[DTG/TSW] BR 182

  • available
  • TrainMax wrote:

    Ausserdem: Solange die Lok einwandfrei funktioniert, und die Strecke sie nur temporär durch mangelndes PZB limitiert, heißt das nicht, dass sie keine Daseins-Berechtigung hat.
    Wenn die PZB auf der Strecke nicht funktioniert, funktioniert (für mich) auch die Lok nicht richtig. Das ist aber persönliche Ansichtssache.

    Ich habe nie gesagt, dass die Lok "keine" Existensberechtigung hat. Bitte erneut den Beitrag lesen.

    Maik Goltz wrote:

    Essagmann wrote:

    Die Frage ist nur ob sie jetzt gekauft werden muss oder auf einen späteren Sale gewartet wird, bis die Strecke gefixt bzw. der Editor verfügbar ist.
    Das entscheidet doch jeder für sich selbst oder. Wenn du warten willst, dann warte. Rennt nicht weg. Irgendwann sind die genannten Probleme ja aus der Welt.
    Genau das wollte ich damit sagen. :)
  • Nickhawk wrote:

    [...] da die meisten Texturen eh zu 100% mit RSN und MSB gleich sind.
    @Nickhawk: Das klingt interessant! Kannst Du vielleicht das Wettermodell von RSN nach RT kopieren, um über diesen Weg diese schreckliche Überbelichtung aus der Strecke entfernen?
    Mit den technischen Hintergründen kenn ich mich nicht aus, aber vielleicht funktioniert das ähnlich wie mit den Texturen.

    Auf jedenfall hast Du einen super Ansatz zur Verbesserung gefunden! :thumbup:
  • Nickhawk wrote:

    sind die wohl zu faul
    seitdem ich mitbekomme, wie die Arbeitsbedingungen der Spielentwickler in den meisten Firmen sind würde ich mir solch ein Urteil nicht wagen....

    Lumia1520 wrote:

    so wie ich DTG kennengelernt habe, können wir noch sehr lange darauf warten
    letzte Woche gab es für die neue TSW Strecke ein Update in weniger als 24 Stunden. Manchmal geht es auch bei DTG schnell, manchmal langsam und manchmal nie, sicher entscheiden das nicht die Mitarbeiter sondern eher die Chefs nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten....
  • Ich warte mal ab bevor ich diese Lok kaufe. RT gefaellt mir nicht und immer diese gleiche Ausrede DTG's, ihre 'limitierte Ressourcen' der eine aufbesserung der alten Strecken verhindern.

    Wie es mit den Umsatz TSW's aussieht weiss nur der DTG Buchhalter. Ich kann mir nicht vorstellen dass die Verkaufzahlen und der Gewinn der Buchhalter freude bereiten.

    Das Grundspiel hat noch so viele grundlegende Probleme die bisher von DTG nicht geloesst wurden.
    Es geht alles so traege voran, mit immer fast die gleichen Fehler und Macken in jedes neues DLC als ob DTG fast nicht dazu lernnt, um von den ganz fehlenden QA gar zu schwiegen.

    Mal sehen was zuerst kommt: der Editor oder die Pleite DTG's.
    Werbung

    The post was edited 1 time, last by Telefunken ().

  • Telefunken wrote:

    dass die Verkaufzahlen und der Gewinn der Buchhalter freude bereiten
    Deswegen muss DTG einen Weg finden, das Geld an anderer Stelle wieder rein zu bekommen. Mangelnde Cleverness kann man DTG nicht vorwerfen. Da wird ne richtig geile Lok, für eine der miesesten Strecken im TSW rausgeworfen. Da diese (vorerst) ja nur auf der Strecke einsetzbar sein wird, müssen all diejenigen, die diese Lok unbedingt fahren möchten und damals die Strecke in Refund gegeben haben (mich eingeschlossen), diese erneut kaufen. Also holt man sich, zusätzlich mit dem 182 DLC, das Geld für die Strecke auch wieder rein.
    Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
    Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!
  • Optisch sieht die Lok (eigentlich DTG-typisch) wirklich super aus. Mich interessiert aber brennend der Sound... Tonleiter, Rollgeräusche, Sifa-Ton usw. Die sind ja geradezu markant für diese Lok und DTG hat ja bislang nie wirklich mit realitätsnahen Geräuschkulissen geglänzt. Wobei diese eben einen signifikanten Teil der Tauri ausmacht. ^^

    PS: Die 146.2 der MSB klingt in Ordnung, muss man zugeben. Aber wenn ich an den Talent-Sound oder an die Doste-Rollgeräusche denke :x
    Manchester is blue. #MCFC

    The post was edited 1 time, last by alias203 ().

