[RT] IC2 Twindexx + 146.5 KI

    • erhältlich
    • So, mal eben von Gesundbrunnen nach Hbf gefahren.

      Sieht ganz nett aus.
      Erster fehler: Manometer/bedienfelder (Instrumente) unbeleuchtet.
      Zweitens: Die Lok klingt nicht so wie die altbekannte 146 mit dem bekannten Soundpaket.

      Über Details von Niete-Zähler kann ich nichts sagen, bisher entäuscht er mich nicht.
      Bilder
      • 20180908215059_1.jpg

        122,45 kB, 1.920×1.080, 275 mal angesehen
      • 20180908213804_1.jpg

        231,12 kB, 1.920×1.080, 275 mal angesehen
      • 20180908213821_1.jpg

        321,26 kB, 1.920×1.080, 218 mal angesehen
      • 20180908214018_1.jpg

        148,33 kB, 1.920×1.080, 207 mal angesehen
      • 20180908214023_1.jpg

        116,86 kB, 1.920×1.080, 210 mal angesehen
      • 20180908214042_1.jpg

        247,96 kB, 1.920×1.080, 203 mal angesehen
      • 20180908214046_1.jpg

        313,57 kB, 1.920×1.080, 236 mal angesehen
      • 20180908214048_1.jpg

        365,88 kB, 1.920×1.080, 215 mal angesehen
      • 20180908214059_1.jpg

        421,52 kB, 1.920×1.080, 219 mal angesehen
      • 20180908214107_1.jpg

        429,39 kB, 1.920×1.080, 249 mal angesehen
      • 20180908214123_1.jpg

        271,41 kB, 1.920×1.080, 225 mal angesehen
      • 20180908214130_1.jpg

        272,8 kB, 1.920×1.080, 224 mal angesehen
      • 20180908214155_1.jpg

        361,99 kB, 1.920×1.080, 236 mal angesehen
      • 20180908214306_1.jpg

        589,29 kB, 1.920×1.080, 210 mal angesehen
      • 20180908214842_1.jpg

        269,11 kB, 1.920×1.080, 351 mal angesehen
    • Sollte sich bei jemanden NICHTS bewegen:

      Einfach nochmal installieren, also auf reparieren auf der Install.exe.

      Dann sollte es gehen, war bei mir auch so!

      Grüße
      RE59372

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RE 59372 ()

    • Heinz14 schrieb:

      Ist es nur bei mir so oder bewegt sich nicht ein Hebel Im Führerstand?
      Bekomme den Verband so auch nicht in Bewegung.

      onetime schrieb:

      Fanatiker schrieb:

      Ich bekomme den Zug einfach nicht in Bewegung.
      Es lässt sich kein Hebel nichts bewegen?
      did you read the manual ?
      Yes we Read the manual, and i Repair this but the Train Drive but not animation to the Führerstand :(
      Werbung
    • Hebel bewegen sich, sowohl mit Maus, als auch mit tastatur.

      Bei einer Neuinstallation auch mal von Hand nachschauen, ob noch ein Ordnerrest da ist.
      Bilder
      • 20180908221926_1.jpg

        204,04 kB, 1.920×1.080, 261 mal angesehen
      • 20180908221930_1.jpg

        203,79 kB, 1.920×1.080, 214 mal angesehen
      • 20180908221942_1.jpg

        196,55 kB, 1.920×1.080, 195 mal angesehen
      • 20180908221957_1.jpg

        192,17 kB, 1.920×1.080, 192 mal angesehen
      • 20180908222013_1.jpg

        260,94 kB, 1.920×1.080, 232 mal angesehen
    • Also, was mir auf der ersten kurzen Testfahrt aufgefallen ist:

      - Wenn man Wachsam drückt kommt zwar die Sprachausgabe "Zugbeeinflussung", allerdings endet diese sobald man den Taster loslässt und wird dadurch abgeschnitten. Selbes gilt für die Befehl40-Taste, bei der Frei-Taste ertönt erst gar keine Sprachausgabe
      - Die Sifa haut auch nicht ganz hin, sobald der Leuchtmelder aufleuchtet ertönt das erste "Sifa", das zweite und das dritte folgen jeweils ca. zwei Sekunden später und das dritte überlappt sich mit dem "Sifa Zwangsbremsung", welche gleichzeitig schon ausgelöst wird.
      - Die Leuchtmelder von LZB und PZB leuchten auch nach dem Ausschalten der Systeme weiter; der LZB-Leuchtmelder (das B) leuchtet sogar immer (auch bevor die LZB das erste Mal eingeschaltet wurde).
      - Der Sound von der 146 könnte m.M.n. etwas lauter sein; von dem Sound selber haut das aber grob hin, nur die Lautstärke nicht so wirklich. Dafür finde ich den Rollsound der Wagen fast schon etwas zu laut ;)
      - Die Türen haben gar keinen Sound, öffnen und schließen geräuschlos.
      - Die Sounds der Sprachausgabe stammen glaub ich von Siemens (z.B. im Taurus verbaut) und nicht von Bombardier, die haben glaub ich in allen Fahrzeugen eine männliche Stimme... Bin mir da aber nicht sicher.

      Das sind aber alles eher Kleinigkeiten. Im großen und ganzen finde ich die Umsetzung gelungen, auch wenn ich vom echten IC2 nicht wirklich viel halte - das Modell (besonders das von der Lok) macht schon was her, fahren tut er sich auch angenehm. Man bedenke bitte dass ich den echten IC2 nicht kenne, daher kann es durchaus sein dass ich die ein oder andere Sache übersehen habe, aber mir macht der Zug Spaß, und wenn man die paar Kleinigkeiten, die oben genannt wurden, noch ausbessert, wird er definitiv nicht in der Werkshalle verstauben ^^

      Edit: Achja, wenn man nach dem rechten Display (Grundbild) geht fährt man die ganze Zeit mit 0,0kV Oberleitungsspannung und 0kN Zugkraft durch die Gegend ;)
      Bahnbilder von mir gibts auf Instagram und flickr
      Gerne stelle ich meine Person als Betatester jeglicher Art zur Verfügung ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von curt2244 () aus folgendem Grund: Punkt ergänzt

    • So, nun habe ich auch eine kleine Testfahrt hinter mir und hab ein paar Sachen zu bemängel.


      1.
      Die PZB-Schalter sind zu einem gewannt und nicht in Mittelstellung

      2.
      Die Sifa stimmt so auch nicht korrekt (Sprachausgabe kommt mit dem Sifaleuchtmelder)

      3.
      Die Sprachausgaben sind nicht von Bombadier sondern von Siemens

      4.
      Die Türen haben keinen Sound und der Leuchtmelder Türen hat keine Funktion (zumindestens bei mir nicht)

      5.
      Leuchtmelder "B" leuchtet bereits bevor die LZB eingeschaltet ist.


      Modelltechnisch ist das sehr gut, die Sounds müssten definitiv überarbeitet werden und der Bug dass wenn man den Führerstand der 146.5 wechselt
      den es nicht gibt, sollte man auch beheben.

      Alles in Allem jedoch ganz ok dafür dass es die Version 1.0 ist aber in den nächsten Updates erhoffe ich mir Besserung.