TSW Komplettpaket (24.07.18)

  • available
  • @Broflugo Das sehe ich genau so. Ich glaube es wird für einige hier Zeit endlich aufzuwachen und einzusehen, dass es Zeit für mehr Ki Rollmaterial und mehr anstrengungen hin zu Freewarestrecken oder einem Upgrade aller bestehenden Strecken wird. Nur so wird man noch für einige jahre spass mit dem TS haben können.
    „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
    Benjamin Franklin
    Werbung

    The post was edited 1 time, last by tom87 ().

  • Ja und jetzt kann man ein Editor vergessen denke ich weil es nun auch für Xbox und PS4 geben soll.
    Schade das ich uberhaupt wieder Euro investiert haben mit der Gedanken; vielleicht helft es TSW weiter zu entwickeln X(
    freundlichen Grüssen aus Holland
    Ruud
  • Eine Version für die PS4 war abzusehen und ein logischer Schritt. Leider sorgen solche Portierungen für Konsolen oft für "Einschnitte" bei einer PC Version. Es könnte ein "Gag" sein und heute Abend im Stream gibt es noch was als Ankündigung dazu, wobei DTG bekanntlich nicht Blizzard ist bei welchen solche "Marketingaktionen" an der Tagesordnung sind. Eine "beiläufige" Vorstellung einer neuen Strecke (Deutschland wäre ja an der Reihe) wäre offen gesagt schon was... ;)

    Der TSW scheint jedoch nach wie vor viele Spieler zu beschäftigen, alleine wenn man sich die enttäuschten Reaktionen (zu Recht) hier anschaut. Bekanntlich äußert man sich ja nur zu Dingen welche einen interessieren / beschäftigen. Ich denke jedem ist klar, dass der TSW zu früh gekommen ist. Einen Editor und MP für die U4 stampft man auch nicht in wenigen Monaten aus dem Boden. Ich bin nach wie vor der privaten Überzeugung es wird ein "einfacher" Editor für die Szene kommen sowie ein umfangreiches SDK für 3Party. Die Frage ist also nicht ob sondern wann. Für Tools ist es meiner Meinung nach schlichtweg zum Zeitpunkt des Posting zu früh.

    The post was edited 3 times, last by Interling ().

  • TheZui wrote:

    Nochmal als bestätigung: Matt Peddlesden (DTG entwickler) hat auf Discord geschrieben

    "the announcement is out. the stream is to talk about it more."

    Show Spoiler
    Die Ankündigung ist raus. Im Stream wird darüber geredet

    Sicher eine englische Luftnummer. ^^
    " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.
  • Ich muss ehrlich gestehen das ich den TSW durchaus mag. Die Grafik ist sehr gut und die New York Strecke hat mir beispielsweise bislang am meisten Spaß gemacht, ebenso wie mir die neue Strecke gefällt. Aber ich denke, das ich aus Protest ebendiese wieder retounieren und nichts mehr von denen kaufen werde.

    Wäre die Rollbahn nicht angekündigt und Berlin-Leipzig oder die Frankfurt Addons so gut gelungen, der andere TS wäre ebenso schön lange in der Versenkung verschwunden. Leider, denn es gab mal wirklich gute Phasen.

    Mit freundlichen Grüßen.

    The post was edited 1 time, last by Sun_King_135 ().

  • Ich habe doch noch die Sommerset Linie mit 25% Rabat gekauft, in der Hoffnung, dass DTG nun endlich mal was vorwärts macht. Scheint aber wieder nichts zu sein. Also nach 19:00h, wenn Matt wirklich nichts besseres zu bieten hat, werde ich die Strecke zurück geben. Mit der PS4 wird der TSW sicherlich voll auf Arcade Niveau sinken. Schade drum, aber wir haben ja noch Zusi, Run8 und im schlimmsten Falle Tane sp3, was ja auch demnächst kommen soll, mit Raildriver Tauglichkeit.

    Gerhard Illi - Volldampf voraus
    Werbung

    The post was edited 1 time, last by illige ().

  • Nun gut, dann kann man sich ja wieder dem "Tagesgeschäft" widmen! :whistling:
    Das Wetter ist ja auch gut ... noch ... hier bei mir jedenfalls ...
    Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

    The post was edited 1 time, last by Loco-Michel ().

