vR 146 - Repaint Test

  • done
  • vR 146 - Repaint Test

    Hallo zusammen,

    in den letzten Tagen, habe ich die vR146 ein neues Repaint verpasst (Bahnland Bayern). Habe alles so gemacht, wie das Repaint S-Bahn Dresden oder das Repaint von Damit Deutschland vorne bleibt, nach der Reihe umbenannt. Danach kam das speichern unter main_diffuse. Das hat auch wieder alles funktioniert beim Importieren. Hat dann auch alles im RSBinTool angezeigt.

    So, dann kam natürlich die große Spannung mit TS, cache geleert und neu gestart. Editor gestartet im einem Test Szenario, wo nur ein Gleis von ca. 500 m liegt, um zu testen und siehe da, beide hacken aktiviert, kurz gewartet, was ist passiert, kein Repaint vom Bahnland Bayern aufgetaucht. Denke mir so ok, was habe ich falsch gemacht, beim importieren/abspeichern ?( . Alles kontrolliert über S-Bahn Dresden, wo ich drüber geschaut habe, wie das dargestellt wird.

    Zweiter versuch. TS Neu gestartet, wieder nichts passiert.

    Dritter Versuch. Komplett den Ordner mit der vR146 kopiert und extra eingefügt aber nur mit dem Repaint: ,,Bahnland Bayern". TS neu gestartet mit Chache geleert und siehe da, ordner im Editor vorhanden aber er ladet mir das Modell nicht ?( *hilfe* .

    VR habe ich vor dem Wochenende angefragt, woran der Fehler liegen könnte, haben sich nicht gemeldet und jetzt wende ich mich mal an euch. Das gleiche habe ich auch mit der BR 245 von RSSLO versucht, wollte Südostbayernbahn drauf schreiben und ein Logo aber auch nichts passiert.

    Ich würde mich sehr freuen, auf eure Hilfe, was ich da falsch gemacht habe, warum das Repaint nicht auftaucht. Und ich habe mich vorher informiert, ob hier was brauchbares darüber finde, aber nicht wirklich was gefunden, wo mir da weiter helfen könnte.

    Viele Grüße

    BR430
    Werbung

    The post was edited 4 times, last by BR430 ().

  • @Railworker12,

    das hat leider nicht funktioniert (siehe Bilder), den ich habe ein zweiter Test an einem Silberling (Alex) versucht zu Repainten und der erscheint komischerweise im Editor. Muss ich mich trotzdem an vR wenden, wenn ich das Repaint als Privat/Öffentlich anbieten möchte ?
    Images
    • 500.jpg

      325.41 kB, 1,440×900, viewed 45 times
    • 501.jpg

      334.63 kB, 1,440×900, viewed 116 times
  • Du kannst für ein Repaint nicht eine Lok in einen extra Produktordner verpflanzen, wenn Du nicht alle Abhängigkeiten mit kopierst und anpaßt.
    Kreuzweise Abhängigkeiten erlaubt der TS nicht, außer Childobjekte. Selbst letztere kann man nicht im Blueprint-Editor erstellen.
    Dazu muß man xml-Dateien in Assets per Hand editieren.

    Ganz nebenbei: vR wird es nicht zulassen, daß Du ein Repaint außerhalb des originären Produktordners veröffentlichst. Denn dann müßtest Du wesentliche Dateien der originalen Lok mitliefern.
    Alte Rechtschreibung - na und ? Wenigstens richtig ! (außer ein paar spezial-120er-Worte ;) )
  • @BR430

    Du gehst das völlig falsch an, gut zu sehen an der Tatsache das du einen eigenen Provider erstellt hast. Mach es mal so wie es im Wikieintrag steht, dann funktioniert das auch...
    Vergiss das herum kopieren vom ganzen Ordner, dass braucht man nicht. Schau dir mal an wie andere Repaints der Lok aufgebaut sind und mach es genauso.

    Was du privat machst juckt keinen, willst du etwas veröffentlichen benötigst du zwingend die Freigabe seitens vR!
    Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs & Friends

    The post was edited 1 time, last by Matze (RD) ().