Fehlerliste / bug report - Ruhr-Sieg Nord

    • Steinchen wrote:


      - "Cottbus" ist als Anschrift der 143er auch bissle fehl am Platz. Genau so, wie der "Aufkleber" mit der Aufschrift "Versiegelt [etc...]".
      Die Dostos haben auch die Anschrift "Cottbus" und die Inneneinrichtung (Sitzbezüge,Sitzanordnung,Infomonitore,etc.) sind so in der Kombination nur bei Regio Nordost zufinden.
      Das liegt leider daran das DTG irgendwann mal das BW Cottbus besucht hat (Link dazu gab es mal hier im Forum irgendwo) und wohl denkt das die Fahrzeuge in Ganz Deutschland rumfahren bzw. Dosto gleich Dosto ist.

      Gruß
    • Ich weiß nicht, ob es jetzt direkt ein Fehler bei dieser Strecke/diesem Tutorial ist: Ich habe die Einführung zur 185.2 gespielt. Da wo der Sprecher auf die Bremsen zu sprechen kommt, ist kurz vor dem Thema "Lokbremse" die Stimme weg. Untertitel ja, aber die Stimme ist weg, hab es extra 2 Mal gespielt. Ich meine, daß ich den gleichen "Fehler" schon einmal in einem Tutorial hatte. --- Füsse sind gewaschen, so daß der Dreck von oben nachrutschen konnte.. Daran kann es nicht liegen. :D
    • Moin moin,

      ich bin hier der Neue und hoffentlich im richtigen Unterforum.

      Ich spiele das Rhein-Ruhr-Addon auf der XBoxOne und mühe mich derzeit am Szenario "Frachtwechsel". Ich habe das Problem, das beim Anhängen des Zuges und dann Starten Richtung Hagen nach wenigen Metern ein rotes Signal gezeigt wird. Überfahre ich es, wird das Szenario wegen des Überfahren eines Haltesignals beendet. Fordere ich das Überfahren an, erfolgt die Meldung, das keine Strecke verfügbar ist. Ich habe jetzt tatsächlich mehrere Stunden gewartet und das Signal (so ein kleines direkt neben den Schienen) wird nicht grün. Auch Neuladen des Szenarios brachte nichts.

      Die Videos auf YouTube, die allerdings die PC-Version zeigen, erhalten sofort "Grün"....

      Hat jemand eine Idee?

      Beste Grüße!
    • Ich finde Seltsam auf der Strecke, dass die Signale und Streckengeschwindigkeiten nicht zueinaander passen. Vorsignal zeigt 60 ankündigung die Streckengeschwindigkieit ändert sich aber nicht. Außerdem ist die Bremssimulation seltsam. Man zieht die Bremsen an erst passiert nichts und dann ist die Bremsleistung viel zu stark, und das Lösen ist sehr träge.
      Für meine Screenshots im Screenshot-Thread nutze ich den RWEnhancer, das AP Wetter und Reshade.

      Meine Soundmods, Streckenupdates und mehr findet man hier.
    • Badorn wrote:

      Steinchen wrote:

      - "Cottbus" ist als Anschrift der 143er auch bissle fehl am Platz. Genau so, wie der "Aufkleber" mit der Aufschrift "Versiegelt [etc...]".
      Die Dostos haben auch die Anschrift "Cottbus" und die Inneneinrichtung (Sitzbezüge,Sitzanordnung,Infomonitore,etc.) sind so in der Kombination nur bei Regio Nordost zufinden.Das liegt leider daran das DTG irgendwann mal das BW Cottbus besucht hat (Link dazu gab es mal hier im Forum irgendwo) und wohl denkt das die Fahrzeuge in Ganz Deutschland rumfahren bzw. Dosto gleich Dosto ist.

      Gruß
      Ja, ich weiß, der Thread ist schon alt... Trotzdem noch eine Anmerkung dazu:

      Im Innenraum steht auf den blauen Aufklebern teilweise die Anschrift der RAB (Regio-Alb-Bodensee; Ulm).
    • Im Fahrplanmodus knallt es nach einem Vr1 (siehe Screenshot) von Wegen Wachsam nicht bestätigt?! Betroffen ist die Fahrt DB80217 Hagen-Finnentrop 20:30.
      Images
      • 20190330113147_1.jpg

        267.13 kB, 2,560×1,440, viewed 81 times
      Werbung
    • mir sind mehrere Dinge aufgefallen:
      1. kann ich auf der Strecke nicht reisen, mangels entsprechendem Button im Hauptmenü. Szenarien und Fahrplan sind vorhanden.
      2. im Szenario Frachtwechsel geht es nicht voran. In Hagen 188 konnte ich noch den Stahl loswersden, das Holz ankuppeln und wurde auch wieder zum Losfahren aufgefordert. Danach kommt keine Nennung eines neuen Fahrziels. Vermutlich damit hängt es zusammen, dass ich etwa 5km weiter vor einem roten Hauptsignal strande. Dort warte ich bislang vergeblich auf grün, und der Fahrdienstleiter spricht auch kein Wort mit mir...
      allways remember: life doesn't have an undo-button