S2 Karlsruhe - Spöck (ehem. S2 Hagsfeld - Spoeck)

    • erhältlich
    • aktuelle Version 5.4 im Steam-Workshop

      Änderungen:
      - Oberleitung komplett zwischen Hagsfeld-Süd und Durlach (außer Abzw. zum Bahnhof Durlach, Abstellgleis Durlach, Abstellanlage Tullastr.)
      - nächtliche Beleuchtung in Friedrichstal, Blankenloch, Hagsfeld und Teilen von Karlsruhe verringert
      - Straßenbeleuchtung entlang der Streckenerweiterung ergänzt.

      Bilder demnächst...
      Projekt: S2 Karlsruhe - Spöck (erhältlich im Steam-Workshop)

    • keine Einwände meinerseits wenn jemand Aufgaben erstellen möchte. Weiss aber nicht ob zur Zeit überhaupt was gscheites mit KI möglich ist, da vorhandene 3-4 Signale zur Zeit eher optischer Natur sind. Muss mich diesem Signalisierungs-Thema erst irgendwann mal genauer nähern. Spätestens auf eingleisigen Bereichen könnts halt knallen.
      (Wenn natürlich jemand mit Erfahrung Signale aufstellen möchte, habe ich auch nichts dagegen. Einfach dann mal melden)

      Hinweis für eventuelle Szenariobauer:
      An bestehenden Gleisen und Gleismarkern zwischen Spöck - Hagsfeld Süd - Tullastr. - Durlach Turmberg bzw Durlach Hubstr. dürfte sich nach derzeitigem Stand nix mehr ändern. Ebenso an der S21 zwischen Graben-Neudorf Nord und Durlach-Center. Bei der S21 könnte es übrigens Probleme geben, wenn in Graben-Neudorf auf Gl.4 gefahren werden soll. In irgendeiner Fahrtrichtung klappte dies nämlich nicht.
      Projekt: S2 Karlsruhe - Spöck (erhältlich im Steam-Workshop)

    • Der bisherige Streckenteil von Spöck nach Durlach ist zum großen Teil fertig. Dennoch werden noch diverse kleinere Ergänzungen und Korrekturen erfolgen, allerdings erst später.
      Zunächst widme ich mich aber nun vermehrt der LETZTEN Erweiterung nach Wolfartsweier Nord. In Realität wird dieser Streckenast durch die Tramlinie 2 des KVV befahren und nutzt an deren Ende eine Wendeschleife. Wegen diverser Einschränkungen gibts bei mir 2 Kopfgleise mit Weichenwechsel.
      Gleise liegen, steigungsoptimiert und übergangsgeglättet, Haltestellen sind soweit platziert, nun gehts an Bebauung & Co. [alles nicht final]

      Links: Blick von Endstelle nach Durlach / Rechts & unten: durch Durlach-Aue


      Der Bereich gabs schon etwas früher in der Strecke, wurde aber noch ein klein wenig überarbeitet:
      Projekt: S2 Karlsruhe - Spöck (erhältlich im Steam-Workshop)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fizzbin ()

    • fizzbin schrieb:

      keine Einwände meinerseits wenn jemand Aufgaben erstellen möchte. Weiss aber nicht ob zur Zeit überhaupt was gscheites mit KI möglich ist, da vorhandene 3-4 Signale zur Zeit eher optischer Natur sind . Muss mich diesem Signalisierungs-Thema erst irgendwann mal genauer nähern. Spätestens auf eingleisigen Bereichen könnts halt knallen.Assurance dépendance
      (Wenn natürlich jemand mit Erfahrung Signale aufstellen möchte, habe ich auch nichts dagegen. Einfach dann mal melden)

      Hinweis für eventuelle Szenariobauer:
      An bestehenden Gleisen und Gleismarkern zwischen Spöck - Hagsfeld Süd - Tullastr. - Durlach Turmberg bzw Durlach Hubstr. dürfte sich nach derzeitigem Stand nix mehr ändern. Ebenso an der S21 zwischen Graben-Neudorf Nord und Durlach-Center. Bei der S21 könnte es übrigens Probleme geben, wenn in Graben-Neudorf auf Gl.4 gefahren werden soll. In irgendeiner Fahrtrichtung klappte dies nämlich nicht.
      Ich würde gerne dazu beitragen, aber ich bin neu und weiß nicht, wie oder wo ich anfangen soll.
    • So, es ist soweit: die Bauarbeiten sind weitestgehend abgeschlossen, Gleise liegen, Bebauung steht, Begrünung durchgeführt, elektrifiziert und und und. Abgesehen von kleinen Details die im Laufe der nächsten Zeit vielleicht noch hinzukommen stehen noch diverse Fehlerbehebungen und Korrekturen aus (u.a. Leute die nicht so laufen/stehen wie sie sollen, Autos durch Schranke, ein paar Signale).

      FAZIT: Abschnitt: Spöck - Hagsfeld (ursprünglich von DTG) überarbeitet, Hagsfeld - Durlach Turmberg (von mir ergänzt und quasi fertig), Durlach - Wolfartsweier (letzte Erweiterung von mir ebenfalls quasi fertig).

      Die Abschnitte ab Hauptfriedhof Ri. Durlach werden zwar nicht wirklich von den Bahnen der Linie S2 befahren aber was solls (Titel wird dahingehend nicht mehr geändert).

      Die aktuellste Version 6 steht im Steam Workshop zur Verfügung.
      Wenn jemandem was auffällt was unbedingt verbessert werden müsste (z.B. schwebende Objekte, etc) kann er sie gerne melden (am besten beschreiben zwischen welchen Stationen, ggf mit Bild auch mit Bild,...).



      BILDER:
      Meine Nachbauversion ist nicht 100%ig realistisch und enthält auch etwas "künstlerische Freiheit". Damit man sich aber einen Eindruck machen kann wie fiktiv oder realistisch diese ist, habe ich von der echten Strecke zwischen Durlach und Wolfartsweier ein paar Bilder gemacht und die Stellen im Addon herausgesucht. Hier der erste Teil:

      In Durlach Ri. Schlossplatz und Schule











      weiter Ri. Gritznerstr. und Killisfeldstr.


      Projekt: S2 Karlsruhe - Spöck (erhältlich im Steam-Workshop)

      Werbung

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von fizzbin ()