Welches Addon lohnt sich zu kaufen?

    • Welches Addon lohnt sich zu kaufen?

      Hallo liebe Forengemeinde!

      ich möchte mir bald ein neues Add-On zulegen.
      Dafür gäbe es bis jetzt folgende Optionen:
      • IVk von NiclasL
      • Szenariopaket 2 von TTB
      • BR 111
      • BR 112
      • BR 141 (welche Version?)
      • Freiburg - Basel
      • ET 403 von vR
      Natürlich kame auch das neue Add-On für den TSW in Frage.

      Was habe ich bisher?
      • BR 01.5, BR 03, BR 18, BR 38, BR 44, BR 86
      • BR 110 (3 Varianten), BR 181, BR 140, BR 120, BR 407, BR 1014, BR 1X16, BR 155, BR 402, BR 103, VT 03, Lint 27&41
      • zahlreiche Wagen sowie das 3DZUG KI-Pack
      Oder gibt es irgendein Add-On, was ich auch noch in betracht ziehen könnte?
      Ich freue mich auf eure Meinungen und Empfehlungen!
      Werbung

      The post was edited 5 times, last by Trainspotting.DB ().

    • Die IV-K ist definitiv empfehlenswert, auch wenn mir da der Sound noch nicht 100% gefällt, aber schon gut getroffen ist.

      Kommt auch wieder drauf an, was Du machen möchtest, das TTB Pack Nr. 2 ist eigentlich "pflicht" in jeder Sammlung, vorallem wenn man gute Szenarien fahren möchte (hier aus dem Forum), ist meistens Voraussetzung.

      Joa, der ET403, ist Qualitativ auch sehr gut, habe ich eine Version von, gute vR EL-Qualität wie immer.


      Kommt halt drauf an was man lieber fährt.

      Am besten mal die User Bewertungsthreads ansehen, oder YT Videos der einzelnen Addons schauen.
      Beste Grüße, Michel :thumbup:
      Freeware Entwickler im Rail-Sim Forum, News Autor im Railsimulator.net

      The post was edited 1 time, last by 99 245 ().

    • TTB Szenariopaket 2 ist aus meiner Sicht das beste von allen , da Grundvoraussetzung für 90 Prozent aller Freeware Aufgaben in DE . Zur IV-K kann ich nichts sagen , da ich sie nicht besitzte und der ET403 ist zwar ein gutes Fahrzeug aber es wird schnell aus sein mit der Freude da es nur sehr sehr wenige Szenarien für diesen gibt. Was ich dir von VR eher empfehle ist die 146.0 oder eine andere E-LOK , denn zu denen gibt es immer genug Szenarien.
      Lg TrainFW
      Zu meinem Twitch Kanal (mind 1x wöchentlich Streams) : twitch.tv/trainfw
      Zu meinem Community Discord Server : discord.gg/f6R9CYF
    • Danke für die bisherigen Empfehlungen!
      Kann man das SP eigentlich noch wo anders kaufen, ich habe vor einiger Zeit mal porbiert es auf der TTB-Website zu kaufen, dort steht aber weder ein Preis noch kann ich mir dort einen Account anlegen.
      Nach durchlesen der Threads und ein paar Videos finde ich die IVk gar nicht schlecht. Ich bin zwar eigentlich nur mit Normalspur-Dampfern im TS unterwegs vielleicht wäre die ja mal was.
      Wie sieht es denn mit der Performance und den Wagen der IVk aus?
      Hat da jemand auch erfahrungsberichte?

      @TrainFW
      An das hatte ich auch schon gedacht. Die 146.0 ist aber offen gesagt nicht mein Fall.
      Hättest du vielleicht noch ein paar Loks die du mir empfehlen könntest?
    • Also erst mal würde ich auch das TTB Szenario Paket 2 für Augsburg München kaufen, wie @TrainFW schon schrieb, ist es eines der wichtigsten Zusätze für gute Szenarien.

      Allerdings, je nach dem welche deine lieblings Epoche ist, kann man durchaus, zu den Dampfloks, alle mit "E" markierten Elektro Loks holen. (bspw von vR: E40, E41 mit Hasenkasten, E10, E03) ... Allerdings gibt es dafür aber wirklich nur wenige Szenarien. Da müsste man selber Hand anlegen und da wäre der TTB Pack auch eher weniger gebräuchlich (nur für die 218 und wenige Güterwagen), da dort nicht viel bei ist, was zu der Epoche wirklich passt. Wenn es um ältere Epoche und KI Züge geht, würde auf Steam, das holen:
      DTG / vR DLC E18 Add on: store.steampowered.com/app/652…Simulator_E18_Loco_AddOn/
      DTG / vR DLC 1970 DB Freight Add on: store.steampowered.com/app/652…Freight_1970s_Loco_AddOn/

      Aber wie gesagt, dann wäre es eher für selbst erstellte Szenarios. Zum Fahren sind die Fahrzeuge aus diesen Pack eher weniger gut, bzw eher sehr vereinfacht, da die auch recht alt sind.

