JT-Wagen CargowaggonIGA und CargowaggonIWB

    • JT-Wagen CargowaggonIGA und CargowaggonIWB

      Hallo Allseits,

      ich habe mir vor ein paar Tagen die IGA-Flachwagen von JT gekauft, die IWB-Wagen habe ich schon länger. Bei den IGA-Flachwagen sind einige Szenarien dabei:

      Eines der Szenarien wollte ich fahren und habe es in der betreffenden Strecke gesucht, aber nicht gefunden.. *denk* Ich habe RW-Tools befragt mit diesen Ergebnissen:



      Im Spiel stellt sich heraus, daß die Szenarien, und nicht nur die der IGA-Wagen, sondern auch der IWB-Wagen ganz wo anders waren, nämlich hier:



      Ich habe versucht 2 Szenarien zu laden, aber es kamen Fehlermeldungen und es waren nur eine Lok und ein paar Wagen und sonst nichts zu sehen, logisch, die Szenarien waren ja gar nicht für London - Brighton gedacht.

      Ich hab die Wagen deinstalliert (Systemsteuerung/Programme), neu installiert, den TS gestartet und den Cache geleert. Ergebnis war das gleiche.. Bei der Installation der Wagen konnte man zu Beginn zwischen "Railworks" und "RailSimulator" wählen. Ich habe natürlich "Railworks" gewählt, der dann angegebene Pfad war auch korrekt. - Sehr merkwürdig. Hat jemand eine Idee??

      Gruß
      der trainman1
      Werbung
    • @120 dito: Es geht darum, daß die Szenarien im Spiel bei anderen Strecken sind, als mir in RW-Tools angezeigt werden. Wieviele Szenarien bei dem IWB-Pack sind habe ich nicht nachgeschaut, da es mir bei dem IGA-Flachwagen aufgefallen ist. Wieso sind die Szenarien mit den Flachwagen im Spiel bei der London - Brighton-Strecke und nicht da wo sie laut Handbuch sein sollten? Das Szenario "Photo-Shoot" für die Hagen - Siegen-Strecke wird weder in RW-Tools noch im Spiel unter "Hagen - Siegen" oder "Ruhr-Sieg-Line" angezeigt.

    • Ich kann nicht 100% helfen da ich die IWB zusammen mit der Class 60 im Pack gekauft habe und da wohl (teils?) anderen Szenarios dabei sind.

      Aber @trainman1

      Dir ist schon klar das da links bei "Lokomotive auswählen" und "Strecke auswählen" erst die zum Szenario passenden "Bilder" angezeigt werden wenn man rechts auf ein Szenario klickt?
      Vorher --> nachher


      Noch eins ...


      Manche JT Szenarios findet man aber leider auch nicht ohne weiteres! Wenn man da links per Klick eine Strecke auswählt wo sich die betreffenden Szenarios finden sollten, findet man einige komischerweise nicht.
      Einfach nachdem man den Reiter "Standard" ausgewählt hat mal oben rechts im Suchfeld "JT" eingeben ...

      Oder "Freies Spiel" mit dem Suchbegriff "JT I"
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      The post was edited 6 times, last by Loco-Michel ().

    • Ich habe mir das Paket nochmal runtergeladen und installiert.
      Es sind folgende Szenarien unter Railworks/Content/Routes/ vorhanden:

      00000001-0000-0000-0000-000000000000/Scenarios/116220fc-ca5d-4550-98f4-685c2593b752/
      00000001-0000-0000-0000-000000000000/Scenarios/173c7fd7-4d4b-442b-b67f-6fc0e54918b3/
      00000003-0000-0000-0000-000000000000/scenarios/2543a175-b507-45b2-9d57-3c479e01c681/
      00000034-a000-0000-0000-000000002012/Scenarios/116220fc-ca5d-4550-98f4-685c2593b752/
      00000034-a000-0000-0000-000000002012/Scenarios/173c7fd7-4d4b-442b-b67f-6fc0e54918b3/
      00000034-a000-0000-0000-000000002012/Scenarios/a1cd9a79-fe5f-4ce8-8eae-64e96e54c173/

      Die ersten Verzeichnisse bezeichnen die Routen, zu denen die Szenarien gehören.
      00000001-0000-0000-0000-000000000000/ ist die Oxford-Paddington
      00000003-0000-0000-0000-000000000000/ ist die East Coast Mainline (also Newcastle-York)
      00000034-a000-0000-0000-000000002012/ ist die London to Brighton

      Du mußt Dir die Strecken Oxford-Paddington und East Coast Mainline kaufen um darauf fahren zu können.
      Wobei ich persönlich auf die Oxford-Paddington verzichten würde.

      Einen gewichtigen Vorteil hat jedoch ein Kauf der East Coast Mainline:
      Man bekommt quasi kostenlos das ELAP (European Loco and Asset Pack
      store.steampowered.com/app/208…uropean_Loco__Asset_Pack/ )

      Das umfaßt unter anderem den eurpäischen Kuju-Kram, der Voraussetzung für sehr viele Freeware-Routen und ältere kommerzielle Routen ist.
      Dasselbe wird Dir mit dem US Loco- and Asset Pack passieren, das bekommst Du kostenlos, wenn Du Dir eine der alten US-Strecken kaufst.

