TS 2019 keine Ranglisten

    • TS 2019 keine Ranglisten

      Hi Leutz :)

      Ich hab seit kurzem das Problem das ich keine Ranglisten im Karrieremodus mehr sehen kann (grau hinterlegt). Auch wenn ich im Karrieremodus fahre, gibt es keine Punkte (32 und 64bit). Woran kann das liegen? Wenn ich den TS normal starte, ist alles verfügbar, kann die Rangliste anklicken und sehe dort auch die Leute. Aber sobald ich eine Strecke im Karrieremodus fahre und diese beendet habe, ist alles grau hinterlegt oO Am Anfang (wo es noch ging) hat man ja während der Fahrt noch so Sachen gesehen wie "Pünktlichkeitsbonus" ect. Egal welches Scenario fahre, egal welche Strecke, es kommt nichts mehr und wird daher auch nicht mehr gewerte :( Vorschläge?

      LG
      Werbung
    • kiter wrote:

      Mulano77 wrote:

      Vorschläge?
      ...vielleicht hast Du den Karriere Modus in den Einstellungen abgeschaltet ?
      ähm steht doch oben. Wenn ich starte funktioniert es. Sobald ich die erste Strecke fahre ist es vorbei. Hab alles durchgeklickt, finde keine Einstellungen wo ich den Karrieremodus im TS19 abschalten hätte können. Zumal ich auch den TS extra neu installiert habe. Vllt brauch er irgendwelche Ports die frei gegeben werden müssen in der Firewall?

      EDIT: okay habs gefunden, ist aber ein Haken drin.



      andere Ideen woran es liegen könnte?

      The post was edited 1 time, last by Mulano77 ().

    • Mulano77 wrote:

      Firewall?
      Könnte der Knackpunkt sein!
      Firewall blockierte bei mir mal den TS. Nach einer Neuinstalltion! Allerdings wollte er da bei mir überhaupt nicht starten.
      Im Hintergrund keine Firewall Meldung?
      Schau doch einfach mal ob da überhaupt ein Eintrag für den TS vorhanden ist!
      Wenn nein müsstest du den manuell hinzufügen können.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      The post was edited 2 times, last by Loco-Michel ().

    • ist bei mir ausgenommen in Norton, genauso wie es bei Dir ist. Allerdings heisst es nicht das dadurch das Programm vollen zugriff auf die Ports hat. damit werden nur Standardports freigegeben. Wenn er spezielle Ports brauch, muss man diese Manuell eintragen. Eventuell blockiert auch meine FritzBox irgendein Port den ich manuell eintragen müsste. Kann aber zu diesem Thema im Netz rein garnichts finden :(