[TSW][DTG]  Northeast Corridor New York

    • available
    • @MCGermanyFan So, so ein Fehler :) Dann warten wir mal ab.


      @Berliner079
      in der Great Western Strecke kann man ja auch vereinzelte Güterzüge fahren :) Und ganz ehrlich: Die Szenarien sind kaum mehr als eine Einführung in die jeweilige Strecke. Der eigentliche Spielspass liegt doch ganz beim 24 Stunden FAhrplan. - oder eben auch Spielfrust, je nachdem.

      Grundsätzlich scheint mir diese Strecke genauso mager wie die Leipziger S-Bahn. Bisher haben sie es nur bei Great Western geschafft, 3 unterschiedliche Züge fahren zu können. Da drunter zu bleiben finde ich sehr enttäsuchend.
    • Thoromir wrote:

      Great Western geschafft, 3 unterschiedliche Züge fahren zu können.
      Diese route liegt für DTG "Vor der Haustüre".

      Ne, Leipzig ist das magerste, NEC ist wenigstens mit 2 Zügen bestückt, Leipzig ist nur "Hamsterrad".

      Ja, die Szenarien dienen zur einführung, der Fahrplan macht richtig spaß auf NEC, schöne lange Tour über die gesamte Strecke.
      Da ist noch luft nach oben.
    • Äußerst komisch (höflich ausgedrückt) finde ich ja den Takt der Amtrak-Züge in diesem Add-On: alle 10 Minuten von Boston nach Washington DC und zurück. Wenn man Distanz und Fahrzeit einrechnet, möchte ich nicht wissen, wie viele Umläufe man dafür benötigt. *denk*
      Warum hat DTG alle Spuren, die auf die Existenz der Subway (sei es nahe Fresh Pond oder südlich der Hell Gate Bridge) hinweisen, verwischt? Ich versteh's nicht. *facepalm*


      @Berliner079

      Generell haben Güterzüge keine höhere Priorität als der Personenverkehr in den USA; es kommt darauf an, wer die entsprechende Infrastruktur besitzt. Gehört eine Strecke bspw. BNSF, so stellt BNSF auch den jeweiligen Fahrdienstleiter und sorgt dafür, dass die eigenen Züge höhere Priorität genießen, als die von Amtrak. *Schlaumeier-Modus aus*
      Zu Meinen Szenarien für Strecken aus UK und den USA.
      Mag auch Hamster und Grinsekatzen.

      The post was edited 2 times, last by blk11 ().

    • Heute gab es ein 410MB großes Update für TSW NEC, Details im Spoiler.

      Show Spoiler

      Here is a list of what has been addressed:

      Gameplay
      - Signal lights in New York Penn corrected to show proper aspects
      - Improved spider signals at the Dock Bridge end of Newark Penn

      Environment
      - New York Switcher Scenario - Added correct intro card
      - New York Switcher Scenario - Added exit instruction so scenario can be ended naturally
      - Fixed world lighting where it suddenly got brighter as you were driving south from New Rochelle
      - New York Penn and Secaucus Junction physical material updated to correct footstep sounds
      - Re-oriented 5 switch stands at Oak Point Yard

      Audio
      - Alerter audio updated
      - ACS-64 - AI now have traction motor sounds playing
      - ACS-64 - Added dynamic brake audio

      Locomotives
      - Improved corridor connections so they are always consistently connected
      - Alerter updated on ACS-64
      - Improved visual quality of ADU displays
      - Improved overall lighting response on vehicles
      - Improved shadow to remove skylight reflections for vehicles in tunnels
      - Corrected spelling mistake on MFD for word “Reservoir”
      - ACS-64 - Swapped position of pantograph height detection volumes so the pantographs should now be at their correct heights
      - GP40-2 - Fixed rear ditch lights
      - GP40-2 - Fixed number board on YN3 livery

    • Da geht es schon wieder los mit den IA. ..Update bekommen wieder alle ..ob gekauft oder nicht.
      Denen müsste man eine ins Empire reinknallen, am besten eine Sarmat. :D
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.
      Werbung
    • Mmmhh ich soll 611,6 MB erhalten.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
    • @ice

      Stand 21.03.18

      Loco-Michel wrote:

      Bei mir hat der TSW im ganzen derzeit 46,6 GB. Mal notieren um zu sehen wie es nach dem nächsten DLC aussieht.
      Im Ordner ...Train Sim World\WindowsNoEditor\TS2Prototype\Content\DLC ... sieht es derzeit so aus.
      Stand 04.04.18

      Die Gesamtgröße hat sich bei mir nicht wirklich merkbar verändert! Sind nach wie vor 46,6 GB und irgendwas worauf ich nicht geachtet habe.

      Was den DLC Ordner betrifft ...


      Alles unwesentlich größer geworden.

      Nachtrag: 04.04.2018
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.

      The post was edited 2 times, last by Loco-Michel: Screenshot angefügt ().

