ÖBB 1144 - kann nicht anfahren...

    • ÖBB 1144 - kann nicht anfahren...

      Hallo!

      Nach langer Zeit, versuche ich wieder im TS Fuß zu fassen.
      Zur Motivation hab ich mir das ÖBB Wiesel-Set bei Steam gekauft, und wollte es gleich ausprobieren.
      Aber ich kann mit der Lok nicht losfahren.
      Ich habe alles nach Manual ausgeführt, aber da gibt es schon Probleme;
      Die Parkbremse lässt sich nicht, wie in der Beschreibung, mit "/" lösen. Wenn ich das drücke, dann erscheint die Meldung "Sifa aus".
      Ich habe dann gesucht und bemerkt, dass die Parkbremse mit "#" gelöst werden kann. Laut Beschreiung wäre das aber für die Zugbremse reserviert gewesen.
      Gut, jetzt habe ich doch alle Bremsen lösen können - zumindest wird mir das angezeigt, und der Leuchtmelder für die Parkbremse ist auch aus.
      Saft ist da (Lüfter läuft), V-Soll Schieber ist eingestellt, aber beim Vorschieben des Fahrschalters rührt sich noch immer nichts.
      Was fehlt mir noch, was bei der Beschreibung nicht erwähnt wurde?
      Werbung
    • Nachdem du alle Bremsen gelöst hast und die Lok vollständig aufgerüstet hast und V-Soll eingestellt musst du den Hebel zuerst auf Fahren stellen, warten bis die Schützen sich umgestellt haben und dann Leistung geben.
    • giu223 wrote:

      warten bis die Schützen sich umgestellt haben und dann Leistung geben.
      genau...von neutral auf fahren schalten und warten bis im Display rechts der Leuchtmelder "Leistung auf" leuchtet. Danach kannste fahren. Bei Benutzung der E-Bremse das gleiche Spiel. Erst auf E-Bremse schalten, kurz warten bis der LM angeht und dann funktioniert auch die E-Bremse. Hatte zu Anfang auch mit den Problemen zu kämpfen, da man noch die Steuerung der Freeware Version gewohnt war. Da konnte man rauf und runter schalten, wie man Lust hatte. Finde das System in der Payware jedoch wesentlich geiler. Die Lok ist einfach nur ein Traum.
      Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
      Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!
    • ....ich habe die Lok wegen Deinem Post auf mal auf die Gleise gestellt und bin vorerst auch mal stehen geblieben, bis ich auf die Idee/Erinnerung kam die Lokbremse ganz rechts mit der Maus zu lösen, (ganz nach vorne schieben). Generell startet sie mit Verzögerung kann man aber gut im rechten Display verfolgen wenn "fahren kommt", also etwas Geduld.
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by kiter ().

    • New

      Guten Tag alle zusammen! Habe mir mal die Kostenlose Version aus dem rwa-Forum wieder runter geladen und siehe da ich bekommen. Ich dachte schon ich bin zu blöd zum fahren dieser Lok. Ich bekomme einfach nicht den Panto gehoben. Der Startvorgang ist doch eigentlich der gleiche wie bei der kostenfreie aus dem rwa- Forum.

      Aber die von Steam funktioniert einfach nicht. Habe sie ja nur wegen dem Wieselsteuerwagen gekauft.
    • New

      Beitrag selbst gelöscht, weil irrelevant... (dachte, "Hyglo" hätte event. die Traktionsbelüftung nicht eingeschalten... in seinem Eingangsstatement steht aber drinne, "Lüfter läuft" - und das hatte ich überlesen und wollte ihn auf die Notwendigkeit den lüfter einzuschalten, hinweisen...)

      The post was edited 2 times, last by peterfromvienna ().

    • New

      Da ich vorher schon die Kostenlose 1144 von rwa- Forum hatte, weiß ich wie ich diese Lok aufrüsten muss. Da ich einen neuen PC habe hatte ich längere Zeit nicht die Gratislok, und habe sie mir gestern mit den Cityshattlewagen runter geladen. Und siehe da ohne Handbuch habe ich diese zum fahren bekommen, ist doch eigentlich die gleiche. Ist doch nur der Wiesel Steuerwagen dazu gekommen.