      Möchtest du durchaus auch neueres Fahren, wäre das TTB Szenario Pack 2 und 1 von TTB und das 3D Zug Güterzug KI Paket interessant wie auch die 185, 146, 101 usw... Je nach dem was man fahren möchte, Nahverkehr, Güterzug oder Fernverkehr.
      LG Tilmann

      The post was edited 2 times, last by Tilmann ().

    • Trainspotting.DB wrote:

      @TrainFW

      An das hatte ich auch schon gedacht. Die 146.0 ist aber offen gesagt nicht mein Fall.
      Hättest du vielleicht noch ein paar Loks die du mir empfehlen könntest?
      Wenn du auf Personenzüge stehst dann 101 , 120 von VR oder auch sehr gut der RS1 oder der Flirt 3 von ChrisTrains. Wenn du ältere Loks in Bezug auf Personenverkehr willst dann ist da ganz klar die 112 von VR zu nennen

      Bei Güterzügen ganz klar das 3DZug KI Pack Güterwagen ,wie @Tilmann ja auch schon schrieb und als Lok eine 185.2 oder 189 von VR. Wenn du eher ne ältere Güterzuglok willst dann würde ich zu 151 oder 156 von VR raten.
      Zu meinem Twitch Kanal (mind 1x wöchentlich Streams) : twitch.tv/trainfw
      Zu meinem Community Discord Server : discord.gg/f6R9CYF

      The post was edited 1 time, last by TrainFW ().

    • Hallo Tilmann,

      erstmal danke für deinen Beitrag und deine Tipps!

      Fernverkehr fahre ich eher nicht so gern, und wenn, dann mit kurzen Halteabständen. Momentan bin ich am Meisten mit Nahverkehr und Sonderzügen unterwegs, aber auch gerne mit Leer- oder Überführungszügen.

      Besonders gern mit Material aus den Epochen III-V, wenn man nach Modellbahneinteilung geht. Zwar habe ich nur die Epoche V selbst, und auch nur den letzten Teil, miterlebt, ich finde die älteren Lokomotiven, speziell die Dampflokomotiven, eindrucksvoller als die modernen. Damit fahre ich momentan oft Sonderzüge.

      Ich fahre also sehr gern, baue aber auch ab und an meine eigenen Szenarios, da die vorgefertigten meist eher langweilig sind.
      Das 3DZUG KI Pack besitze ich bereits (hab mir damals das Starterpack geholt). Ich bin aber auch modernen Triebfahrzeugen nich abgeneigt, dann müssen sie aber einwandfrei funktionieren.
      Deswegen immer her mit Empfehlungen!

      @TrainFW
      Danke für deine Empfehlungen!
      Die 120 habe ich bereits, die 101 stand bei mir bis jetzt noch nicht auf der Liste.
      Die 112 wäre auch noch eine Option, dann aber in Verkehrsrot.
      Bei der 156 kenne ich mich leider gar nicht aus, das ist doch die, von der nur 4 Stück gebaut wurden, richtig?

      The post was edited 1 time, last by Trainspotting.DB ().

    • @Trainspotting.DB

      Was kann man da erwähnen du hast ja schon recht viel, und ich weiß nicht, was du unter "..." noch selbst besitzt :D

      Wie @TrainFW aber dann schrieb, sind eben für Güterverkehr: 151, 150 sehr gut. 156 ist eine alte DR Lok, die aber alles fuhr, so wie ich weiß, Fernverkehr, Nahverkehr, Güterverkehr. 143 in den Güterverkehrsfarben...
      Neue Loks auf alle Fälle: 189, 152, 185 für Güterverkehr
      Nahverkehr die: 141 / E41, 111 | Neuere Epochen die 146, 143, 112
      Man könnte vereinfacht aber auch schreiben, alles von "vR" :P

      Dann gibt es von anderen Anbietern, wie TrinFW schrieb den Dieseltriebwagen 650 von Christrains oder den Flirt3. ältere Variante wäre aber auch ÖBB 5081 von RSSLO, den man mit einem Repaint ach zur VT98 machen kann.
      Dann gibt es einiges noch von Railtraction 218, 640, 648 Lint 41, Talent 643

      Gibt leider sehr viel :D
      LG Tilmann
    • Trainspotting.DB wrote:

      da die vorgefertigten meist eher langweilig sind
      Deswegen rate ich dir vorerst von irgendwelchen Sachen für den TSW ab. Leider bist du da momentan gezwungen, den vorgefertigten, schnell langweilig werdenden Kram von DTG zu fahren. Warte da lieber noch 1-1,5 Jahre, bis abzusehen ist, was sich in dem Spiel tut.

