[DTG/MKS] BR 407-ICE Velaro D

    • available
    • [DTG/MKS] BR 407-ICE Velaro D

      Ist nun für 19,99 € erhältlich
      store.steampowered.com/app/861…_407_New_ICE_3_EMU_AddOn/

      • DB BR 407 „Neuer ICE 3“ mit Intercity-Express-Lackierung der Deutschen Bahn
      • Originalgetreues Fahrverhalten
      • Komplexes Regulierungssystem mit AFB und vorbildgetreuer LZB
      • Prototypische PZB90 V2.0
      • Zeit-Zeit-SIFA
      • Verzögerte und geschmeidig regulierte E-Bremsen
      • Simulierte Wirbelstrombremse
      • Geräuschvolle Funken des Stromabnehmers
      • Funktionierende Bugklappen vorne und hinten
      • Sprachausgabe für Systemnachrichten
      • Umschaltbare Instrumentenbeleuchtung
      • Leselampen und Führerstandbeleuchtung
      • Scheibenwischer mit Temposteuerung
      • Realistische Geräusche
      • Hilfesystem
      • 3 Karriere-Szenarien für Frankfurter Hochgeschwindigkeit: Frankfurt – Karlsruhe
      • Kompatibel mit „Schnellem Spiel“
      • Downloadgröße: 152,4 MB
      Werbung
    • Na endlich :ugly:

      Ein Preview Video von Onkel Matze findet Ihr hier:



      Geiler Zug, klare Kaufempfehlung *dhoch* Viel Spaß beim anschauen und selber fahren :thumbup:

      Da es leider final nicht mehr gefixt wurde, hier ein kleiner Fix um manuell kuppeln zu können:
      rail-sim.de/forum/wsif/index.p…-3-Velaro-D-Kupplungsfix/
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs & Friends

      The post was edited 1 time, last by Matze (RD): Fix hinzugefügt ().

    • Es ist mal wieder nicht auszuhalten. Einen großen Dank an Matze und Eric für die Videos, die haben mich erfolgreich vor dem Kauf abgehalten.
      Falsche Sprachausgabe, dazu ein völlig kaputter Sound und ein Antriebston, der sich bestenfalls eher nach einer Drehstromlok anhört, als nach einem typischen Siemens-Triebwagen. Nein, danke. Egal wie gut der Triebwagen sein mag, da verzichte ich erstmal, bis sich jemand dem Driss angenommen hat.

      Da kann man nur auf linusf hoffen, wobei es mal wieder für 20 € ein Witz ist, dass die Community den Misthaufen aufräumen muss.
    • Sehr sehr geil. Ich wollte @Maik Goltz bereits die aktuellen Sprachausgaben zukommen lassen, aber der Kollege von dem ich die bekommen sollte ist noch im Urlaub. Sobald ich die habe lasse ich sie ihm zukommen.

      Ich denke das man das schnell ergänzen kann.

      Denke für das Video @Matthias J.. Sehr schön gemacht.

      Marcel

      Edit: Hat jemand zufällig auf die schnelle für das leere EBuLa eine Vorlage zu einfügen parat? Wäre für den Fst ein nettes Gimmick.
      Eisenbahner im Betriebsdienst - DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee
      Baureihenbefähigung: 111, 112, 143, 146.1/146.2, 147, 218, 401/402, 407, 425/426, 611, 612, 628.2/628.4, 650
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Marcel Kühne ().

    • Teslawelle wrote:

      Falsche Sprachausgabe, dazu ein völlig kaputter Sound und Antriebston
      Dazu einfach mal bitte im Anhang nachlesen... Also ganz ehrlich, wer so ein Produkt nieder macht hat noch nie einen schlechten Zug im TS gefahren, denn dieser hier ist anderen mal meilenweit voraus.

      Aber mir war ja klar das solche Aussagen wieder kommen werden, natürlich von Leuten die selbst keinen Schimmer haben wie man überhaupt einen Sound oder sonst was in den TS bekommt... However ||
      Images
      • Screenshot_1.jpg

        88.02 kB, 624×145, viewed 556 times
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs & Friends
    • Die Sprachausgabe kann ich gerne bereitstellen. Man hätte auch einfach mal im Forum fragen können, anstatt sowas hier zu veröffentlichen. Daneben hört sich der Sound einfach kaputt an.
      Sei doch nicht direkt getriggert, Matze. Kannst du wissen, wie mein Wissenstand ist? Nein. Ist der Zug wegen dem schlechten Sound komplett für die Tonne? Nein. Aber schließ ruhig aus einer Aussage über Sound direkt auf meine Meinung über den Zug...
    • @Teslawelle Deine Aussage oben ist eigentlich schon eindeutig verständlich, dazu muss man nicht studiert haben...

