[JT] Cornish Main Line

    • available
    • [JT] Cornish Main Line

      Just Trains hat nun die Cornish Main Line bzw Western Mainlines - Cornish Main Line Extension veröffentlicht. Die Strecke führt von Plymouth nach Penzance. Die Strecke kann sowohl als Single-Variante gekauft werden oder als Erweiterung zur Western Mainline (hier einen Tick günstiger zu haben), hierzu wird aber auch zusätzlich die Strecken-Erweiterung South Devon Main Line benötigt.

      Eigentlich hatte ich nicht vor eine weitere britische Strecke von JT zuzulegen. Nachdem ich mir aber ein YT-Video angesehen habe, hat es mich dann aber doch in den Fingern gejuckt und muss sagen: es hat sich gelohnt. (zumindest aus meiner Sicht). Eine eindrucksvolle Strecke durch die hügelige Landschaft Cornwalls, kleinen eingeschnittenen Tälern, einige beeindruckende Brückenbauwerke (Highlight: die Royal Albert Bridge bei Plymouth) *popcorn* . Durch die Vielzahl an Kurven und Steigungswechseln wirds auch nicht gerade langweilig im Gegensatz zu großen Teilen der geraden Abschnitten z.B. zwischen Exeter und Bristol.
      UND DAS BESTE: Kurvenüberhöhungen wurden verbaut !!! *perfekt* (na also JT, geht doch). Fahrzeit übrigens ca knapp unter 2h.
      Zumindest in der Extension-Variante brauchts aber nen guten Rechner, da die Strecke nun von Penzance bis nach London reicht (inkl. Laderuckler)

      Bezüglich der Veröffentlichung dieser Strecke/erweiterung gabs übrigens auch ein Update zur Western Mainline von JT:
      "v1.14
      - Made compatible for Just Trains Cornish Main Line add-on route.
      - Added invisible platform to Bristol Temple Meads
      - Adjusted invisible platforms at various stations including Bristol Temple Meads, Newport and Exeter St Davids
      - Numerous miscellaneous adjustments to track, scenery and platforms
      - Between Paddington and Bristol some background scenery items that were not visible from the tracks have been removed to help improve frame rates
      - 3D trees have been swapped with 2D trees around several stations to help improve frame rates
      Please note that, as with any route update, this Western Mainlines update could affect some scenarios which were not created by Just Trains."
      Images
      • western-mainlines-cornish-main-line-extension_86_pac_l_190321115233.jpg

        203.51 kB, 630×900, viewed 48 times

      Werbung
    • Auch ich habe ein Werbevideo gesehen, war dann angefixt und habe mir die Strecke bzw. Erweiterung gegönnt. Es ist wirklich eine landschaftlich eindrucksvolle Strecke wie von fizzbin oben beschrieben. Die Cornish Mainline ist hier und da vielleicht mit etwas älteren Assets erstellt, aber handwerklich durchaus sehr solide gearbeitet (soweit ich das überhaupt beurteilen kann). Und: Die Cornwall Freeware Strecken funktionieren bei mir tadellos, seitdem ich die JT Strecke habe.

      Bei den Szenarien gibt es zwei Varianten: Eine mit in die Jahre gekommenen Loks aus dem ELAP. Das macht wirklich keinen Spaß. Eine zweite Variante der Szenarien nutzt Payware Loks von JT und AP. Das macht dann auch Spaß und wenn man gerne in UK fährt, sollte man sich ohnehin bei Gelegenheit mit AP Loks ausstatten. Meine persönliche Empfehlung ist daher, sofern man die Payware Loks besitzt oder weiß, dass man sich diese anschafft, die Strecke in irgendeinem Newsletter Sale direkt beim Herstellter JT zu kaufen. Natürlich kann man auch alle ELAP Loks in der Steam Version mit RW Tools gegen "Vernüftiges" tauschen, aber ich habe es auch gerne, wenn alles gleich beim ersten Klick so funktioniert.

      In der Steam Version sind natürlich sind natürlich nur die Szenarien für die ELAP Loks.

      Werbevideo:

      Handbuch auf der JT-Seite mit den Szenarien für die Payware-Loks: