[PTW] Old School Repaint`s

    • WiP
    • Also bitte etwas Gedult, klar ist sie bei mir privat längst auch in den altroten Farbtopf gefallen ich erwarte mir daher eine langsame, aber systematische Aufbereitung seitens vR, es gibt soviele Details an den unterschiedlichen Varianten dass sich das lohnt, ich für meinen Teil wäre auch jederzeit bereit ein kleinen Aufpreis für jede weitere "substantielle" Variante zu zahlen, aber gut. Mit Varianten meine ich nicht nur die Farbgebnung/Nummern/Logos (sorry das sei mal gesagt die Schriftart/Proportion der Loknummern, irgendwie ist das immer noch nicht gefühlt ganz perfekt, kann mich auch täuschen, kann auch eine Darstellungsgeschichte sein, da die Ziffern ja auf der hinteren Flächentextur aufliegen, das wird nie genauso als ob die Ziffer in der Grundtextur drin ist...) sondern alle älteren Schwestern der V160er Familie, gerne bis rauf zur 210 Gasturbine (eine Lollo ist natürlich ein ganz eigenes Modell, hat damit nix zu tun).
      Also kein Stress, klar kann man dann ja auch den ganzen weiteren Varianten repainten, alleine so ein schöner blasser Altlack mit Flecken ... *teetrink*
    • vR_Ulf wrote:

      ALLE Farbversionen werden von der 218 von mir veröffentlicht und zwar zu gegebener Zeit.
      Scheinbar dauert es der Community zu lange, sodass sich einige bereits die Mühe gemacht haben und die 218 gerepainted haben.
      Ist das jetzt ein Verbrechen? (Ich gib dir mal die Antwort: NEIN!)

      Wenn du nicht aus‘m Quark kommst, dann musst du halt damit rechnen, dass andere deinen Plänen zuvorkommen.

      Wirst du wirklich ALLE Farbversionen der 218 erstellen? Auch Sonderzug nach Pankow, Brohltlabahn, Citybahn,
      DB Touristik, Bahnbau Gruppe, Systemtechnik, König Ludwig, Weil wir im Herzen alle Bayern sind, Wiebe, GKB, EBM, DBG, LWC, NBE, EGP, etc. ?

      Oder beschränkst du das mit ALLE auf Blau-Beige, Orientrot, Altrot und Schneeschieber?

      Ist dir mal aufgefallen, wie albern diese Repaint-Regelung / dieses -Verbot ist?

      Kein anderer Payware-Hersteller hat mit Repaints ein Problem. ChrisTrains zum Beispiel freut sich über jedes von der Community erstelltes Repaint, vR hingegen blockiert jedes Repaint, dass nicht vorher kontrolliert wurde oder verbietet es Usern zu veröffentlichen, weil man es sich selbst vorgenommen hat, in einer Ewigkeit zu veröffentlichen.
      Merkst du wie verklemmt das ist?

      vR_Ulf wrote:

      Daher wird es definitiv keinerlei Freigaben zu genau diesen Farben geben, andere Varianten,
      z. Bsp. vrote Motivloks, müsste ich mir angucken und im Einzelfall entscheiden.
      Wo ist denn jetzt das Problem an einem Aufkleber von bwegt oder Bahnland Bayern drauf ist?

      Mensch, die Leute die dazu in der Lage sind diese komplizierten vR-Texturen zu bearbeiten, haben Erfahrung und packen vor‘m Veröffentlichen keine 218.GeoPcDx da mit rein...

      Schon ein bisschen albern, hier verbietest du uns selber angefertigte Repaints zu veröffentlichen, während irgendwelche Leute die Lok unter der Hand veröffentlichen, wie du uns bereits berichtet hast...

      Wo liegt also das Problem, dass du alle Repaints kategorisch ablehnst?
      Download-Thread MWABXK
      Wer sich über meine Beiträge aufregt, darf das gerne für sich behalten...
      Show Spoiler
      du hast diesen Spoiler geöffnet. *hi*

      The post was edited 2 times, last by MWABXK ().

    • Leute / @sheela401 das liest sich hier aber doch etwas anders ...

      vR_Ulf wrote:

      Kurz zur geplanten Verkaufsversion: Das erste Paket zur 218 wird zwei Fahrzeuge in verkehrsroter Farbe enthalten mit der Dachversion A und einmal den "normalen" Drehgestellen und denen von MAK. Geplant sind weitere Farbversionen, eventuell orientrot, blau-beige und altrot.

