Neuigkeiten zum Editor für Train Sim World

    • WiP
    • On Dovetail Forum a discussion had been opened (with a survey) concerning the timing of the release of the editor.
      Naturally the administrators promptly closed this discussion. *perfekt*
      In my opinion DTG would do better to clarify what really wants to do with the editor. *ka*
      DB :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by fabrizio520 ().

    • What should the administrators do ? Maybe some people will ask why the editor doesn't get realesed if someone doesn't understand that the survey is just a very bad joke.

      I think they will release it. Not tomorrow Not Sunday but they will release this if it's ready.
      Werbung
    • fabrizio520 wrote:

      It was just a poll, a discussion like any other.I don't see why to delete it. :wacko:
      Because polls about such issues are always a place where the player are getting in trouble with each other. One group is talking about the poll and how useless it is and the other group are saying how much they wanna get the tools. In fact every thing like this will end in problems and the discussion couldn't give us any useful information or release dates. The editor won't be faster avaible if some users are making polls. In fact it only makes problems and helps nobody because it can't and won't change the designs of DTG.

      The post was edited 2 times, last by ManuelFranz[Max] ().

    • Naja letztendlich mal wieder ein "sexy" Video, aber in Wirklichkeit haben sie nicht das allergeringste Interesse eine "breitangelegte Offensive" in Richtung Editoren zu starten, warum auch, die Verkaufszahlen sprechen mittlerweile wohl für sich und wenn sie mehr oder weniger alles selber bauen (mit exklusiven Partnern) dann ist es sicher wirtschaftlicher. Ich denke solange es den TS gibt (immerhin ja in 64bit) können sie sich das auch leisten ;)
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by hansdampff ().

    • hansdampff wrote:

      Naja letztendlich mal wieder ein "sexy" Video, aber in Wirklichkeit haben sie nicht das allergeringste Interesse eine "breitangelegte Offensive" in Richtung Editoren zu starten
      Langsam habe ich auch das Gefühl, das sie es nicht gebacken bekommen den Editor so zu implementieren, das er von einer größeren Userschaft genutzt werden kann. :(
      Mein System: CPU: AMD Ryzen 5 3600X 4.4GHz RAM: 16GB DDR4 2666MHz GraKa: MSI RX Vega 56 Air Boost 8GB OC und diverse SSD´s
    • Dann muss ich für mich persönlich sagen werde ich den € Transfer zu DTG bezüglich TSW erst mal einstellen.

      Für Add-Ons Geld ausgeben ist ja okay. Wenn auch die Qualität nicht top ist. Gleiches gilt für die Strecken.
      Da kommen wenigstens ab und an mal Updates.

      Sollte kein Editor kommen und man für Aufgaben dann auch nochmal extra Kohle hinlegen müssen - Nein Danke.
      Den nur die Standard Szenarios fahren ist mir dann bei dem Preisen der Payware auch zu teuer.

      Ich frage mich sowieso was DTG mit dem TSW gemacht hat. Die Grafik ist ja okay. Aber warum kann man
      die Tastaturbelegungen aus dem TS nicht übernehmen. Das HUD (nennen wir es mal den F3 Monitor) ist zudem auch GRAUSIG!
      Alles eine Konsolen Optik meiner Meinung nach.
      Man muss ja nicht alles versuchen besser zu machen bzw. eher zu verschlimmbessern.

      Lg
      Ein Bug ist wenn die Hardware nicht versteht was die Software will.
      Zynismus ist meine Rüstung. Sarkasmus mein Schwert und Ironie mein Schild!

      Mein You Tube Kanal - wenn gefällt bitte ein Abo hinterlassen. Danke euch!!
      Den Kanal unterstützen: Spenden / Mitgliedschaft
    • Ich schätze eher, dass DTG keine Lust bzw keine Zeit für den dann fälligen Support hat, wenn plötzlich alle Kiddies feststellen, dass der UE-Editor eine ganz andere Hausnummer ist, als der im aktuellen TS und dann den Support zu spamen. Vielleicht sollte man sich erst einer Eignungsprüfung von DTG unterziehen, nach der dann der Editor für qualifizierte User freigeschalten wird. :whistling:

      @Maverick, was meinst du mit dem HUD? Das HUD im TSW ist für mich eines der schönste, das es je gab. Das ist schön ins Spiel integriert und versperrt nicht die Sicht auf die Instrumente, wie das komische Modellbahn-HUD im aktuellen TS. Da kann ich ja gleich die Rollos zu machen und nur nach der Linie unten im Bild fahren :thumbdown: Ein wenig Streckenkunde sollte man sich immer aneignen und den Rest kann man sich mit der Strg+[Zahlentasten] individuell ein-/ausblenden. Außerdem lassen sich die Tasten der Tastatur sehr wohl an "TS-Verhältnisse" anpassen. Ist zwar etwas Aufwand, aber das sollte wohl das geringste Problem sein.
    • Niemand wrote:

      Vielleicht sollte man sich erst einer Eignungsprüfung von DTG unterziehen, nach der dann der Editor für qualifizierte User freigeschalten wird. :whistling:
      Das wäre nicht fair gegenüber allen Spielern. Einige bekommen kostenlos extra Content, den andere nicht bekommen. Das wird so nicht funktionieren.
      Ich denke gerade auf Grund dieser Komplexität des Editors braucht es eine gewisse Zeit, auch die Dev-Dokumente dafür zu erstellen.
      Aber es stimmt schon, dass es sehr auffällig ist, das weder ein Editor, noch der angekündigte Multiplayer nach fast 2 Jahren Laufzeit erhältlich sind.

