03 [155] Kritische Fahrt nach Köln

    • 03 [155] Kritische Fahrt nach Köln

      Hallo, hat von euch schon jemand dieses Szenario geschafft mit der BR 155 ? ich schaffe diese Strecke Zeitlich nicht, ab Bonn Hbf Gleis 2 hab ich 6 min verspätung und bekomme so Minus 450 Punkte.
      Aufgrund eines vorausfahrenden Güterzugs kann man nicht scheller fahren, weil die Signale Gelb sind und auch die Gefahr besteht, wenn man schneller als 85 km/h fährt das man hinten draufknallt.

      Ich fahre mit aktivierter LZB, PZB weiß ich nicht ob die Aktiv ist) und SIFA sowieso an.
      Ich hoffe mir kann jemand Helfen, gerne auch über TS wer nicht schreiben möchte.
      Werbung
    • hab die Standard Szenarien schon alle durch auf Gold. Heißt das, man kann dieses garnicht schaffen? Es existiert ein Youtube Video von einem Spieler, der hat fast die selber Verspätung wie ich.
      Ich weiß das es schwer ist, aber die BR 155 beherrsche ich ganz gut, die Signale leider nicht so, bin ja auch kein Beruflicher Lokführer *g*.

      The post was edited 1 time, last by megspunky ().

    • Nicht nur das Geschwindigkeitswechsel werden nicht angezeigt.Einfahrt Eifeltor z.B.wechselt die Geschwindikeit plötzlich auf 40 km/h aber auch an anderen Stellen auf der Strecke und das gibt erheblichen Punktabzug.Für mich sind nicht nur die Szenarien eine Katastrohe sondern die gesammte Strecke hat erheblich Schwächen
    • Du meinst bestimmt das HUD. LZB hat die Strecke nicht. ;)
      Karriere Szenarien sind halt so eine Sache für sich. Meistens funktionieren die, aber es kann auch nicht funktionieren.

      megspunky wrote:

      die BR 155 beherrsche ich ganz gut, die Signale leider nicht so
      Wenn du nicht weißt was für Signalbegriffe gerade angezeigt werden, wäre es vielleicht Sinnvoll mal hier zu schauen:
      tf-ausbildung.de/home.htm
      Da wird so einiges Erklärt über Signale, PZB etc. Hilft ungemein als nicht Eisenbahner.

      PS:
      Hab den Thread mal in den Neueinsteiger Bereich verschoben. ;)
      Moderator im Rail-Sim.de Forum.

      The post was edited 1 time, last by BR-218 ().

    • @megspunky

      Vergesse (teils) die Karriere Szenario zur DB BR 155 auf Köln - Koblenz. Sofern es dir auf die Punkte ankommt.
      Die sind schlicht und einfach nicht zu schaffen! (die 02,03, 09, 15) Das müsste mir einer von DTG erst mal vormachen das da die 1000 Punkte machbar wären.
      In einer Aufgaben müsste man von einen Wegpunkt zum nächsten die Strecke in einer Zeit schaffen die schon schlicht alleine von der Vmax der Lok unmöglich ist.
      Selbst wenn man am vorherigen Wegpunkt pünktlich wäre, absolut unmöglich!

      Ich kann mir nicht vorstellen das die Szenarios von irgendwelchen DTG Leuten Probegefahren wurden.
      Oder in den eigentlich fertigen Szenarios dann noch voraus fahrende Züge eingefügt wurden.

      Die User welche laut Ranglisten da 1000 Punkte erreicht haben, haben diese nach meiner Meinung nicht auf dem "korrekten" Weg geschafft.
      Mir sind da schon User aufgefallen die in älteren Aufgaben wo es schlicht nur 750 oder 900 Punkte gibt dennoch 1000 Punkte erreicht haben. :whistling:
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Loco-Michel ().

    • meiner Ansicht nach ist die Strecke "Kritische Fahrt nach Köln" verbuggt, Bonn Hbf Gleis 2 sollte "19:08" eigentlich sein und nicht "19:03", wie soll man 9 km Fahrstrecke mit eingeschränkten Signalen und 50er Zohne in 3 min schaffen?, wenn die zuvor befahrenen Bahnhöfe Pünktlich erreicht worden sind.
      Da es sich um ein Szenario vom Hersteller Handelt und man dafür auch noch Geld bezahlen muss, sollten die das Problem Beheben.

