[GBE] ICE 1

    • Anscheinend konnten sie sich auch nicht entscheiden wie sie denn jetzt EBuLa schreiben wollen. Klein, groß, teils groß teils klein...wenn man das doch nur irgendwie rausfinden könnte...durch eine Suchmaschine oder so etwas.
      "Der Eisenbahner hat sich mit der für den Eisenbahnbetriebsdienst notwendigen Raschheit, jedoch ohne Überstürzung und ohne übertriebene Hast zu bewegen."

      vermutlich aus der Reichsbahnvorschrift von 1920





    • Für Profis sicherlich peinlich, aber zu dem Spassverein passt es. Vll. sollte man mal die Erwachsenen die Texte schreiben lassen, dann käme nicht ständig so ein huntz dabei heraus...
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by GAST: Tippfehler ().

    • ... na das passt doch wieder einmal voll ins Bild :lolx2:

      Rechtschreibung und Grammatik waren, auch in der Vergangenheit schon, nie eine Stärke der Kollegen von GBE, BSI, ...
      Wobei das die Frage provoziert, was sind eigentlich deren Stärken?

      Hier bewahrheitet sich, wieder einmal mehr, meine grundsätzliche Einschätzung zu dieser Firma
      "... jeder bleibt im Rahmen seiner Möglichkeiten, mögen diese auch noch so gering sein" *haumichweg*
      ... Grottenmolch der ersten Stunde und stolz darauf !

      The post was edited 1 time, last by RalfK: Nachtrag ().

    • Maik Goltz wrote:

      sollte damit rechnen, gebissen zu werden
      Verdirbt dir nicht den Magen und hole dir da keine Vergiftung. ich glaube, da bekommt jeder Hund Maulsperre und nimmt reißaus, freiwillig ins exil.

      Könnte man natürlich auch so sehen, das ihr die nicht vorhandene Herausforderrung nach einen Führerstand-, ZuBeSys- & Soundupdate an nehmen könntet,
      denn texturmäßig ist eurer trotzt Fortgeschrittenen Alter top.

      Zurück zum Thema, da es ja jeder Qualitätsbewusste Let`s tester weigert, einen direkten Vergleich zu machen
      (ich weigere mich auch, den gegen bezahlung bei mir aufzugleisen),
      hab ich mal ein paar Bilder gemacht.

      Das "Top *haumichweg* Modell" ist natürlich das obere.

      Ach ja, die Führerstand-Aufnahmen sind auf HH-Deluxe (Nur, falls sich jemand über die Signale&Gleise wundert.
      Wir überlegen noch, eine GBE-Sperre einzubauen.


      MrSumner wrote:

      ICE 1 EL bestätigt?
      Au ja. Kann ich den schon vorbestellen für HH-Deluxe?
      Images
      • VG 1.jpg

        1.39 MB, 1,282×1,434, viewed 251 times
      • VG 2.jpg

        967.96 kB, 1,282×1,437, viewed 247 times
      • VG 3.jpg

        1.16 MB, 1,281×1,438, viewed 233 times
      • VG 4.jpg

        1.04 MB, 1,280×1,439, viewed 229 times
      • VG 5.jpg

        837.26 kB, 1,278×1,435, viewed 211 times
      • VG 6.jpg

        690.13 kB, 1,279×1,434, viewed 186 times
      • VG 7.jpg

        923.2 kB, 1,281×1,441, viewed 211 times

      The post was edited 7 times, last by Berliner079 ().

    • Ich nehm euch ja ungern den Wind aus den Segeln, aber ich habe nicht damit gemeint, dass jetzt doch ein ICE1 EL kommt. Nein. Nicht. Nada. Ich habe nur gefragt, was man bezwecken will mit dem Vergleich. Denn besser werden beide Modelle davon nicht.
    • Maik Goltz wrote:

      aber ich habe nicht damit gemeint, dass jetzt doch ein ICE1 EL kommt. Nein. Nicht. Nada.
      Das ist soweit richtig.

      Aber ähnliche aussagen gab es in den letzten Jahren auch zu den
      -Modernen Loks der 1er Serie wie 101, 145, 146, 152, 189
      -Das überhaupt mal ein EBuLa gibt, wo man sogar Blättern kann......
      -Eine aktive, funktionierende Uhr auf dem Display
      -Triebwagen (Spez beim ET 403 war noch kurz davor (ich habe noch 2 Wochen vorher mit dir geschrieben und bin beim Video fast vom Sitz gefallen) ablehnung)
      -Steuerwagen mit Wendezugfunktion (Und nun haben wir ex Br 101 mit Steuerwagen, die BR 120EL mit STW, und zuletzt der Wittenberger

      Alles nicht richtig umsetzbar/zu aufwendig, kein Bedarf......................Und nun erfreuen wir uns daran (Ich spez bei den Modernen Loks)

      Wenn es um herausforderrungen geht, dann nehmt ihr die auch an.

      Aber es ist auch schön, wenn man unbefangen etwas Träumen darf.
      Mal sehen, was noch kommt dieses Jahr, ihr werkelt ja immer im stillen, und seit für überraschungen gut (Wie zuletzt der lange gewünschte Knallfrosch).

      The post was edited 2 times, last by Berliner079 ().

    • "Schweizer Strohmabnehmer im Betrieb Wechselbar"

      Ja schön dafür, dumm nur wenn "andere" die nicht Schweizer Ausführung gebaut haben.

      Das war so Hilfreich, wie ein Händedruck direkt nach dem WC Gang.

      Aber immerhin ändert sich eins nicht: er ist und bleibt Geldverschwendung von der Dreibuchstabigen Firma.
      Don't believe what your eyes are telling you, all they show is limitation, look with your understanding.
    • Mir alles egal, ich bleib bei meiner 103er :P Aber wollen wir doch mal ehrlich sein, wie soll denn das Video aussehen? Im Endeffekt würde ich den ICE 1 von GBE in der Luft zerreißen (Sachlich natürlich). Das was man bis jetzt so gesehen hat (Bilder, Videos -YouTube-) spricht Bände. Die Arbeit kann ich mir sparen, bis auf den ICE von vR (Da würde von mir nur zu kommen: FAZIT„Der ICE 1 von virtualRailroads schlägt den von GBE um Längen, trotz seinem hohen Alters. Es wäre wünschenswert, wenn vR ein Update bringen würde um den ICE wieder auf die Höhe der Zeit zu bringen. Trotzdem würde ich vom GBE ICE abraten, technisch als auch optisch ist dieser Zug leider ein Reinfall, seihe denn, man hat zu viel Geld)

      Video ENDE^^

      The post was edited 1 time, last by BahnFreakTV ().

    • @Maik Goltz

      Ich hab die Aussage mit detaillierter Begründung natürlich auch schon länger im Kopf. Aber gerade deshalb wollte ich mir den kleinen Spass erlauben. Vielleicht nicht ganz ohne Hintergedanken, unterm Strich aber wirklich nur ein harmloser Gag *shau* .

      Ich sehe das ganze sehr pragmatisch: Wenn ein ICE EL doch mal kommt, dann freu ich mich. Ansonsten habt ihr auch sonst tolle Züge im Angebot, die mir viel Freude bereiten.

      In diesem Sinne
      Sumner