Das Wolfenland [fiktiv]

    • available
    • Das Wolfenland [fiktiv]

      Wir befinden uns im Land der Wölfe – dem Wolfenland. Es ist eine Region, die facettenreicher nicht sein könnte: Von den heutigen Küstenstädten, wie „Norddeich“, „Bad Welsbach“ und „Östersund“ im Norden und Süden des Landes, über die zentrale Metropolregion „Nordstadt“ bis hin zu abgelegenen Gebirgsorten, wie Ober- und Unterwinter am Fuße eines Achttausenders – dem Winterberg.

      Schon die frühen Siedler machten sich den dort natürlich und in großer Anzahl lebenden Wolf zunutze, indem sie ihn zähmten und als treuen Begleiter immer an ihrer Seite hatten. Nicht nur deshalb tragen viele Städte wie „Wolfenau“ und „Wolfenburg“ voller Stolz auch heute noch den „Wolf“ in ihren Namen.

      Durch das gemäßigte und zum Teil boreale Klima ist die Landschaft vorrangig durch dichten Nadelbewuchs gekennzeichnet. Das ist übrigens auch der Grund, weshalb die Stadt Mittenwald genau den Namen besitzt, den sie heute trägt.

      Durch das zum Teil unebene Terrain war es den Siedlern erschwert mit anderen Völkern zu handeln, weshalb sie im Vergleich zum Rest der Welt ziemlich rückständig lebten. Aber auch hier machte der technische Fortschritt, auch wenn er verzögert kam, nicht halt und so kam es, dass die Industrialisierung vor den relativ alten Städten im Westen des Landes nicht Halt machte.

      Heute angekommen, sieht der allgemeine Tourist, dass diese Epoche eben im Westen seine Spuren hinterlassen hat: Dieser Teil des Landes ist im Vergleich zum Osten sehr heruntergekommen ist.

      Aber auch der Rückstand zeigt sich noch in der Infrastruktur: Große Teile der Strecke sind noch ohne Signalisierung und werden zum Großteil mit Handweichen betrieben. Gerade zu dieser Zeit jedoch wird hart daran gearbeitet, diese Probleme zu überwinden und um diese Region gegenüber anderen Ländern im Internationalen Markt wieder konkurrenzfähig zu machen.

      Auf eines können die Einwohner jedoch stolz sein: Ein „lokales“ Produkt, genannt „Hyper-Schnellfahrstrecke“ (HSFS). Auf diesen Schnellfahrstrecken hat es noch nie ein Zug geschafft, die Entgleisungsgeschwindigkeit zu erreichen. Hier sind Verkehrsgeschwindigkeiten von 400+ km/h keine Seltenheit. Auch haben die Wolfenländer allen Grund zur Freude, denn in Wirklichkeit sind sie Revolutionäre des Nahverkehrs: Sie sind die Erfinder der Straßenbahn. Böse Zungen aus dem Ausland erzählen zwar, dass diese Erfindung aus dem Rest der Welt ist, aber nur hier weiß man diese Errungenschaft zu schätzen. Gipfeln tut diese im Straßenbahnnetz der Metropole „Nordstadt“, welche über 100 Haltestellen umfasst.

      Bisher war es nur wenigen Personen möglich das Wolfenland zu besuchen. Das soll sich aber in Zukunft ändern und allen soll es möglich sein, die Region mit eigenen Augen zu sehen.





      In Kurzform:


      -nach und nach wird die Karte überarbeitet (Signalisiert, Weichen von Hand auf Automatisch umgestellt und die Szenerie verbessert).

      -zu gegebener Zeit lade ich sie hoch und hoffe, dass sie zumindest einigen von euch gefallen wird.