      Das die Originalsounds (Fst.) geschützt sind sollte dir auch klar sein, bedeutet wenn man keine Freigabe bzw. Zugang zum Fst. des Velaro D hatte, woher soll man dann bitte die realen Sounds nehmen?
      Eine Anfrage im Forum dazu ist völlig sinnfrei, denn dadurch hat man ja immernoch keine Freigabe seitens Siemens. Also vll. erstmal drüber nachdenken warum manches nicht zu 100% machbar ist.

      Was dann später als Freeware durch uns ersetzt wird spielt dann keine Rolle mehr, da wir nicht die Lizenzen kaufen müssen um etwas aufzuwerten, sondern frei agieren können solange wir es kostenlos tun.
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs & Friends
    • Teslawelle wrote:

      Man hätte auch einfach mal im Forum fragen können, anstatt sowas hier zu veröffentlichen. Daneben hört sich der Sound einfach kaputt an.
      Hätte man eben leider nicht. NDA. Und ja, der Sound ist unfertig und kaputt. MIr gefällt er auch nicht. Es braucht Wochen um das richtig hinzubekommen. Ich hatte 2 Tage. DTG wollte einfach den Sound des ICE3M nehmen und ich hätte dem auch fast zugestimmt (vor allem wenn ich gewusst hätte, dass ich nur sehr wenig Zeit für Sound haben werde). Das ist wie immer alles der Zeit untergeordnet. Da kannst meckern wie de willst, das ändert nix daran. Für mich war das auch das erst und letzte mit DTG zusammen gebaute Produkt. Sowas kann ich mir einfach nicht leisten. Linus hat den Zug schon bekommen und baut hoffentlich am Sound rum. Mal schauen was er daraus machen kann. Ich fasse da nix mehr an. Hab schon 5 Wochen Arbeitszeit einfach verloren an dem Zug, die jetzt bei der Rollbahn fehlen. Seid froh, dass ich überhaupt dran war an dem Zug, sonst wäre das richtig schlecht geworden. Aber ich machs halt nicht nochmal.
    • Ich muss mich hier leider @Teslawelle anschließen; der Sound hört sich fürchterlich an.

      Und als "dummer" Kunde ist mir offengestanden egal wie schwierig es ist solche Sounds anzufertigen... Es muss ja auch nicht immer alles perfekt "realistisch" klingen - aber zumindest "gut", oder "plausibel" wäre super. Und das ist hier - meiner persönlichen Meinung nach - einfach nicht der Fall.

      Dazu kommt, dass manche Sounds einfach kopiert wurden... nicht falsch verstehen, ich bin ein großer Fan von vR, aber die Bremshebel hören sich bei Betätigung in fast allen Fahrzeugen gleich an - und jetzt auch im 407.

      Edit: @Maik Goltz gut, das erklärt dann Einiges. Find ich super, wie DTG sowas handhabt.

      The post was edited 2 times, last by armassin ().

    • @Matthias J.: Dann versteh es halt nicht und so wie du willst, ist mir dann auch egal. Die Community richtet es ja, wie immer.
      @Maik Goltz: Danke für die Info. Ist natürlich keine so bombige Situation. Hoffen wir mal, dass Linus was ordentliches draus macht. Die Sprachausgabe kann ich nach wie vor zur Verfügung stellen.

      Das Geschmäckle ist halt mal wieder was unfertiges als "fertig" verkauft zu bekommen. Da sind schlechte Geschäftspraktiken, bei einem in vielen Teilen sehr guten Zug. Maik trifft da keine Schuld, ist ja mal wieder DTG gewesen...
      Werbung
    • Klasse Zug, vor allem die PZB und LZB scheinen, wie erwartet von einem Menschen mit Erfahrung geschrieben worden zu sein. Der Zug bremst, im Gegensatz zu allen anderen ICE´s automatisch in der LZB runter sobald eine Geschwindigkeitseinschränkung *per Lf 7 / außerhalb von Signalen* kommt.

      Optisch und technisch gelungen. Bis auf der bereits erwähnte Fakt, das ein bisschen Dreck am ICE wirklich nicht schaden könnte.
      Der Sound ist okay, ich hab jetzt kein direkten vergleich. Aber besonders bei hohen Geschwindigkeiten erinnert der sehr an den monotonen Sound vom ICE 3M von DTG / RSC.

      Die LZB Betriebszwangsbremsung beim entlassen funktioniert auf jeden Fall auch schon mal:
      Team EZY | Instagram | YouTube | Discord

      The post was edited 2 times, last by HappyNiki ().