Ferkeltaxi

    • Ich kann ja verstehen, wenn man aus zeitlichen Gründen seine Aktivitäten einstellen muss. Im Leben gibt es wichtigere Sachen als den TS, keine Frage. Was ich mich aber frage ist, warum man hunderte Stunden Arbeit in Modelle steckt, die Community dann für ein paar Monate daran teilhaben lässt und anschließend ins Nichts verschwindet und dabei seine Modelle von der Oberfläche verschwinden lässt. Zeit für die Entwicklung ist nicht mehr da, aber um mal eben alles runter zu nehmen und dann auch noch die Weitergabe zu verbieten schon :ugly:
      Manchester is blue. #MCFC
    • alias203 schrieb:

      Ich kann ja verstehen, wenn man aus zeitlichen Gründen seine Aktivitäten einstellen muss. Im Leben gibt es wichtigere Sachen als den TS, keine Frage. Was ich mich aber frage ist, warum man hunderte Stunden Arbeit in Modelle steckt, die Community dann für ein paar Monate daran teilhaben lässt und anschließend ins Nichts verschwindet und dabei seine Modelle von der Oberfläche verschwinden lässt. Zeit für die Entwicklung ist nicht mehr da, aber um mal eben alles runter zu nehmen und dann auch noch die Weitergabe zu verbieten schon :ugly:
      Ich würde es nicht so krass beschreiben. Die Jungs hatten damals Gründe warum sie gesagt haben jetzt ist Schluß. Die näheren Gründe kann man hier im Forum nachlesen.
      Was ich allerdings auch nicht verstehe warum man alle anderen bestraft indem man alle früheren DR Sachen in der Versenkung verschwinden läßt. Ein anderes Kapitel ist die Einstellung der Entwicklung bzw. die Freigabe der Altmarkstrecke.
    • [scallout][/scallout]Ja, das meine ich. An den Modellen, die ja auch schon verfügbar waren, wurde mit Sicherheit mehrere 100 Stunden gearbeitet, warum man sich das selbst kaputt macht, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Aber sei’s drum, ist halt so.
      Manchester is blue. #MCFC