TS2019 64xbit Version, Abbruch nach dem Starten

    • TS2019 64xbit Version, Abbruch nach dem Starten

      Hallo Eisenbahn-Freunde,
      Erstmal allen einen schönen ersten Advent *weihnachtssmile* .

      Ich habe eine Frage an euch, wenn ich den TS2019 in 64xbit Version starten möchte, bekomme ich folgende Meldung.
      1) Wird ausgeführt
      2) Synchronisierung abgeschlossen
      und danach passiert leider nichts. Er startet nicht in den 64xbit Modus. Der 32xbit Modus funktioniert tadellos.

      Folgendes habe ich schon selbst ausprobiert:
      1) Steam Fehlerüberprüfung
      (Ich habe mir auch schon sämtliche Threads durchgelesen, leider alles ohne Erfolg)

      Meine PC Daten sind:
      NVIDIA 1050 TI Grafikkarte, 16 GB RAM, I7-7700

      Ich hoffe ihr habt noch einen Vorschlag, das ich den 64x Modus startenkann.
      Viele Grüße
      RE 59372
      Werbung
    • Ich weiss nicht so recht, ob das hier hingehört. Aber nach einigen Monaten TS Pause und einer Neuinstallation mit nur den wichtigisten Dingen (Deutscher Third Party Content und eigene Strecken), habe ich auch massive Probleme gehabt. Das Ende vom Lied scheint zu sein: wenn ich den TS 64 bit (rechtsklick) direkt aus Steam starte, funktioniert das Spiel (zumindest erstmal nach 10 Minuten Test). Bei allen anderen Varianten friert das Spiel im Hauptmenü sofort ein und es hilft nur der Reset des kompletten PC. Aus diesem Grund habe ich übrigens schon letztes Jahr den TS frustiert in die Ecke geschmissen. Aber es gibt da noch ein Oldenburger Umland und eine Erftbahn, die ich gerne fertig bringen würde.
      „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
      Benjamin Franklin

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von tom87 ()