[JT] U-Bahn Frankfurt II

    • [JT] U-Bahn Frankfurt II

      Add-On Bewertung 37
      1.  
        Das Add-On hat mir sehr gut gefallen, ich würde es jederzeit wieder Kaufen (20) 54%
      2.  
        Das Add-On hat mir gut gefallen, ich würde es weiterempfehlen (11) 30%
      3.  
        Das Add-On ist ganz OK (1) 3%
      4.  
        Das Add-On hat mir nicht so sehr gefallen, man muss es nicht unbedingt haben (1) 3%
      5.  
        Das Add-On hat mir überhaupt nicht gefallen, vom Kauf würde ich abraten (4) 11%


      Link zum Shop: Just Trains | Aerosoft
      Preis: 34,95 €
      Veröffentlichungsdatum: 06.11.2018

      Nutzt bitte die Umfrage um Euren Gesamteindruck zu vermitteln. Kommentare sind erwünscht, um beispielsweise Eure Entscheidung zu begründen. Was hat Euch z.b. besonders gut gefallen oder was besonders schlecht, generelle Gestaltung, Bahntechnische Umsetzung, Signalisierung, Sicherungssysteme? Auch Kommentare zur Performance sind wünschenswert. Hier bitte kurz und knapp auch die jeweiligen System-Daten angeben (CPU-RAM-Grafikkarte). Abgegebene Stimmen können auch nachträglich geändert werden, z.b. nach einem Update.

      Bitte beachten, dies ist kein Diskussions-Thema. Fragen zum Add-On oder Sonstige Diskussionen sind hier unerwünscht. Nutzt dafür bitte ein entsprechendes Diskussions-Thema.
      Liebe Grüße
      BlueAngel
      Community Managerin im Rail-Sim.de Forum
      Werbung
    • Habe mir das Add-On für den verminderten Preis von 20€ zugelegt. Bin für mein Geld durchaus zufrieden. Aber eine kleine 9-Punkte-Liste ist dann doch noch zusammen gekommen:
      1. Die Türsteuerung: Ich bin von dieser zeitgesteuerten Lösung überhaupt nicht überzeugt. Ich fände es gut, wenn auch die Türfreigabe vom Spieler manuell zurückgenommen werden kann/muss. (Von mir auch aus ein- bzw. ausschaltbar)
      2. Warum funktionieren beim U3 die Taster für die Tür 1 nicht? Ebenfalls schade.
      3. Warum rüsten sich die Fahrzeuge komplett ab, wenn man den Schlüssel zieht? Kann mir nicht vorstellen, dass das vorbildgerecht ist. (Habe damals in Frankfurt auch nicht an jeder Endstelle neu aufbügeln sehen ;) )
      4. Teilweise sind im HUD Geschwindigkeitsbeschränkungen angezeigt, die jeglicher Signalisierung entbehren. (z.B. wann man 60 bzw. 70 auf der C-Strecke fahren darf)
      5. Das selbe gibt´s auch andersrum. (z.B. an der 20er-Kurve im Betriebshof Ost)
      6. Teilweise funktionieren die Balkensignale fälschlicherweise als Blocksignale. (vor allem auf der A-Strecke) Bei der alten U-Bahn FFM war dies aber korrekt umgesetzt.(Ich weiß natürlich, dass man Signalblöcke braucht, damit die KI weiß, wie weit sie fahren darf. Aber diese Signale kann man ja "undischtbar" ausführen und die vorhanden Signal wie bei der alten U-Bahn bei Annäherung bzw. Sichern des Überwegs auf Fahrt schalten. Somit kann man selbst dann vorbildgerecht auf Sicht fahren.) (Außnahme bilden hier natürlich die Balkensignale, die die Weichen mit einbeziehen
        (bspw Niederursel, Abzweig hinter Kalbach, Schäfflestr.; etc.)
      7. [Kleiner Punkt:] Die Abgrenzung zwischen signalisiertem/unsignalisiertem Bereich ist leider komplett nicht vorhanden. (Die weißen, quadratisdchen Schilder mit zwei Punkten, die ein Signal darstellen sollen/ Auf Wikipedia zu finden als Signal So1/So2)
      8. [Kleiner Punkt:] In U3 und U4-Wägen ist das Piktogramm auf dem Schalter für "Hauptschalter ein" unplausibel, da es einen geöffneten Schalter darstellt.,
      Aber trotzdem muss ich sagen, dass mir das Update sehr gut gefällt. Die Vegetation sieht nun wesentlicher stimmiger und schöner aus. Auch hat man nun mehr Möglichkeiten eigene Szenarien zu erstellen, da die Signale nun tatsächlich gut funktionieren. Die "neuen" Fahrzeuge U3 bzw. U4 sind schön modelliert.
      Ich hoffe, dass mein Text nicht als allzu negativ aufgefasst wird. Es macht definitiv jetzt schon Spaß auf dem Add-On rumzufahren. Aber es könnte halt noch besser werden. So lange vergnüge ich mich halt mit dem "alten" U5-Wagen auf der neuen Strecke.
      Wer die U-Bahn Frankfurt I hat, sollte sich definitiv überlegen, die 20€ zu investieren. Zwei neue Züge und die Verbesserungen an der Strecke sind es in meinen Augen definitiv wert.
      Habe dementsprechend mit "Das Add_on hat mir gut gefallen, ich würde es weiterempfeheln" gestimmt.
      Aus dem Walkman tönt es grell - den Nachbarn juckt´s im Trommelfell.

      The post was edited 1 time, last by eisbaer6 ().