  • Jupp, mal sehen was man noch zurückgeben kann, am besten alles ..., man sollte sich schon Luft machen hier, mag ja sein dass es "modern" ist alles auch für die reinen Zocker auf allen möglichen Plattformen anzubieten, aber dann MUSS ich den klassischen, kompetenten, an Entwicklung und Veränderung interessierten PC Usern zur selben Zeit etwas Substantielles anbieten, warum geht nicht beides?

    Ok dann ab heute Abend doch wieder mehr in den TS "investieren" vielleicht geht ja doch noch was in Richtung 64 bit, ansonsten wie Tom schreibt, optimieren, optimieren optimieren von dem was man hat, KI weiterentwickeln denn eines muss auch klar sein, der TS mit seinem jetzigen Rollmaterial hat an die 10 Jahre gebraucht. Es gibt keine Hinweise dass das mit dem TSW auch nur 1-2 Jahre schneller gehen könnte, eher langsamer.
  • Das Problem ist doch dass die Marketingstrategie absolut nicht in die Zielgruppe passt. Bei anderen Spielen ist die Zielgruppe der Konsolenspieler einfach größer und wichtiger, genauso wie das Kaufverhalten anders ist;
    aber die Simulationsbranche ist nunmal existenziell von "Modding"(auch Third-Party-Content) und Freeroam/Open World abhängig, man schaue sich nur an wie sich zum Beispiel der Landwirtschaftssimulator, ETS/ATS oder Train-Fever und Transport-Fever immer moddingfreundlicher entwicklet haben.
    Vielleicht hätte man sich die Spieler des gegenwertigen TS etwas besser anschauen sollen und auch auf Kritik eingehen. Der TSW ist ja an und für sich kein schlechtes Stück Software, Potential hat er ja, nur wenn man hinter den Erwartungen der Zielgruppe, die nunmal ein sehr hohes Maß an Realismus fordern, wiederholt zurückbleibt, dann wird das nicht funktionieren.
    Wie ich die Tage schon sagte, "Schade eigentlich".

    The post was edited 2 times, last by Inselschreck ().

  • So wie ich das verstanden habe, hat der TSW auf Konsole jetzt schon mehr Erfolg als auf dem PC. Also die Kundschaft ist durchaus da. Muss man sich auf Facebook nur die Kommentare anschauen wieviele Xbox spieler das sind.

    Und da PS4 noch mal viel mehr Reichweite hat als Xbox , wundert mich DTG's Euphorie garnicht.
  • Ich habe irgendwie das Gefühl, das DTG das Geld ausgeht, da ihre Marketingstrategien in letzter Zeit immer lächerlicher werden. Das Gesamtpaket als große News raushauen, den FSW einstellen und des TS kostenlos zum Spielen anbieten. Für mich klar ein Zeichen, das sie kosten sparen müssen und mehr Kunden brauchen.
    Werbung
  • Inselschreck wrote:

    nur wenn man hinter den Erwartungen der Zielgruppe, die nunmal ein sehr hohes Maß an Realismus fordern, wiederholt zurückbleibt, dann wird das nicht funktionieren.
    Woher willst du wissen, was DTGs Zielgruppe ist?
    Vielleicht ist es ja DTGs Ziel, die etwas anspruchsloseren Arcade-Spieler auf den Konsolen zu bedienen?
    Vielleicht hat DTG ja gemerkt, dass man auf den Konsolen mit weniger Aufwand mehr Kunden bekommt und damit mehr und bequemer Umsatz machen kann?

    Dass DTG noch nie ein Interesse an Realismus hatte, ist ja nichts Neues. Schon gar nicht bei deutschen Strecken. Vermutlich gehen ihnen die ganzen Puristen aus der PC-Sparte einfach nur auf den Wecker, weil die dauernd was zu nörgeln haben?!
    Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/

    The post was edited 1 time, last by Prelli ().

  • Ich verzichte jedenfalls mal auf das Live Dinges später.
    Wenn doch noch was weltbewegendes dabei sein sollte ... ... wird man es schon noch hinterher erfahren ... :whistling:

    steamtrain25 wrote:

    ... und des TS kostenlos zum Spielen anbieten
    Was ist daran jetzt so ungewöhnlich? *denk*
    Sind doch immer wieder irgendwelche Spiele über das Wochenende kostenlos spielbar.
    Wochenende rum und nix geht mehr ... außer man kauft dann.
    Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

    The post was edited 1 time, last by Loco-Michel ().