      So langsam sind die Grundlagen für einen Editor als auch den Multiplayer geschaffen:
      Eine gute Grundlage an verschiedenen Strecken gibt es inzwischen.
      Es wurden auch bereits einige Kinderkrankheiten beseitigt.

      Trotzdem war für mich schon nach RapidTransit Schluss mit Geldfluss nach England, und daran wird sich nichts ändern bis wirklich ein neues, großes Feature kommt wie z.B. Editor/Multiplayer/Deutsche Schnellfahrstrecke.
      Grüße, HN
      Team EZY | Instagram | YouTube | Discord
    • @'Niemand
      Den Hud sollte man eigentlich selber plazieren können. Immer am Besten Links oben. S fabgen hier immer mit lesen und Gemälde ankucken an! Rechts unten gubt es immer was zu sehen. In die Luft befindet sich nicht das Interessanteste.

      Und wir vermissen sehr die F4 Taste um eine vorbeifahrende Zug zu sehen und nicht das perpektivische hüpfen mit die taste 8 (zu nahe am Zug!)

      Und du findest vielleicht auch die 2D Karte das Gelbe vom Ei? Schreckliche Weichenbedienung und mann sieht kaum den Fahrweg wegen die slechte Farbenwahl.

      Deswegen spiele ich die TSW wohl aber ungerne.

      O, ja den Balken unten mit F3 im TS ist komisch aber funktioniert gut, ich weiss wo ich bin und brauche nicht jede Strecke auswendig zu lernen.

      gruss maerklin
    • Ich habe mittlerweile insgesamt auch mein Kaufverhalten bei DTG so angepasst, dass ich von sämtlichen Spielen nur noch die jährlichen Editionen für günstigen Content kaufe. Weitere DLCs werde ich auch erst wieder kaufen, wenn sich bei einem der Spiele etwas großes bewegt.
      Betreffend des Editors habe ich leider ein negatives Déja-Vu-Erlebnis. Wer den Fernbus Simulator von TML kennt, hat das sicher auch. Der ist mittlerweile drei Jahre auf dem Markt und von Anfang an wurde der Editor versprochen. Irgendwann vor mindestens einem Jahr, wurde sogar schon gesagt, er käme in wenigen Tagen bis Wochen und es gab eine geschlossene Beta. Mittlerweile gibt es jedoch seit einem Jahr keinen Fortschritt mehr.
      Auch DTG wollte, wenn ich mich richtig erinnere schon vor einem halben Jahr mit der Open Beta starten, was sie offensichtlich genau wie TML nicht geschafft haben.
      Beim Bus Simulator 18 dagegen, der unter den Simulatoren eher im Arcadebereich spielt, war der Editor von Anfang an dabei.
      Irgendwie scheint es, als hätten Simulatoren auf Basis der UE4, die den Editor nicht von Anfang an mitliefern, nicht die besten Chancen, dass er danach noch erscheint. Wenn es nämlich nicht so schwer wäre, hätten Euro Fishing und Fishing Sim World wahrscheinlich auch einen Editor. Für diese beiden Titel war jedoch noch nie einer vorgesehen, was sich wahrscheinlich leider auch nicht ändern wird.
      Viele Grüße von TrainExpert
      Let's Plays mit TheSimulationExperts auf YouTube und Facebook
      Werbung
    • Vielleicht einfach mal etwas genauer hinterfragen/nachdenken warum die Editoren für Spiele mit UE4 zwar angekündigt werden, aber teilweise nicht kommen. Könnte ja sein, dass es mal nicht die Schuld von DTG ist ^^. Möglicherweise verhindert die Art und Weise wie die Engine manipuliert wurde, dass der Editor veröffentlicht werden kann. Matt hatte dahingehend schon öfter und öffentlich etwas gesagt. Meckern wird da nicht helfen. Einfach weiter warten. Ich hatte mir auch gedacht, dass ich nach all den Versprechungen (auch nicht öffentliche) den Editor Anfang diesen Jahres gehabt hätt. Tjoa, is nich, hab bis heute keinen Editor und so langsam will ich auch keinen mehr. Im TS1 gibts noch für 10 Jahre was zu tun.
    • Ja, beim Bus Simulator war der Editor von Anfang an dabei und ist ein hervorragendes Beispiel warum sich DTG Zeit lässt.

      Der Editor beim Bus Simulator ist nämlich so zugänglich und nutzerfreundlich (das ist Ironie falls es nicht deutlich sein sollte), dass es seither genau ein erwähnenswertes Fahrzeug gibt (Urbino 12) und ein weiteres, das man als Tech-Test verbuchen darf. Dazu dann 6 Karten, davon mindestens 4-5 als reine Testprojekte. Witzigerweise ist davon eine von Matt von DTG. Der Rest ist Aufkleber. Da kann ich gut warten bis es was besseres gibt.
      Ein Herz für die Eisenbahn in England
    • Ehrlich gesagt frage ich mich unter diesen Umständen auch, ob die UE4 für komplexe Simulatoren wie TSW überhaupt noch eine Zukunft hat.
      So gesehen war es sicher eine gute Idee, den TS mit 64bit für die Zukunft zu rüsten. Damit hat man den als sichere Backuplösung, falls der Traum vom revolutionären TSW bald ausgeträumt ist.
      Aus meiner Sicht geht bei Simulatoren einfach nichts über eine eigene Engine. Auch SCS Software mit ihrer eigenen Prism3D Engine betonen immer wieder, dass Fertigengines einfach nicht die hohen Anforderungen an gute Simulatoren erfüllen. Vielleicht steckt die Zukunft also doch mehr im alten TS als im neuen TSW.
      Viele Grüße von TrainExpert
      Let's Plays mit TheSimulationExperts auf YouTube und Facebook

      The post was edited 1 time, last by TheSimulationExperts ().