  • Wobei die 182 halt einzig und allein auf RT derzeit real einsetzbar ist. Was ich ehrlich gesagt auch nicht mitbekommen habe, dass die da aushelfen musste.

    Ich hoffe aber, dass die 143 auf MSB keine Ausnahme darstellt und das künftig bald möglich sein wird, dass ich die Züge auf den Strecken einsetzen kann, wo ich möchte. Dann könnte man schließlich auch mal mit der Class 66 in den Hafen von Aschaffenburg fahren.
  • Thaddäus wrote:

    Was ich ehrlich gesagt auch nicht mitbekommen habe, dass die da aushelfen musste
    Aushilfsweise 2016 auf der S2 Leipzig-Jüterbog für die S-Bahn Mitteldeutschland, da Mangel an Talent2 bestand. Die Loks kamen u.a. von DB Regio Südostsachsen Dresden. Ansonsten verkehrte der Taurus auch auf dem RE Leipzig-Cottbus.

    Hier mal ein paar Videos->youtube.com/watch?v=8BXI37WVxO…4y8TzcRomJ7H&index=4&t=0s oder youtube.com/watch?v=sT5nQMZXemg&t=288s
    Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
    Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!

    The post was edited 2 times, last by Amisia ().

  • Thaddäus wrote:

    Wobei die 182 halt einzig und allein auf RT derzeit real einsetzbar ist.
    Eine Fassung ohne ZZA wäre ja easy zu machen für DTG. Dann würde alles passen und wär kein Argument für DTG mehr, dass es nicht real wäre. Die Main-Spessart-Bahn spielt ja in der Vergangenheit zu Railion-Zeiten. Die 182 waren ja alle bei Cargo wurden irgendwann erst von DB Cargo an Regio übergeben. Die waren früher dort auf jeden Fall auch unterwegs.

    Hier mal zwei Bilder aus Laufach, eine in Railionfarben und eine in DB-Lack. Das wär schon schön. :)

    bw-aschaffenburg.de/Erinnerung…5_10_2005_182%2520025.jpg
    flickr.com/photos/126584084@N05/14761733187
    Ein Herz für die Eisenbahn in England
  • Ja mittlerweile habe ich ja dann gewusst, dass sie da aushelfen musste. Hätte ich aber nicht gedacht und wollte das DLC schon als sinnlos ansehen.

    Ich würde sie auch mit ZZA auf MSB fahren. Da darf man momentan noch nicht so pingelig sein. Aber ich hätte halt gerne die freie Wahl endlich.
  • Almost off topic.
    Waiting for the locomotive ... here is the TAURUS symbol of my football team. *lach*
    Images
    • 137641_001+%281%29.JPG

      157.03 kB, 1,500×1,113, viewed 99 times
    • 1594775d1337597541-canta-la-curva-maratona-salpa-leterna-fede-543274_4044191501966_1197219703_33716934_1947986531_n.jpg

      86.55 kB, 720×478, viewed 103 times
    DB :thumbsup:
    Werbung
  • Das sind halt keine modularen Implementationen. Ich glaube die ZZA auf MSB gibt es nur, weil der Deutsche halt sonst wieder zu viel gemosert hätte. So hat er seine ZZA und gut. Fastfood quasi, damit es stille hält bis der Hauptgang kommt. Dass es die für alle Strecken nun gibt, die da schon erhältlich sind, stand nie irgendwo. Matt sagte mal, dass man sich ein bestimmtes PIS (FIS) vorstellt und es noch nicht an der Zeit ist, dieses umzusetzen, da es wichtigere Dinge gibt. Die jetzige ZZA ist ne simple, in das Fahrzeug fest integrierte Funktion, wie im alten TS. Unflexibel, nicht erweiterbar, hinderlich. Würde ich auch nicht in andere Fahrzeuge bauen wollen :) Da gibt es bessere Methoden, die aber erst entwickelt werden wollen.