Das Wolfenland [fiktiv]

    • available
    • Das kann Dir RW-Tools- Scenario-Editor verraten, Ich tippe auf KUJU! --> ELAP installiert? ansonsten das Streckenwetter - und Himmel stammt aus München-Garmisch. Steht in der Routeproperties.

      @E=mc^2
      Zum Signaleinbau hab ich noch was:

      Kommt man im Szenario Abendschicht am Schluss vorbei und zeigt rot. Hier fehlt der Link für den Fahrweg des Szenarios, daher rot.
      Abgesehen davon, dass Sperrsignale für Einfahrten denkbar ungeeignet sind, ist das hier auch unbrauchbar eingebaut. Signale haben immer soviel LInks wie es Gleise abdeckt, die man vom Standort erreichen kann. Dann dürfen LInks nie den Link 0 der Gegensignale überholen, das ist aber hier der Fall. Gibts das Signal nicht mit soviel LInks wie man bräuchte, dann die Links früher landen lassen, ggf. dahinter wieder Sperrsignal einbauen, sind in der Regel eh nur zur Weichenabdeckung gedacht.

      The post was edited 2 times, last by StS ().

    • Habe gerade auch nochmal selbst in die Strecke reingeschaut und dieses Signal ist nicht das einzige Sh Signal, was fragwürdig aufgestellt wurde. Nachdem ich das Gleisfeld genauer unter die Lupe genommen habe, habe ich schon irgendwie an mir selbst gezweifelt. Sh 0T Signale, die die dahinterliegenden Weichen kontrollieren sollen? *facepalm*
      Da liegt noch ein kleines Stück Arbeit vor mir *boah* aber das wird schon. Die Strecke soll ab Ende ja auch was hermachen.
      Images
      • falschesignale.png

        1.13 MB, 960×540, viewed 58 times

      The post was edited 2 times, last by E=mc^2 ().

    • Die Semesterferien gehen in den Endspurt und ich habe mir noch das Ziel gesteckt, ein kleineres Update zu veröffentlichen (Danach wird mir wahrscheinlich erst einmal die Zeit für die Entwicklung fehlen). Größtenteils beinhaltet es einige Bugfixes und...

      • auf der Nordstädter Stadtbahn und auf der alten Strecke Bad Welsbach – Norddeich neue, vorschriftsmäßig(er) platzierte KS-Signale
      • neue Szenerie und Signale auf dem Abschnitt Nordstadt Ostkreuz – Schwarzheide und Nordstadt Nebelsee - Nordstadt Westkreuz
      • ca. 25km lange Regionalbahnstrecke vom Ostbahnhof nach Genshagen
      Die Strecke Norddeich - Nordstadt wurde signalbautechnisch aufgrund ihrer Größe noch nicht generalüberholt, das ist aber noch in Planung.
      Images
      • gleisfeld_am_ostkreuz.jpg

        465.17 kB, 1,920×1,080, viewed 59 times
      • jwd.jpg

        641.34 kB, 1,920×1,080, viewed 62 times
      • kleiner_bahnhof.jpg

        648.81 kB, 1,920×1,080, viewed 60 times
      • schwarzheide_sued.jpg

        502.77 kB, 1,920×1,080, viewed 73 times
      • wuhlheide.jpg

        571.7 kB, 1,920×1,080, viewed 66 times

      The post was edited 3 times, last by E=mc^2 ().

    • Moin zusammen,
      da das letzte Baufortschritts-Update der Strecke schon ein bisschen in Vergangenheit gerückt ist und nicht der Eindruck entstehen soll, dass die Strecke verwahrlost, hier ein paar Neuigkeiten:

      Weil ein Tag leider nur mit 24 Stunden bestückt ist und man ja auch noch andere Sachen zu tun hat, hat sich in den letzten Monaten im Wolfenland tatsächlich verhältnismäßig wenig getan.
      Ich habe lediglich begonnen, die knapp 100 Kilometer lange Schnellfahrstrecke (durch's Mittelgebirge) in Richtung Mittenwald zu verschönern bzw. überhaupt einigermaßen befahrbar zu machen.
      Weil das doch ein relativ großes Stück Arbeit ist und auch Mittenwald selbst noch eine Generalüberholung benötigt, wird noch einige Zeit vergehen, bis ich das nächste Update hochladen kann.
      Dennoch wird, wenn auch aktuell eher spärlich, kontinuierlich an der Strecke weitergearbeitet und es werden von Zeit zu Zeit zumindest einige neuere Bilder folgen, angefangen mit diesen hier:
      Images
      • 20190414002359_1 - Kopie.jpg

        1.68 MB, 1,920×1,080, viewed 67 times
      • 20190527235947_1.jpg

        855.37 kB, 1,920×1,080, viewed 121 times
      • bergkulisse.jpg

        1.11 MB, 1,920×1,080, viewed 86 times
      • loewenberg_sued.jpg

        1.92 MB, 1,920×1,080, viewed 77 times
      • neuer_bahnhof.jpg

        1.56 MB, 1,920×1,080, viewed 85 times
      • silbersee_1.jpg

        2.03 MB, 1,920×1,080, viewed 67 times
      • vorgebirge.jpg

        821.12 kB, 1,920×1,080, viewed 68 times
      • vorher1.jpg

        1.09 MB, 1,920×1,080, viewed 66 times
      • vorher2.jpg

        767.85 kB, 1,920×1,080, viewed 62 times
      • wiesn.jpg

        2.06 MB, 1,920×1,080, viewed 64 times

      The post was edited 3 times, last by E=mc^2 ().