      Trainspotting.DB wrote:

      Momentan bin ich am Meisten mit Nahverkehr
      Klarer Pflichtkauf ist da die 112 von vR. Klasse Lok für die es hier im Downloadbereich auch einen super Soundmod von Linus gibt. Zudem gibt es zu der Lok auch genug Szenarien.
      Wenn auch schon alt und die erste EL Lok von vR (wenn ich das noch Recht in Erinnerung habe), ist die 111 (in Vrot und mit Dosto) immer noch eine Empfehlung. Mit dem "schmutzig" Repaint hier aus Downloadbereich für mich immer noch der Star im Nahverkehrsbereich und so gut wie überall einsetzbar.
      Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
      Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!

      The post was edited 1 time, last by Amisia ().

    • Stimmte @Amisia vollkommen zu. Klassischerweise sind die meisten Aufgaben in der heutigen Zeit angesiedelt, deshalb gibt kann man ältere Fahrzeuge wie die DR 252 für nur sehr wenige Aufgaben hier verwenden. Meiner subjektiven Wahrnehmung neben den genannten 111 und 112 und den von dir schon im Besitz befindlichen Loks, lege ich dir die BR 150/151 und BR 141 ans Herz. Sind in vR ebenfalls in guter Qualität.

      Wagentechnisch ist man bei 3DZug am besten aufgehoben, auch wenn die teilweise etwas (zu) selten in den Aufgaben zum Einsatz kommen. Sehr schöne Modelle sind insbesondere der Rheingold, aber auch die IC/IR-Wagen sind die besten von allen Alternativen auf dem Markt. Güterwagen findet man aber auch einige schöne, am sparsamsten kommt man hier bei Käufen der Packs wie dem Autotransporterpack. Da muss man aber auch einfach nach eigenem Geschmack schauen.

      Christrains bietet auch gute Modelle, insbesondere der FLIRT 3 und RegioShuttle 1 finden in zahlreichen Szenarios Anwendung, wenn auch nur in modernen. Fahreigenschaften sind zwar nicht so allererste Sahne wie bei vR, aber dafür auch ein wenig günstiger und optisch auch sehr gut.
      Gruß Intertrain
    • Ich möchte noch die BR 423, welche bei RSSLO erhältlich ist, hinzufügen.
      Der Triebwagen ist nicht aus dem Hause RSSLO, sondern von Railworks Austria. Wenn du dir zusätzlich noch eine Strecke zu dem Fahrzeug kaufen möchtest, dann solltest du dir Strecke S-Bahn Frankfurt auf Steam holen. Bei dieser ist der Triebwagen schon dabei.
      Du solltest aber bedenken, dass der beigefüfte Triebwagen auf Steam nicht so viele Reepaints wie der einzelne hat, fahrtechnisch sind diese jedoch gleich.
    • Erstmal vielen Dank für eure Empfehlungen (besonders @Amisia und @intertrain)!

      Ich habe mir schon einiges auf die Liste gesetzt, die im 1. Beitrag werde ich bald aktualisieren (Die IV k ist aufgrund mangelnder Verwendbarkeit auch gestorben). Ich werde die Preise die nächsten Tage beobachten und mich dann entscheiden.
      Was aber beim Sale auf Steam für mich besonders heraussticht ist Freiburg-Basel. Der Preis (20,99) scheint auf den ersten Blick gut. Was meint ihr als Community?

      Ein weiterer Punkt ist die version der 141. Welche bietet die beste Verwendbarkeit und oder das beste Preis-Leistungsverhältnis?

      Freue mich auf weitere tolle Tipps von euch!

      The post was edited 2 times, last by Trainspotting.DB ().

    • Freiburg - Basel habe ich mir auch vor kurzem zugelegt und ist seit Erscheinen der 64-bit Version eine der besten Strecken überhaupt für den TS meiner Meinung nach. Im Sale sowieso, auch wenn natürlich ein Einkauf direkt auf der Herstellerseite diesen (und damit weitere Entwicklungen) mehr unterstützt.
      Gruß Intertrain
      Werbung