      Viele Grüße
      Images
      • 20171119213743_1.jpg

        725.5 kB, 1,920×1,080, viewed 498 times
      • 20171121220026_1.jpg

        114.1 kB, 1,920×1,080, viewed 372 times
      • 20171130183406_1.jpg

        484.93 kB, 1,920×1,080, viewed 397 times
      • 20171119213903_1.jpg

        720.94 kB, 1,920×1,080, viewed 382 times
      • 20170326192549_1.jpg

        495.1 kB, 1,680×1,050, viewed 395 times
      • 20171125154811_1.jpg

        326.75 kB, 1,920×1,080, viewed 329 times
      • 20170708214258_1.jpg

        537.66 kB, 1,680×1,050, viewed 420 times
      • geographie.png

        1.17 MB, 1,800×2,540, viewed 415 times
      • städte.png

        290.36 kB, 1,800×3,000, viewed 375 times
      • grobnetz.png

        179.09 kB, 1,800×2,512, viewed 384 times
      • baufortschritt.png

        89.9 kB, 900×1,308, viewed 351 times
      • 20170702193033_1.jpg

        275.92 kB, 1,680×1,050, viewed 333 times
      • 20170206180622_1.jpg

        1.21 MB, 1,920×1,080, viewed 409 times
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by E=mc^2 ().

    • Ich habe schon von der kulinarischen Spezialität der Wolfländer gehört...

      Die benannte Süßspeise heißt "Kalter Wolf" und besteht aus Keksen und Schokolade. Das Rezept ist einfach, soll aber genial schmecken!

      Sieht gut aus, viel Spaß weiterhin :D
    • Das muss ich zugeben, ist ein relativ großes Defizit der Strecke, denn sie benötigt relativ viele:
      Spontan fallen mir ein:

      -German Railroad und Assetpack
      -Köln-Koblenz
      -Hamburg-Hannover
      -Hamburg-Lübeck
      -New York-New Haven
      -Bristol-Cardiff (versuche ich derzeit auszugliedern)
      -München-Garmisch
      -Semmeringbahn

      und dann noch ein paar Freeware-AddOns

      Ich fasse aber nochmal alles zusammen, wenn ich die Strecke veröffentliche.

      The post was edited 2 times, last by E=mc^2 ().

    • Es gibt Neuigkeiten aus dem Wolfenland:
      Die gerade erneuerte und bald für den öffentlichen Personen- und Güterverkehr nutzbare Strandstrecke der "Norddeicher Strandbahn" zwischen den zwei südlichsten Städten des Wolfenlandes "Norddeich" und "Bad Welsbach" wurde signaltechnisch auf den neuesten Stand gebracht. Diese Strecke verbindet die Perlen der südlichen Küste in der Norddeicher Bucht. Nur mit ihr lässt sich die Fahrtdauer von rund einer Dreiviertelstunde zwischen den beiden Städten realisieren.

      Sollten Sie dennoch etwas mehr Zeit mitbringen, statten Sie den Sehenswürdigkeiten dieser geschichtsträchtigen Strecke bald gerne einen Besuch ab.
      Gerade wird noch daran gearbeitet, die Stadtkulissen prachtvoller zu gestalten (die Szenerie wird verbessert). Auch den beteiligten Bahnhöfen auf der Strecke wird der letzte Schliff verpasst, um sie noch ansprechender zu gestalten.
      Des Weiteren ist eine Museumsbahn, die ihren Ursprung in Wiesenburg nimmt, in Planung und ist schon in Ansätzen vorhanden.
      Freuen Sie sich auf Touristenreisen, welche von vorn bis hinten durchgeplant sind, wobei Ihnen regionale Besonderheiten gezeigt werden. (--> Szenarien)

      Wir von der Wolfenburgbahn freuen uns, sie bald an Bord begrüßen zu dürfen.
      Images
      • norddeicher_strandbahn.jpg