    • Oops...stimmt. Von der Sorte wird es sicherlich noch ein paar mehr geben. War ja ungünstigerweise früher alles mit diesen Teilen zugepflastert. Diese sind zwar schon als automatische Weichen eingestellt und funktionieren auch als solche, aber die Modelle sind noch die alten.
      Aktuell suche ich noch nach einem geeigneten Texteditor, um diese Modelle allesamt aus der tracks.bin zu streichen und mit den Modellen der automatischen Variante zu ersetzen.

      Zwar könnte ich auch alle gefühlt tausend Weichenmodelle per Hand erneuern, aber da wäre ich wahrscheinlich nicht gründlich und der Zeitaufwand...
    • Wiki ist der beste Ratgeber: Grundlagen im Umgang mit Railworks, - installieren, prüfen und bearbeiten von Dateien, - Paketmanager, packen, in- und deinstallieren Abschnitt 4
      Achtung die verwendenten Trackrules anpassen, ggf durch eigene mit Deinen verwendeten Gleisen und den passenden Weichenhebeln ersetzen!
      Es gibt Situationen, da langt der TS in die Trackrules, dann siehts aus wie das da beschrieben ist!
      Vorher: SICHERUNG!

      The post was edited 2 times, last by StS ().

    • Wow, okay. Auf die Idee, mal durchs Wiki zu blättern bin ich tatsächlich nicht gekommen. *facepalm* Da hab ich wohl mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen...
      Schau ich mir auf jeden Fall mal durch.
      Jedenfalls erstmal ein Dankeschön für die Antwort.

      The post was edited 1 time, last by E=mc^2 ().

    • So, ich hab mich mal wieder die letzten Tage aufgerafft und das Nordstädter Nahverkehrsnetz um ein paar (um die zwanzig) neue Streckenkilometer erweitert.
      Ist zwar estmal nicht viel, dafür habe ich mir tatsächlich überdurchschnittlich viel Mühe bei der Ausgestaltung dieser gegeben.
      Das Ergebnis zeigen die folgenden Bildern...


      Viele Grüße und ein schönen WE allen!
      Images
      • 24005674.489999976_20190627223235_1.jpg

        1.05 MB, 1,920×1,080, viewed 89 times
      • 20190627220339_1.jpg

        598 kB, 1,920×1,080, viewed 82 times
      • 20190627223015_1.jpg

        902.54 kB, 1,920×1,080, viewed 75 times
      • 20190628192957_1.jpg

        612.78 kB, 1,920×1,080, viewed 83 times
      • 20190629212243_1.jpg

        854.07 kB, 1,920×1,080, viewed 86 times
      • 20190629212333_1.jpg

        1.15 MB, 1,920×1,080, viewed 74 times
      • 20190629212351_1.jpg

        936.79 kB, 1,920×1,080, viewed 81 times
      • 20190629212634_1.jpg

        1.56 MB, 1,920×1,080, viewed 70 times
      • 20190629212730_1.jpg

        1.06 MB, 1,920×1,080, viewed 69 times
      • 20190629213032_1.jpg

        1.54 MB, 1,920×1,080, viewed 60 times
      • 20190629213053_1.jpg

        1.36 MB, 1,920×1,080, viewed 62 times
      • 20190629213159_1.jpg

        878.34 kB, 1,920×1,080, viewed 59 times
      • 20190629213210_1.jpg

        857.42 kB, 1,920×1,080, viewed 53 times
      • 20190629213220_1.jpg

        954.23 kB, 1,920×1,080, viewed 64 times

      The post was edited 2 times, last by E=mc^2 ().

    • ben412 wrote:

      Ja aber ab und zu sind ja Steam Versionen in anderen Ordnerstrukturen
      Diesen Blödsinn macht anscheinend nur RSSLO. Merk ich ja aktuell an der Allgäubahn. Alle anderen Strecken, die es so gibt, haben komischerweise die gleiche Struktur, wie das Original. Die Updates von Matze für Koblenz-Trier oder Fr-Ba passten bisher in beiden Versionen. Auch Ko-Vi usw scheinen die gleiche Struktur zu haben.
      Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
      Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!
    • @Fabian_Sim: Erstmal Danke für's Lob. :) Also ich habe mir so das grobe Ziel gesteckt, ende Juli/anfang August fertig zu werden, weil ich danach erstmal auf Reisen bin. Ich denke das sollte aber durchaus realisierbar sein.
      @ben412: Zum PayWare-Material: Auch wenn man mich dafür wahrscheinlich steinigen wird, aber ich hatte für diesen Abschnitt neben Berlin-Leipzig insbesondere auf Konstanz-Villingen Objekte zurückgegriffen, obwohl ich ja eigentlich darauf verzichten wollte, noch weitere Payware einzubinden. (Deswegen ist das im aktuellen Handbuch auch noch nicht vermerkt.)
      Nachdem ich mir die Strecke aber im aktuellen Steam-Sale gekauft habe, war ich einfach von der Qualität der Assets begeistert! Da sieht alles einfach extrem detailliert und realistisch aus - vor Allem im Vergleich zu den üblichen Standard DTG-Assets. (bitte nicht als product placement zu verstehen :D )
      Um die nun aufkommende Hysterie ein wenig zu begrenzen: Ich habe hier auf diesem Teil tatsächlich auf viiiieeele der im Handbuch aufgeführten Payware-Assets verzichtet, sodass es hier wahrscheinlich nur eine Hand voll davon sein werden.

      Sollte also hoffentlich für die Meisten nicht ganz so wie eine Schweizer-Käse-Szenerie aussehen.

      The post was edited 1 time, last by E=mc^2 ().