrot / ExpertLine

  • available
  • Man darf nicht vergessen, dass gerade so Winkel durch den Zoom im TS verzerrt dargestellt werden. Auch schien mir das Video in Mavericks Stream etwas in die Breite gezogen zu sein. Ich denke, dass Ulf da schon auch Maßzeichnungen als Grundlage genommen und nicht sein Minitrix-Modell von 1977 vermessen hat :) Bei den Fensterrahmen gehe ich allerdings d'accord. Man könnte ja den Alurahmen noch als Child aufsetzen und dadurch den kleinen Fehler etwas entschärfen...
  • einMonster wrote:

    Es steht jedem frei, weiterhin die Railtraction 218 zu nutzen.
    Oder mit anderen Worten aber wohl denselben Sinn ...
    Keine Kritik wenn am Asset vermeintlich nicht was stimmt.
    Sonst kommen die Relativierer.. ^^

    Ich denke Ulf ist Artist genug um da wenigstens drüber nachzudenken, ob da etwas dran sein könnte.
    Mit den identischen Puffer und Trittbretttexturstellen ...das sieht man am ehsten. Fällt sofort ins Auge.
    " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.
  • Schienenbusfan wrote:

    Die Frontscheibenpartie ist deutlich zu stark geneigt.
    Das ist mir auch aufgefallen. Generell ist das Modell sehr unstimmig. Es wirkt auch irgendwie zu breit. Erinnert wirklich eher an eine zu heiß gewaschene V320. Schade, wirklich. Ich war zwar nie wirklich begeistert von den vR-Modellen, weil alle irgendwo Unstimmigkeiten aufwiesen, aber so heftig wie hier war es wirklich noch nie.
    1969 - 2019
    50 Jahre Baureihe 420
  • Wenn Ihr euch das Video genau anseht ist doch auch der Vergleich mit den Silberlingen möglich.

    Ich finde nicht - verglichen mit den Waggons, das die Lok zu breit oder zu hoch ist.

    Das die Video's immer etwas gestreckter sind liegt an der Aufzeichnung usw. das ist doch bei meinen anderen Video's auf YT
    auch so oder bei anderen Kanälen.

    mfg
    Maverick
    Ein Bug ist wenn die Hardware nicht versteht was die Software will.
    Zynismus ist meine Rüstung. Sarkasmus mein Schwert und Ironie mein Schild!

    Mein You Tube Kanal - wenn gefällt bitte ein Abo hinterlassen. Danke euch!!
    Den Kanal unterstützen: Spenden / Mitgliedschaft
    Werbung
  • Generell würde ich aber ehr sagen das VR ziemlich nah an das original ran kommt, dennoch gibt es bei jeden Modell mehr oder weniger Abweichungen.
    Hier im Fall der 218 würde ich nicht den Winkel bemängeln sondern ehr die Fenster allgemein.
    Sie sitzen zu hoch, die Scheibenwischer haben kaum platz, die Mittelsteg der beiden Frontscheiben ist zu schmal und auch zu hoch, die Rundungen der Frontfenster zu enge Radien.
    Auch die Verjüngung der beiden Frontfenster ist nicht stimmig.

    Es fehlen mal ordentliche Bilder von der Beta die man mit originale vergleichen kann.
    Ich habe die von der ersten Seite mal grob verglichen und das was ich oben geschrieben habe ist mein Eindruck.

    upload.wikimedia.org/wikipedia…12/Baureihe_218_139-4.jpg

    @Gainmaster kannst du bitte mal ein Screen möglichst aus der Perspektive wie das verlinkte Bild. posten ?

    Und wenn möglich Seitenansicht Frontansicht komplett gerade.
    Ich befürchte aber das ein Umbau fast ein Neubau gleich kommt, dass ist der große Nachteil wenn man sich zu spät in die Karten schauen lässt.

    The post was edited 2 times, last by Charmed-Life ().

  • @ben412 darum habe ich ja gebeten.
    Meckern ist was anderes, ich stelle nur fest und mache mir die Mühe Vergleiche aufzustellen.
    Wenn Bilder von der Beta vorhanden sind mache ich gern auf den Bildern die Fehler erkenntlich.

    Nicht jeder kann das erkennen und die Abweichungen sind Minimal. Dennoch verzerren sie das gesamte Face, ähnlich wie bei "Schöhnheitsoperationen" da sind auch nur mm. unproportional und kommt sowas wie der glööckler bei raus *haha*
  • Das ist nicht so einfach, weil ich weder ne echte 218 hier stehen habe, noch mir das Modell selbst angucken kann. Aber auf den Videos ist eindeutig erkennbar, auch von innen, daß der Winkel, in dem die Frontfensterpartie nach innen geneigt ist, zu flach ist. Da hoffe ich inständig, daß das bloß an den Videos liegt...
  • Das nennt man Verjüngung. Die Erfahrung hat leider gezeigt das solche Auffälligkeiten nicht der Perspektive geschuldet sind. Hoffen bringt da wenig.
    Man kann nur jetzt an Hand von Bildern eine konkreten Fehler zu ermitteln und es noch ausbessern und auf keinen Fall Fehler weg diskutieren oder man sagt es ist so wie es ist und so bleibt es.
  • Moinsen Zusammen, da muss ich euch leider enttäuschen, es bleibt tatsächlich so wie es ist.

    100% gibt es nicht und wie ICE schon geschrieben hat, Änderungen am fertigen Mesh sind nicht unmöglich, bringen aber in der Regel andere Probleme auf den Tisch. Wer damit nicht leben kann wird dann sicherlich kein Kunde des Pakets und bleibt bei Fopix oder DTG hängen, aber das ist kein Beinbruch.

    Ich hoffe mal nicht, dass das jetzt wieder so einen Schwarm von bösen Postings auslöst, sondern dass ihr alle alt genug seid um damit umzugehen.
  • Hier mal das Video - damit sich jeder selber ein Bild machen kann. Ich finde das Ding voll gelungen!!!
    Da gibt es andere Anbieter die für weniger Leistung (deutlich) mehr Geld verlangen!!

    Ein Bug ist wenn die Hardware nicht versteht was die Software will.
    Zynismus ist meine Rüstung. Sarkasmus mein Schwert und Ironie mein Schild!

    Mein You Tube Kanal - wenn gefällt bitte ein Abo hinterlassen. Danke euch!!
    Den Kanal unterstützen: Spenden / Mitgliedschaft
  • So ist es am Besten gerade raus. Mir war es auch klar das es bereits zu spät ist an der Grundform zu feilen.
    In Zukunft wäre es wirklich ratsam mal Bauzustände der Fahrzeuge zu zeigen, so rechtzeitig das Korrekturen der Bodys noch möglich sind.

    Ich denke man sollte mal von diesen Überraschung und na ratet mal was kommt abrücken, dann als Auflösung ein "fertiges" Fahrzeug zeigt.
    Auf den ersten Blick ist man natürlich immer positiv überrascht wenn da auf einmal XY an Fahrzeugen da steht.
  • Das komplette Video is in die Breite gezogen, wenn man die Hekto mal genau betrachtet. Daher ist das Video eher ungeeignet also Preview, weil es alles verfälscht in dem Sinne. @Maverick du solltest vielleicht mal deine OBS Config prüfen in Richtung Skalierung ^^
    Gruß Sven| Mitglied bei simliveradio.net, Deutschlands Radio Nummer 1 für Simulationen

    Mein System: Intel Core i7 7700k, Gigabyte Aorus Z270X Gaming K5, 16gb DDR4 2400 MHz Ram, Sapphire RX580 Nitro+ 8gb