Wie funktioniert "Schnelles Spiel"

    • Wie funktioniert "Schnelles Spiel"

      Hey Zusammen,
      ich überlege mir TS 2019 zuzulegen. Leider finde ich nirgendwo, ob es neben den Szenarien im "Schnellen Spiel" möglich ist sozusagen frei zu fahren. Also dass man keine Mission an sich spielt, sondern einfach nach Fahrplan hin und zurück fahren kann. Kann mir da vielleicht jemand von euch weiterhelfen?
      Danke schonmal im Voraus:) :)
      LG
      Werbung
    • Schnelles Spiel: du kannst dir den Spielerzug und die Strecke aussuchen, die du dann von A nach B abfährst. Spezielle Aufträge hast du keine. Mit roten Signalen oder interessantem KI-Verkehr musst du auch nicht rechnen, weswegen hier viele Standardszenarien bevorzugen.
      Etwas interessanter sollen wohl die "real drives" von @Kim_olesen1 sein...am besten selbst mal ausprobieren.
    • QD Szenario (Schnelles Spiel):
      Du suchst dir einen Spielerzug aus, die zum Stromsystem des Zuges geeignete Strecke (mit Start-und Endpunkt) und fährst los. Die Uhrzeit kannst du dir frei einstellen und so nach "Fahrplan" fahren. Gibt hier aber keine festen Zeiten bei denen du an Ort x ankommen musst, der Fahrweg ist vordefiniert.

      Freies Spiel:
      Hier muss an Standort x bereits ein Spielerzug platziert sein (soweit ich weiss). Diesbezüglich ist man also eingeschränkter, kann aber frei fahren, also Weichen stellen wie man will.

      Standardszenarien:
      Vorgegebenen Zug x nach Ort y fahren, ggf mit Zeitvorgaben.

      Karriereszenarien:
      Wie Standardszenarien mit Fahrplanvorgab e und Punktevergabe.

      Je nach Anbieter sind meist QD und Standardszenarien oder Karriere enthalten.

      The post was edited 1 time, last by fizzbin ().