EBuLa Designer (Beta)

    • available
    • Nächste Version

      Hallo zusammen,

      vielen herzlichen Dank an alle für die überaus positiven Rückmeldungen und Verbesserungsvorschlägen in den letzten Tagen! Insbesondere an @Jean-Maurice und @Sebastian vielen Dank für die Unterstützung. :)

      Nachfolgend eine Liste der Punkte die in der nächsten Version kommen werden:
      • Telefon-Symbol (normal und durchgestrichen)
      • ETCS-Symbol (normal und durchgestrichen)
      • Betriebshalt / Halt nur zum Ausstieg (Anpassung der Spalte Ankunftszeit)
      • Geschwindigkeitsänderung ohne Signal (Invers-Darstellung der Spalten Geschwindigkeit und Kilometrierung)
      • Geschwindigkeitsänderung ab Zugspitze (Anpassung der Spalte Geschwindigkeit)
      Grüße

      Henrik
    • Klingt vielversprechend ^^

      Was ich mir für zukünftige Versionen noch wünschen würde, wäre u.a.:

      - Andeutung der Tasten "Zug" (über Taste 1), "FSD" (über Taste 2), "LW" (über Taste 5), "GW" (über Taste 6), "Zeit" (über Taste 7) und "G" (über Taste 0)
      --> siehe hier: gersys.de/wp-content/uploads/MC4402_1.jpg
      - Fettgeschriebene Einträge (z.B. "Betriebsbremsung", "- Innengleis -", usw)

      Was nicht ist kann ja noch werden, weiter so!

      The post was edited 1 time, last by N1klas ().

    • Hallo zusammen,

      kurze Rückmeldung zum aktuellen Stand. Die nächste Version ist fast fertig und kommt dieses Wochenende raus wenn nichts unvorhergesehenes dazwischen kommt. Das Change Log ist noch etwas größer geworden als die oben genannten geplanten Punkte.

      @N1klas
      Vielen Dank für die Anregungen. Die Multifunktionstasten am unteren Bildschirm habe ich absichtlich weg gelassen, da man die Tasten nicht benutzen kann.

      Grüße

      Henrik
    • Version 0.36 veröffentlicht

      Hallo zusammen,

      die nächste Beta-Version ist fertig. :) Nachfolgend alle Änderungen in dieser Version.

      • ETCS-Symbole hinzufügt ("EtA" = ETCS Anfang, "EtE" = ETCS Ende)
      • Oberstrombegrenzung-Symbol hinzugefügt ("ObS")
      • Sprechfunk-Symbole hinzugefügt ("SpA" = Sprechfunkhörer (Anfang), "SpE" = Sprechfunkhörer durchgestrichen (Ende))
      • Symbol für manuelles vorblättern in der Statuszeile hinzugefügt
      • Trennlinie hinter Kopfzeile nächste Vmax entfällt wenn leer
      • Hintergrundfarbe von El 1v Signal in der Tagansicht angeglichen
      • Text in der Spalte Betriebsstelle in kleinerer Schriftgröße bei Verwendung von > am Zeilenanfang
      • Neue Funktion für Text in Spalten (Ausrichtung links rechts) bei Verwendung von | (Spalten Betriebsstelle und Ankunftszeit)
      • Textposition von Abfahrtsund Ankunftszeit angepasst
      • Inversdarstellung für Geschwindigkeits-Änderung ohne Signal
      • Neue Funktion für Geschwindigkeits-Änderung ab Zugspitze
      • Rahmen um Oberstrombegrenzung in Fußzeile hinzugefügt


      Die neuen Funktionen für Invers-Darstellung und Geschwindigkeitswechsel ab Zugspitze lassen sich über einen Doppelklick auf Vmax und Km einstellen. Es ist auch im Handbuch beschrieben, bitte mal rein schauen. Ich hoffe es haben sich keine Fehler eingeschlichen. Ich wünsche allen viel Spaß damit.

