[DTG] Frankfurt-Karlsruhe

    • available
    • Hmm ok, danke jedenfalls. Kommt mir hier aber etwas fremd vor, da ich kein einzige KI zug gesehen habe X/ . Und in meine Erfahrung, wann der TS man einfach so rausschmeisst ohne Meldung, ist etwas falsch ans Scenario (aber hier lasse ich mich gerne korrigieren). Ich werde über meine Erfahrungen berichten :)
    • Kann gut sein, dass die Ultra-Version des ICE4 zum Absturz geführt hat. Hatte dies auf Berlin - Leipzig. Nach deinstallation und Neuinstallation der Normalen ICE4 Version lief es. Karlsruhe - Frankfurt dürfte insgesamt dahingehend auch seinen Teil dazu beitragen, trotz 64bit
      Meine Streckenerweiterung zu DTG´s Mannheim-Karlsruhe:
      S2 Karlsruhe - Spöck (erhältlich im Steam-Workshop)
      Stadtbahn Karlsruhe Project [WiP] - Die zusätzliche Erweiterung nach Wörth


    • So, wie versprochen habe ich mal getestet. Ich bin angefangen mit 'Statische' RAM Verbrauch Messungen in FF Flugh und Karlsruhe: 5.0/5.3GB. Ok, interessant, weil nicht in der Nähe von +- 7.5 GB. Also:

      1). Strecke gelöst
      2). Strecke wieder installiert
      3). Upgrade installiert (Thaddäus)
      4). AP Wetter gecheckt -> Nutzt Mannheim-Karlsruhe, alles klar.

      Dann bin ich, unter gleiche Grafik Einstellungen (inklusive Sichtweite), genau das gleiche Quickdrive (von Uhrzeit, Saison usw her) gefahren mit genau dem gleichem (Fiktivem) Fahrplan. Logmate und Task Manager mitlaufen gelassen. Und sehe da, ich erreiche Karlsruhe ohne irgendeine Probleme (ausser einige kleine Nachladerückler in der Nähe von Karlsruhe Gbf). Manchmal versteht mann TS einfach doch nicht... (oder möchte mann es nicht verstehen *dumm* )
    • Hallo Wissende,

      ich fahre nur die Karriere-Herausforderungen und habe auf der Strecke Frankfurt-Mannheim ein Problem mit dem Szenario „Auf ICE gelegt“.

      Bis zum Halt am Punkt Griesheim Gleis 441 ist alles ok. Nach dem Stop bleibt das Signal rot und reagiert auch nicht auf Tab. Wenn ich das Rot mit Befehl 40 überfahre, entgleist der Zug.

      Wer kann helfen? Vielen Dank im voraus

      Hans-Jürgen