        227.43 kB, 2,200×1,033, viewed 391 times
      • vorher_nachher.jpg

        134.99 kB, 800×666, viewed 327 times
      • inselbrücke.jpg

        361.18 kB, 1,920×1,080, viewed 304 times
      • lichtenwald.jpg

        510.67 kB, 1,920×1,080, viewed 317 times
      • norddeicher_bucht.jpg

        391.67 kB, 1,920×1,080, viewed 300 times
      • norddeich_west.jpg

        577.51 kB, 1,920×1,080, viewed 303 times
      • norddeicher_heide.jpg

        550.13 kB, 1,920×1,080, viewed 266 times
      • wiesenburg.jpg

        321.26 kB, 1,920×1,080, viewed 250 times
      • timmendorfer_kuhwiese.jpg

        498.88 kB, 1,920×1,080, viewed 256 times
      • waldeshofen_schiff.jpg

        343.26 kB, 1,920×1,080, viewed 289 times

      The post was edited 1 time, last by E=mc^2 ().

    • Nach knapp zwei Wochen beständiger Arbeit an der Welt kristallisiert sich nach und nach das nächste Update heraus, was ein bisschen umfangreicher ist. Neu dazu kommt ein rund 120 Kilometer langer Teil der "HSFS" (Hyper-Schnellfahrstrecke) zwischen Norddeich und Nordstadt. Die Nordstädter Ost-West-Stadtbahn sollte dann ebenfalls befahrbar sein, genauso wie der Innenstadtring und das gesamte Tramnetz in Nordstadt. Was nun noch behoben werden muss, ist ein großen Szenerieloch auf der HSFS, sowie einige kleinere "Szeneriefehler". Die angehangenen Bilder sollen nur ein paar der kommenden Highlights veranschaulichen. (Das Bild mit der 2D-Map zeigt einen Bruchteil der Masse an Signalen, die ich in den letzten Tagen gesetzt habe. *teetrink* )
      Images
      • 20181003190959_1.jpg

        312.45 kB, 1,920×1,080, viewed 287 times
      • 20181003194712_1.jpg

        525.56 kB, 1,920×1,080, viewed 248 times
      • 20181003194745_1.jpg

        499.44 kB, 1,920×1,080, viewed 194 times
      • 20181003194815_1.jpg

        255.39 kB, 1,920×1,080, viewed 192 times
      • 20181003194922_1.jpg

        489.03 kB, 1,920×1,080, viewed 204 times
      • 20181003195103_1.jpg

        390.39 kB, 1,920×1,080, viewed 185 times
      • 20181003201335_1.jpg

        504.5 kB, 1,920×1,080, viewed 191 times
      • 20181003201425_1.jpg

        376.9 kB, 1,920×1,080, viewed 239 times
      • 20181003201505_1.jpg

        380.69 kB, 1,920×1,080, viewed 186 times
      • nordstadt.jpg

        171.02 kB, 1,360×894, viewed 233 times
      • 20181004200209_1.jpg

        709.54 kB, 1,920×1,080, viewed 129 times

      The post was edited 2 times, last by E=mc^2 ().

    • Respekt für dein Tatendrang. Ich finde auf dem 2 Bild die Felsformation sieht aus als hätte jemand wahllos Steine aufeinander gelegt.
      Ansonsten toi toi toi bei deiner weiteren Arbeit.
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by HGK ().

    • Sieht echt gut aus. Besonders gefallen mir auch die selbsterstellten Stationsschilder. Ist geplant, dass auch der bereits vorhandene Abschnitt zusätzliche Stationsschilder erhält?
      Lieblingszwischenhalte: Mit dem ICE von Frankfurt nach Köln natürlich über Limburg Süd, Montabaur und Siegburg/Bonn :lolx2:
    • Ich kann selbstverständlich auch den bereits vorhandenen Streckenabschnitt mit solchen Schildern versehen.
      Allerdings muss ich zugeben, dass ich diese Schilder in diesem Sinne nicht "selbst erstellt" sind, sondern es sich lediglich um ein beschreibbares Stationsschild eines Freeware-Addons handelt. :D
    • Da die letzte Statusmeldung schon ein Weilchen her ist, möchte ich euch ein paar Eindrücke aus den neuen fertigen Abschnitten geben.
      Es besteht nach dem nächsten Update auch die Möglichkeit die 120 km lange HSFS zu fahren, welche die schnellstmögliche Verbindung zwischen den beiden Städten Norddeich und Nordstadt darstellt. Des weiteren soll auch ein Großteil des Nordstädter S-Bahn-Netzes und auch das der Tram befahrbar sein, sowie die Nordstädter Stadtbahn. Aber nun erstmal ein paar neue Screenshots.
      Images
      • 20181028210526_1.jpg