      The post was edited 1 time, last by megspunky ().

    • megspunky wrote:

      Da es sich um ein Szenario vom Hersteller Handelt und man dafür auch noch Geld bezahlen muss, sollten die das Problem Beheben.
      Versuch dein Glück ... aber freundlich bleiben!!!
      dovetailgames.kayako.com/
      Kannst auch auf deutsch dort anschreiben. Oben Rechts aber DE einstellen.
      Wenn du gut des englischen mächtig bist aber wohl doch besser auf englisch.

      Ich habe eine Zeitlang denen "vieles" gemeldet, auf einiges sind die früher oder später sogar eingegangen. :whistling:
      Und ja sogar wirklich echte Antworten bekommen! 8|
      Aber auf die besagten Szenarios zur 155 sind die nie wirklich in Antworten so richtig eingegangen! *denk*
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      The post was edited 3 times, last by Loco-Michel ().

    • Nun ja die Strecke selbst ist gar nicht mal übel allerdings wie oben geschrieben sehr verbugt.Ich habe die Szenarien einfach geklont und mit RW Tools auf Standart umgestelt die Punkte sind mir sch.....egal.Die Fahrzeiten werde ich für mich im Editor auch noch anpassen.Dann hat man am Ende noch ganz nette Szenarien.
    • @megspunky
      Besagtes Szenario ist so Schlecht und deswegen NICHT fahrbar.
      Das Problem sind die Zeiten der Abschnitte, insbesondere dem, vor Bonn Hbf.

      Zwischen der Station VOR Bonn Hbf (Mir fällt der Name nicht ein) bis zum Bonner Hbf hast du
      so wenig zeit, das du über 200KM/h fahren müsstes, um den Abschnitt zu schaffen (Dreisatz-Rechnung)

      Was mit besagter Lok und besagter Maximaler Streckengeschwindigkeit nicht zu schaffen ist.

      Möglichkeit Zeiten im Editor verändern, dies verhindert aber der, nenne es mal Manipulationsschutz.



      Mein Ratschlag: Lösch es.
      Ich habe es auch schon gemeldet, als die Strecke raus kam mit dem Szenario.
      Standard-Antwort: .................submitted to our devolopment team..............

      Und die Strecke ist ja schon seit ein paar jährchen raus, hatte sie mir direkt nach der Erscheinung gekauft,
      und es auch direkt gemeldet ,damals, vor langer Zeit.

      @BR-218
      Bei der BR 155 kannst du die LZB auch auf nicht-LZB-Strecken einschalten, diese zeigt dir dann tatsächlich auch auf dieser Strecke die
      zu erwartene Vmax an, wie auf LZB-Strecken

      The post was edited 2 times, last by Berliner079 ().

    • @Berliner079 ja wie ich oben schon geschrieben hatte, von ... bis Bonn Hbf 9 km in 3 min...............und man kann nicht mal die Vmax von 120(125) fahren, da einem ein Güterzug vor der Nase klebt und bei schneller >80 km/h sind alle Signale Gelb und Rot. Achja, und beim Einfahrts Signal vor dem Bonner Hbf liegt auch ein Fehler vor, LZB zeigt ab diesem Signal 40 Km/h an, allerdings macht der Zug dort ne Notbremsung, damit Du dann wieder auf 40 km/h Beschleunigen darfst und nach ca. 500 m sind es dann 20 km/h

      The post was edited 2 times, last by megspunky ().

    • Ist , wenn ich mich richtig ertinnere,eher ein Regio, der verschwindet hinter Bonn in einem Portal.
      Ändert aber nichts an dem Zeitproblem vor Bonn.

      Wie beschrieben, diesen Fehler habe ich auch und schon damals an DTG geschrieben.
      Wie du merkst, hat sich da nichts geändert.

      Streiche das Szenario am besten.
    • [05] kein guter Tag für einen Frachtzug

      damit mach ich jetzt weiter, das läuft von der Zeit her wenigstens vernünfig. Durchgehend 75-80 km/h fahren dann muss man kaum noch Bremsen.
      Werbung