      Nachtrag:
      Ich habe vergessen zu erwähnen und vor allem zu dokumentieren, wo und wie die Text-in-Spalten-Funktion genutzt werden kann. X/ In den Spalten Betriebsstelle und Ankunftszeit kann man mit einem senkrechten Strich (|) einen zweiten Textblock nutzen. In der Spalte Betriebsstelle um z.B. Signalnummern einheitlich auf der rechten Seite zu platzieren, während der Signalname links bleibt. Beispiel für eine richtige Eingabe: "Sbk|82". In der Spalte Ankunftszeit ist es gleich um z.B. einen Betriebshalt oder halt nur zum Ausstieg zu kennzeichnen. Beispiel: "A|15:30" oder "+|15:30".

      Nachtrag 2:
      Ebenso verhält es sich mit der verkleinerten Schrift, z.B. für Bemerkungen. In der Spalte Betriebsstelle kann mit einem vorangestellten Größer-Zeichen (>) der Text eine Größe kleiner dargestellt werden. Die Dokumentation werde ich noch ergänzen.

      Download EBuLa Designer 0.36

      @N1klas
      Ich könnte mir vorstellen in der Nächsten Version eine Option einzubauen in der man selbst wählen kann ob man die Tasten habe noch möchte oder nicht. Ich denke nochmal darüber nach. ;)

      Grüße

      Henrik

      The post was edited 4 times, last by Zugleitstelle ().

    • Hallo zusammen,

      ich habe kurzfristig drei weitere Änderungen vorgenommen um der Realität ein Stückchen näher zu kommen. Nachfolgend die Änderungen in Version 0.37.

      • Symbole Vsn und Vso (Vorsignal im verkürzten Bremswegeabstand mit und ohne Klammerdarstellung) für Tag- und Nachvariante angeglichen
      • Text in der Spalte Betriebsstelle in Fettschrift bei Verwendung von { am Zeilenanfang
      • Trennlinie bei Geschwindigkeitswechsel und senkrechter Balken in der Geschwindigkeitsspalte auch bei 0 km/h
      Mit dem Zeichen { am Anfang der Spalte Betriebsstelle kann man nun gezielt die Fettschrift einsetzen um Dinge hervorzuheben. Die Fettschrift bei fahrplanmäßigen Halten wurde und wird zukünftig weiterhin automatisch gesetzt (Kombination aus Text in Betriebsstelle und Ankunftszeit).

      In den nächsten Tagen wird bei mir voraussichtlich wenig passieren. Bis zur nächsten Version kann einige Zeit vergehen.

      Download EBuLa Designer Version 0.37

      Grüße

      Henrik
    • Hi,

      ich erstelle mit dem Tool gerade einen Ebula Fahrplan für München - Garmisch Deluxe. Ich habe jedoch eine Frage: was bedeuten diese Zickzack Linien (siehe Bild) im Buchfahrplan und wofür sind diese "Sägezahnlinien"? Ich habe dazu im Internet nichts gefunden. Vielleicht kann mir einer von euch helfen.

      Danke
      Images
      • Buchfahrplan Zickzack.PNG

        3.59 kB, 59×287, viewed 109 times
      #SafeYourInternet
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Muckelchen ().

    • Die Geschwindigkeiten im Sinne A50 usw kann man mit "Signalname | A50" darstellen. Der Strich ist zum Trennen zwischen links- und rechtsbündiger Platzierung. Wurde aber schon weiter oben erwähnt :>

      Zugleitstelle wrote:

      [...]
      In den Spalten Betriebsstelle und Ankunftszeit kann man mit einem senkrechten Strich (|) einen zweiten Textblock nutzen. In der Spalte Betriebsstelle um z.B. Signalnummern einheitlich auf der rechten Seite zu platzieren, während der Signalname links bleibt.
      [...]

      The post was edited 1 time, last by Madeline ().