        477.75 kB, 1,920×1,080, viewed 172 times
      • 20181028211116_1.jpg

        425.91 kB, 1,920×1,080, viewed 163 times
      • 20181028211431_1.jpg

        597.16 kB, 1,920×1,080, viewed 154 times
      • 20181028211453_1.jpg

        526.15 kB, 1,920×1,080, viewed 154 times
      • 20181028211652_1.jpg

        509.86 kB, 1,920×1,080, viewed 157 times
      • 20181028212045_1.jpg

        580.98 kB, 1,920×1,080, viewed 149 times
      • 20181028212128_1.jpg

        437.59 kB, 1,920×1,080, viewed 137 times
      • 20181028212303_1.jpg

        505.64 kB, 1,920×1,080, viewed 149 times
      • 20181028212705_1.jpg

        426.93 kB, 1,920×1,080, viewed 146 times
      • 20181028213108_1.jpg

        448.3 kB, 1,920×1,080, viewed 146 times
      • 20181028213357_1.jpg

        422.76 kB, 1,920×1,080, viewed 155 times
      • 20181028213508_1.jpg

        423.18 kB, 1,920×1,080, viewed 139 times
      • 20181028213923_1.jpg

        520.79 kB, 1,920×1,080, viewed 159 times
    • Weil seit gut einer Woche die Semesterferien angefangen haben, hatte ich mal wieder ein bisschen Zeit für den TS.

      Nach einigen Rückschlägen aufgrund von zahlreichen Abstürzen ( :cursing: ), ging es bisher nur schleppend voran. Dennoch kann ich einige Fortschritte in Nordstadt & Umland verzeichnen:
      Beispielsweise wurde der Großteil der Strecken innerhalb des Nordstädter Außenrings vollständig mit KS-Signalen ausgestattet, sowie die Szenerie im betreffenden Bereich etwas „aufgehübscht“.
      Vielleicht schaut ihr es euch einfach selbst an und vergleicht einige der Bilder mit älteren und ihr werdet die Unterschiede (hoffentlich) schon sehen.

      Viele Grüße seitens der WBB
      Images
      • 20190220223937_1.jpg

        664.49 kB, 1,920×1,080, viewed 136 times
      • 20190220224016_1.jpg

        484.29 kB, 1,920×1,080, viewed 130 times
      • 20190220224132_1.jpg

        690.01 kB, 1,920×1,080, viewed 125 times
      • 20190220224207_1.jpg

        479.3 kB, 1,920×1,080, viewed 120 times
      • 20190220224306_1.jpg

        590.08 kB, 1,920×1,080, viewed 115 times
      • 20190220224330_1.jpg

        604.78 kB, 1,920×1,080, viewed 111 times
      • 20190220224407_1.jpg

        592.31 kB, 1,920×1,080, viewed 119 times
      • 20190220224508_1.jpg

        555.16 kB, 1,920×1,080, viewed 121 times
      • 20190220224527_1.jpg

        551.11 kB, 1,920×1,080, viewed 115 times
      • 20190220224607_1.jpg

        548.18 kB, 1,920×1,080, viewed 104 times
      • 20190220224655_1.jpg

        491.35 kB, 1,920×1,080, viewed 112 times
      • 20190220224715_1.jpg

        386.61 kB, 1,920×1,080, viewed 130 times
      • 20190220224734_1.jpg

        579.34 kB, 1,920×1,080, viewed 99 times
      • 20190220224745_1.jpg

        399.27 kB, 1,920×1,080, viewed 114 times
      • 20190220224824_1.jpg

        452.46 kB, 1,920×1,080, viewed 112 times