      Alle die, die dann die Basisversion gekauft haben, werden die anderen Farbversionen als Repaint zur Basisversion kostenlos im Shop herunterladen können.
      Zu den Farbversionen wird es aber auch Pakete im Verkauf geben, die dann jeweils einen passenden Steuerwagen und Personenwagen zum Inhalt haben werden.

      Ich denke einmal diese Regelung ist fairer als die Handhabe in der Vergangenheit.
      Komplettes Posting vR BR218 Verkehrsrot / ExpertLine
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
      Werbung

      The post was edited 3 times, last by Loco-Michel ().

    • Kinners, ich lasse mich hier nicht beleidigen und ich diskutiere dieses Thema nicht schon wieder hier.

      Das ist Vorklässlerniveau mit der Aussage: Bah, der lässt mich nicht spielen. Thema für mich beendet.
    • MWABXK wrote:

      Ist das jetzt ein Verbrechen?
      Nein ist es nicht. Als Urheber steht es ihm aber zu das zu Unterbinden, das war schon immer so und wird auch, allem Gemecker zum trotzt, so bleiben.

      Von daher ist es müßig hier weiterhin auf diesem Thema herum zu reiten, was gesagt werden mußte, wurde gesagt.
      Ich bitte darum hier wieder zurück zum Thema zu kommen. Weitere Beiträge zum vR/repaints wandern ab hier in den Papierkorb.
      live long and prosper \v/
      Steve
      Moderator im Rail-Sim.de Forum
    • Man was ist den hier wieder los!
      Habt doch mal bitte einwenig mehr Geduld!
      Die Repaints werden doch folgen, hat @vR_Ulf doch geschrieben.
      Aber warum werdet Ihr immer gleich beleidigend???

      Ich finde das wirklich nicht schön!
      Da steckt jemand viel Arbeit und Liebe herein und null Dankbarkeit kommt rüber (zumindestens nicht von allen).
      Habt einfach nun mal Geduld und wartet ab und bitte keine Beleidigungen mehr.
      Das macht man nicht!

      Gruß *hi*

      Rene´
      Bahnstrecken gehen, aber die Erinnerungen nie............!!!! *teetrink*

      https://www.youtube.com/c/Gainmaster/live
    • hallo TS gemeinde,

      jetzt platzt mir ehrlich gesagt auch mal der kragen. immer dieses genöhle und gemotze ! ulf hat uns ein super produkt zu
      unserer zufriedenheit geliefert....und was muss man hier wieder lesen ???
      manche sind wirklich wie " kleine bockige böse kinder " ! :) bewahrt doch mal ruhe, zeigt souveränität, seid mal ein bisssel dankbar.

      es ist furchtbar - immer diese unzufriedenheit - wartet doch erstmal ab und haltet die bälle flach.
      ich komme schon gar nicht mehr gern hier her, es wird stellenweise unerträglicher.

      HÖRT AUF MIT BELEIDIGUNGEN GEGEN PRIVAT PERSONEN !

      mfg RW1969
      ( z77 pro 3 - i5 - 3570k - 3.4 ghz - 8 gb ddr3 1600 - gtx 660 ti - ssd sandisk ultra 2 ) läuft auf 4.0 ghz stabil

      The post was edited 1 time, last by RW1969 ().

    • Wie ihr warscheinlich schon bemerkt habt, bin ich hier im Forum ziemlich zurüchhaltend mit meinen Komentaren. Aber hier möchte ich auch etwas dazu sagen.

      Was hier abgeht ist echt unterste Schublade. Hier hat man schon Stress, ohne ein Wort zu sagen.