    • 329 MB owohl ich kein NEC und auch kein Leipzig DLC habe.

      Edit:
      Für den TS gabs auch ein 330 MB Update.
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.

      The post was edited 1 time, last by ice ().

    • ice wrote:

      Edit:
      Für den TS gabs auch ein 330 MB Update.
      Das waren chinesische Übersetzungen!
      Unter anderen das Handbuch zum TS2018.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
    • Die anderen Sprachen lösche ich immer.
      Ich hab nur Deutsch und Englisch drauf. Also Leitkultur... :D
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.
      Werbung
    • Jawoll @ice mal Spaß bei Seite wenn wir 500 Mille in Europa sind und je 250 in US und RU dann kann man sich den Bahnenthusiasmus in Indien und China mit irgendwann fast 4 Milliarden ausmalen, technikinteressiert sind die Chinesen, Bahnsysteme haben sie auch und vor allem viele junge Leute, die sich bei uns immer mehr für anderes interessieren.
      Zurück zum TS/TSW also eine 250er SSD reicht da bald nicht mehr aus, ist schon beträchtlich was da mittlerweile raus und rein geschaufelt wird, aber auch einfach zugemüllt wird.
    • DTG can create content for China, India, Thailandia, Samoa Islands and also for Burkina Faso.
      The important thing is that DTG develop an Editor(a damn editor :evil: ) in such a way as to allow external developers to be able to create German, Italian, French content etc. ;)
      DB :thumbsup:
    • das Problem (aus meiner Sicht) ist, dass der TSW bisher kein echtes Addon-System hat.
      Wenn DTG ein neues "Addon" für den TSW rausbringt, bedeutet das fast immer eine Erweiterung des gemeinsam benutzten Asset Pools. Und dieses Update des AssetPools bekommt jeder TSW-Nutzer, auch wenn er das "Addon", das für diese Erweiterung des Pools ursächlich war, gar nicht hat.
    • Das ist Quatsch. Nimm ein AddON raus und die anderen gehen immer noch. Da sind keine Abhängigkeiten zwischen den AddOns. Was sie machen ist, dass der Core mit jeden weiteren AddOn immer frische Updates bekommt. Auch kann es sein, dass das Update den Core erweitert, damit das neue AddOn funktioniert. SO machen das die AAA Games auf Konsolen auch. Da gibts immer paar Tage von einem größeren DLC ein Update für das Hauptspiel um es auf den DLC vorzubereiten. Also nichts Neues was hier gemacht wird. Hätte der TSW kein funktionierendes AddOns System, würde gar nichts funktionieren. Probleme sind eher grafischer Natur und im Content-Team zu suchen, nicht im Core. Ist halt wie bei einem Rennwagen. Der kann noch so toll sein, wenn der Fahrer nicht fahren kann, nutzt auch der tolle Rennwagen nichts :) So etwa verhält sich das im TSW und eigentlich auch im TS1.
    • ich nannte es "gemeinsam benutzten Asset Pool", du nanntest es "Core". Ich sagte, dass der durch neue Addons erweitert wird, du sagtest das auch.
      Ich sagte "kein echtes Addon", weil Änderungen eines Addons bzw ein neues Addon (bisher) Auswirkung auf alle anderen Addons hat.
      Neues Addon --> erweiterter Core/AssetPool --> der wird von allen "Addons" benutzt (Entwicklerseite) --> alle "Addons" werden aktualisiert (weil der gemeinsam benutzte "Blob" in jedem drin ist).

      Natürlich kann man User-seitig ein Addon weg nehmen und die anderen gehen immer noch. Weil eben alles dupliziert ist. Aber zu einem echten Addon-System gehört aus meiner Sicht auch, dass ein neues Addon nicht im Rundumschlag eine neue Auslieferung aller anderen Addons provoziert.

      p.s.:
      bisher sieht es so aus, dass ich, wenn ich 4 "Addons" habe, nicht 1 Core + 4 Addons habe, sondern 4 (oder 5) komplette Spiele - der Begriff "Addon" hier also ein rein verkaufstechnischer ist (soweit es Strecken-"Addons" betrifft).
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by nobsi ().

    • nobsi wrote:

      Aber zu einem echten Addon-System gehört aus meiner Sicht auch, dass ein neues Addon nicht im Rundumschlag eine neue Auslieferung aller anderen Addons provoziert.
      Und das sehe ich genauso. Wenn ich dieses Addon nicht kaufe, dann möchte ich auch nicht deswegen immer ein Zwangsupdate bekommen. Wenn etwas an der CORE geändert wurde dann muss man das "extra" und mit Hinweis updaten.
      Show Spoiler
      Aber die Chips&Fish Heinis sind halt etwas blöd, sieht man sehr gut was sie seit 5:45 mit den BigMäc_Colalutscher und Baquettefressern gerade wieder angestellt haben.
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.