    • Hey,

      ein sehr cooles Programm finde ich! Ich bin der Meinung, viel realistischer geht es nicht mehr, danke für deine Mühe!
      Ich hätte auch noch eine Frage:
      Wie sieht es für folgendes bezüglich Machbarkeit aus?: Wenn man einen EBULA-Fahrplan erstellt hat, könnte man diesen Fahrplan dann auch ausdrucken, sodass man sich quasi gleichzeitig auch eine "Rückfallebene" erstellen kann und auch mal mit Papier fahren kann?

      Danke nochmals für alles,
      Gruß
      Robin
    • Hallo zusammen,

      ich bin die letzten Wochen, fast schon Monate, privat sehr "Land unter". Da ich stets den Anspruch habe etwas funktionales zur Verfügung zu stellen und ich nicht ewig im Beta-Status bleiben möchte, habe ich die Laufzeit von Anfang an für jede Version begrenzt. Man kann das vorübergehend umgehen, wie auch bereits an anderer Stelle von anderen Foren-Teilnehmern erläutert.

      In den nächsten Tagen wird es eine Version geben, die den Export direkt in ein Fahrzeug-Slot ermöglicht. Das wird dann für TSG und vR Fahrzeuge funktionieren. Auch wird die Beta-Phase demnächst ein Ende haben. Danach geht die Entwicklung dann noch weiter um die Bedienung zu verbessern.

      Bitte habt noch ein bisschen Geduld, das hier ist reines Hobby.

      Grüße

      Henrik
    • Hallo zusammen,

      ich habe eine neue Version hochgeladen. Es gibt nun eine Funktion mit welcher ihr über den Button "Export TS" den Fahrplan direkt in einen Fahrzeug-Slot exportieren könnt. Hab es gerade mit der TSG BR425 getestet - läuft. :) Bis zum nächsten Update wird es vermutlich noch etwas dauern.

      Wichtig:
      Der Start dauert jetzt etwas. Am Anfang werden alle EBuLa-fähigen Fahrzeuge im Assets-Ordner ausgelesen. Ich habe in der Eile leider auch die Fehlerbehandlung vernachlässigt - kommt später nachgeliefert. Es muss vor der Auswahl von "Export TS" ein Fahrplan-Slot aus dem Drop-Down darunter ausgewählt werden.

      Grüße

      Henrik

      The post was edited 1 time, last by Zugleitstelle ().

    • Danke @Zugleitstelle fürs bereitstellen dieses Tools! :)

      Dennoch habe ich zwei Fragen:
      1. Ist es vllt möglich, demnächst noch das Gegengleis im Ebula darzustellen? Dargestellt würde es, indem der linkere der zwei Balken des Laufweges fett wäre. Vorschlag wäre, wenn es zu dem "Gl2" noch ein "Gl2l" (für "links") gäbe. Kann dir die Tage ein Bild per PN zukommen lassen.
      2. Ich weiß nicht wo genau die Grenzen des TS bezüglich deiner Bilddatei sind. Bei Scarlets ZZA Generator war es zum Schluss möglich, eine animierte Laufschrift laufen zu lassen. Ist es möglich die echte Ingame Uhrzeit im Ebula darzustellen?

      Beste Grüße
      Marcel
    • Hallo Marcel,

      das Gegengleis einzubauen ist kein großer Aufwand und kommt im nächsten Update - Dankeschön für den Tipp. Ich kann meine (Frei-) Zeit zum Programmieren derzeit schlecht planen, daher kann ich keine Einschätzung abgeben wann es kommt. Wird in jedem Fall nicht so lange dauern wie beim letzten Update.

      Ergänzend zu Maiks Antwort: im Gegensatz zur ZZA gibt es hier keinen Spielraum. Es ist und bleibt eine statische Textur. Ich bin trotz der Einschränkungen sehr froh darüber, dass wir das haben.

      Grüße

      Henrik
    • Die neueste Version beschwert sich bei mir immer darüber, dass der Ordner C:\Assets und die RailWorks.exe nicht gefunden würden. Eine neue Abfrage zur Eingabe des Ortes erscheint jedoch ebenso wenig, wie auswählbare Züge. Werden diese Werte in der Registry gespeichert, oder wie wird das ausgelesen?