      Mit dem ELAP bekommst Du dann auch die Loks, die in den Szeanrien verwendet werden (Class 47, Class 166, HST). Wobei diese Loks uralt und vollkommen überholt sind.
      Es ist echt besser sich hierzu noch ein Sound- oder Erweiterungspaket von Armstrongpowerhouse zu kaufen:
      z.B.: armstrongpowerhouse.com/index.…path=36_89&product_id=169
      und armstrongpowerhouse.com/index.…path=27_72&product_id=112
      Erst damit macht es Spaß.
      Ich weiß: Man kauft einen Wagon und als Folge davon den gefühlt halben Trainsimulator ... Das haben wir alle schon durch ...

      Kris
      Alte Rechtschreibung - na und ? Wenigstens richtig ! (außer ein paar spezial-120er-Worte ;) )

      The post was edited 1 time, last by 120 ().

    • As far as i remember thoses scenario are *no more supported". They start with the player out of the train. So Even if you have all the Rolling stock, they are not associated with it.

      PS : I have the same kind of issue long time ago...
    • Ja, sorry (bin halt zu lange dabei)
      @ES64F4 Kann ich bestätigen: In der Szenarioauswahl ist keine Lok zu sehen (sowohl bei Standard- als auch Freeroam-Szenario). Szeanrio läuft aber.

      5 minutes later:
      I have just startet the szeario-editor out of the running scenario, and ticked the symbol for player train twice, saved and tata... You see the loco in the selection of the scenarios !
      Alte Rechtschreibung - na und ? Wenigstens richtig ! (außer ein paar spezial-120er-Worte ;) )
      Werbung

      The post was edited 2 times, last by 120 ().

    • EberhardG wrote:

      Nur damit @trainman1 sich nicht wundert, im TS heißt diese Stecke jetzt "Great Western Main Line".
      @EberhardG @120 @trainman1

      So 100% würde ich das nicht unterschreiben wollen ...

      Unter Profil zwar ....


      Aber überall anders ....

      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
    • @Loco-Michel Ja, dessen bin ich mir bewußt, aber die Szenarien sind in der London - Brighton-Strecke, obwohl sie da laut Handbuch gar nicht hingehören. In der Strecke Hagen - Siegen sind im Spiel die Szenarien für den IWB- und den IGA-Wagen gar nicht vorhanden, weder werden sie dort von RWT angezeigt noch in der Aufgabenliste der Strecke "Hagen - Siegen"

      RW-Tools zeigt bei der ECML je ein Szenario für den IGA-Wagen, welches in der Aufgabenauswahl der Strecke gar nicht vorhanden ist, und ein Szenario mit dem IWB-Wagen, das ich schon auf der Strecke gefahren habe.

      Werde die Aufgaben jetzt einmal via RW-Tools löschen und dann die Wagen neu installieren, vielleicht bringt das eine Lösung.

      Das die Strecken teilweise unterschiedliche Namen haben, hat mich auch schon geärgert: Mal Great Western Mainline, mal Oxford - Paddington, mal ECML, mal Newcastle - York,, Hagen - Siegen..usw.

      Gruß der trainman1
    • Da die betreffenden Waggons nun ja doch schon älteren Datums sind, unter Rail Simulator erschienen, denke ich das sich da mit der Zeit durch Updates gewisse Veränderungen ergeben haben.

      Vielleicht sind die Szenarios auf Hagen - Siegen (Ruhr - Sieg Strecke) ja irgendwann schlicht weggefallen.
      In der Produktbeschreibung aber nicht berücksichtigt?!?

      *denk* *ka*
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
    • @Loco-Michel
      Das ist halt das Chaos, das DTG uns seit Jahren vor die Füße wirft:
      Das Profil scheint den Namen in der Routeproperties.xml (hier Content\Routes\00000001-0000-0000-0000-000000000000\Routeproperties.xml)
      und die Szeanrioauswahl den Namen in der Templateroute (hier Assets\Kuju\RailSimulator\TemplateRoutes\OxfoPadd.bin ) zu präsentieren.
      DTG hat nur an einer Stelle den Namen vor Jahren geändert und schwupps Verwirrung produziert.
      Sie sollten es wirklich besser wissen, wie es geht.
      Alte Rechtschreibung - na und ? Wenigstens richtig ! (außer ein paar spezial-120er-Worte ;) )
    • Hm, das Löschen der Szenario-Ordner und die Deinstallation der beiden Wagen hat nichts gebracht. Die meisten Szenarien landen im Spiel auf der "London to Brighton"-Strecke. In der Rubrik "Freies Spiel" habe ich auch noch die Strecke "London nach Brighton"... :thumbdown:


      Werde mal JT anschreiben. Komisch, daß die Produkte schon so lange erhältlich sind, und es sich noch niemand gemeldet hat. Vielleicht hängt es ja auch mit der 64bit-Version vom TS zusammen.. *ka*