      Ich habe schon in der Meckerecke geschrieben das ich Repaints in erster Linie für mich selbst erstelle. Lass aber gerne die User hier im Forum daran Teilnehmen. Siehe Meckerecke Punkt 5.388 . So jetzt kommts! WENN DER ENWICKLER DES PRODUKTS AUSDRÜCKLICH ZUSTIMMT. Stimmt er nicht zu, dann Respektiere ich die Entscheidung und gut ist es. Warum wird auf Ulf so rumgehackt. Zugegeben ich war auch etwas Vorurteilbehaftet.
      Vor ca 2 Wochen habe ich ihn angeschrieben, für eine evt. veröffentlichung der 111er Bayernlok, obwohl ich die noch garnicht erstellt hatte. Kurzum kam von Ulf eine sehr freundliche Nachricht, das es überhaupt kein Problem wäre, diese nach einer Begutachtung zu veröffentlichen. Damit hatte ich nicht gerechnet. Hab das Repaint der Bayernlok nun abgeschlossen. Für eine Begutachtung, seitens vR habe "ICH PERSÖNLICH" kein Problem.
      Ich respektiere aber auch die Meinung von ICE. Wenn er keine Begutachtung möchte, dann ist das SEINE Entscheidung. Punkt.

      Ich habe dieses Repaint nicht vorgestellt, so das ihr euch zerfleischt. Auch nicht weil Ulf angeblich zu langsam ist Repaints zu veröffentlichen. Auch nicht um ihn zuvor zu kommen. Sondern wo soll ich sie den Vorstellen wenn nicht hier. Oder habt ihr im Bekanntenkreis alle notorische Bahnliebhaber ? Ich nicht.
      RailSimer hat zu diesem Thema eigentlch schon alles gesagt. Nachzulesen in der Meckerecke Punkt 5.518 .

      Eins möchte ich noch los werden.
      Betrifft @Matze (RD) . Ich schätze ihn sehr. Die Repaints die er erstellt sind Grandios. Ich sehe selbst was für eine Heidenarbeit es ist, ein gutes Repaint zu erstellen. Für einen Farbwechsel ca 1 Std., mit Details schon mal 50 Std. oder mehr.
      Da überkommt einem schon einmal der Frust, wenn man merkt das für einige es als selbstvertändlich erscheint. Hunderte von Downloas für ein paar Likes. Manche werden nun wieder fragen, "sind denn die Likes so wichtig für dich? " Dann sage ich ja. Das ist die Digitale Wertschätzung für getane Arbeit.

      An einer Gruppenbildung hier im Forum nehme ich nicht Teil. Von mir wird hier jeder Respektiert. Und genauso möchte ich auch Respektiert werden.

      Noch einen schönen Abend
      Peter
    • Winpit wrote:

      An einer Gruppenbildung hier im Forum nehme ich nicht Teil. Von mir wird hier jeder Respektiert. Und genauso möchte ich auch Respektiert werden.
      Ganz starke und klare Aussage, wenn hier alle oder mehrere Leute so denken würden, wäre das Forumklima auch ganz anders.

      Nun hier wird halt immer bei jedem Thema, jeder Zug, jede Strecke die veröffentlicht wird rumgehackt und gepöbelt. Sachliche Unterhaltungen sind doch das a und o, ich denke kaum einer hat ein Problem mit Kritik in einem Angemessenen Ton, aber sowas gibt es hier nicht. Bei jeder Kleinigkeit wird direkt losgeschossen wie auch hier wieder zu sehen ist, allerdings noch im kleinen Ausmaß.

      Gehobene Payware- Entwickler, Freeware- Entwickler die ihre Arbeit kostenlos zur Verfügung stellen was schonmal ganz große Klasse ist egal ob das Ergebnis gut oder schlecht ist, Neueinsteiger oder ganz normale User werden hier teilweise mit Hasserfüllten Nachrichten, Pöbeleien etc. bombadiert nur weil z.B. eine Frage falsch gestellt wurde. Man kann doch Leute freundlich darauf hinweisen ohne sie direkt fertig zu machen.

      Manchmal frage ich mich echt wo die guten Manieren und der Respekt hin sind.

      The post was edited 1 time, last by ben412 ().

    • So Leute, wir lassen das jetzt mal noch so stehen und ich Rate eindringlichst das Thema damit abzuschließen.
      Andernfalls sehen wir uns gezwungen hier diese Diskussion abzutrennen und zu versenken.
      live long and prosper \v/
      Steve
      Moderator im Rail-Sim.de Forum
      Werbung
    • Ist das so oder muss das so? Man sieht noch den LH Schriftzug
      Images
      • 20190623131342_1.jpg

        306.12 kB, 1,920×1,080, viewed 79 times
      Die Bahn nennt es Fahrplan. Ich nenne es unverbindliche Abfahrtsempfehlung mit Gleisvorschlag!

      #matzemussbleiben
      Werbung