[Team EndstationZugsYndrom] Brens - Bad Altburg [veröffentlicht]

    • erhältlich
    • [Team EndstationZugsYndrom] Brens - Bad Altburg [veröffentlicht]

      Guten Tag!

      Da Team EZY - Team EndstationZugsYndrom schon weit mit den Arbeiten fortgeschritten ist, wird es Zeit, unser Projekt einmal anzukündigen. HappyNiki und Ich, JonasM0908/Dion, bauen seit Sommer gemeinsam an meiner Strecke Brens - Oebenau (Brens-Oebenau-v0-2-1) weiter. Wir haben sie erweitert und den bereits vorhandenen Streckenteil umgebaut. Die Strecke ist fiktiv, hat in ihrer Erweiterung nach Bad Altburg allerdings eine ungefähre Lage vom nördlichen Sachsen-Anhalt bis ins südliche Mecklenburg - Vorpommern. Das ist allerdings nur Nebensache und muss nicht weiter beachtet werden. Zusätzlich entwickeln Wir Rollamterial, dass später mit der Strecke erhältlich sein wird. Hier sind alle Informationen zusammengefasst:

      Projektname: [EZY] Brens - Bad Altburg

      Projekttyp: Fiktive Strecke mit 5 verschiedenen Teilstrecken
      • Brens - Oebenau (geteilt in Strecke über Gebirge und über Burgen)
      • Brens - Ufern
      • Kerbestedt - Ufern (unelektrifizierte Nebenbahn)
      • Ufern - Bad Altburg (geteilt in Hochgeschwindigkeitsstrecke und Güter- und Regionalzugstrecke)
      • Das Gebiet Bad Altburg, welches einige weitere Strecken beinhaltet
      • Eigenes Rollmaterial [Eingestellt]


      Projektform: Freeware


      Arbeitsfortschritt:

      Strecke:
      • Oberleitung: 99,9% [ABGESCHLOSSEN]
      • Signale: 75%
      • Szenerie: 75%


      Zug: [Entwicklung eingestellt]


      Beschreibung des Arbeitsfortschritts:

      • Gleisbau ist komplett fertig
      • Oberleitungsbau ist abgeschlossen, letzte Fehler werden behoben
      • Szenerie ist auf weiten Teilen fertig
      • Signale müssen noch in und kurz vor Bad Altburg gebaut werden
      • Model des Zugs ist noch lange nicht fertig


      Allgemeine Informationen zum Projekt:
      Das Projekt ist theoretisch seit Herbst letzten Jahres am laufen. Angefangen wurde mit Brens - Oberholm, im Frühjahr wurde die Arbeit an Brens - Oebenau gestartet und im Sommer die Arbeiten an Brens - Bad Altburg, jetzt gemeinsam mit HappyNiki.

      Aktuell sieht die Verteilung der Rollen so aus:
      JonasM0908/Dion - Gleisbau, Szenerie, Oberleitung, Szenarien, Scripten des Rollmaterials, etc...
      HappyNiki - Signalbau, Verbesserung von Fehlern meiner Wenigkeit und Model des Rollmaterials



      Ziele des Projektes:

      Veröffentlichung der Strecke Brens - Bad Altburg
      [Fortschritt: 85%]
      Zusätzlich Bau von eigenem Rollmaterial für die Strecke [Eingestellt]
      [Fortschritt: 5%]

      Streckenlänge: 120km +/-

      Start-/Ziel und Großbahnhöfe: Brens Hbf, Ufern, Oebenau, Bad Altburg Nord, BA Flughafen, BA Hbf, BA Messe
      Detaillierte Informationen zur Strecke:
      • kein DEM (Erklärung dazu weiter unten)
      • Kurvenüberhöhung (wo es ging)
      • Abwechslungsreiche Strecke mit verschiedenen Bereichen (Großstadt, Bergland, Hochgeschwindigkeitsstrecke, Nebenbahn)
      • möglichst realistische Geschwindigkeiten (mehr oder weniger)


      Aktuell benötigte Add-On´s:

      Payware:
      • München - Garmisch
      • Köln - Koblenz
      • Hamburg - Hannover
      • Hagen - Siegen
      • European Loco & Asset Pack
      Freeware



      Es sei gesagt, dass die Strecke KEIN DEM-Gelände hat. Ich wollte einfach etwas Freiraum bei der Landschaftsgestaltung. Ich versuche aber dennoch es nicht so aussehen zu lassen, als wäre die Strecke auf einem Schachbrett entstanden, an manchen Stellen fehlen noch Gebirge in der Ferne oder kleine Erhebungen, diese werde ich aber nach und nach noch einbauen.

      Die Strecke spielt in einem fiktiven Deutschland. Bad Altburg soll dabei eine fiktive Millionenstadt darstellen, die sich andere deutsche Großstädte als Vorbild nimmt. Ich habe zwischen beiden Städten ein Gebirge eingebaut, welches man in der Realität natürlich nirgends vorfinden wird. Alle Städtenamen sind zufällig gewählt.



      Hier die Karte und ein paar Bilder:

      Abschnitt Brens - Burgen - Oebenau



      Abschnitt Brens - Kerbestedt



      Abschnitt Kerbestedt - Ufern

      Güterbahnhof* :S


      Abschnitt Ufern - Bad Altburg



      Abschnitt Bad Altburg



      Im Anhang findet ihr noch ein paar Bilder. Ich hoffe, dass unser Projekt euch interessiert. Wir hoffen, dass wir schnell mit der Strecke vorankommen und sie euch bald präsentieren können.

      Euer Team EndstationZugsYndrom
      Bilder
      • BA Flughafen.jpg

        683,32 kB, 1.920×1.080, 266 mal angesehen
      • BA Mitte.jpg

        609,64 kB, 1.920×1.080, 257 mal angesehen
      • Bad Altburg Hbf.jpg

        628,12 kB, 1.920×1.080, 272 mal angesehen
      • Betriebswerk Brens-Burgen-Rötschlow.jpg

        646,8 kB, 1.920×1.080, 245 mal angesehen
      • Brens Hbf.jpg

        689,65 kB, 1.920×1.080, 249 mal angesehen
      • Ufern.jpg

        639,93 kB, 1.920×1.080, 223 mal angesehen
      • Voldem-Eckerem.jpg

        637,21 kB, 1.920×1.080, 211 mal angesehen
      • Zwischen Aalssee und Holzhofen.jpg

        753,88 kB, 1.920×1.080, 192 mal angesehen
      • Zwischen Ufern und Bad Altburg.jpg

        620,75 kB, 1.920×1.080, 192 mal angesehen
      Grüße von Dion [Team EZY]
      Team EndstationZugsYndrom | Twitter | YouTube | Discord
      Werbung

      Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von Dijon-Senf ()

    • Guten Abend.

      Wir sind weiter vorangekommen und können nun das erste richtige Video unserer Strecke präsentieren.
      HappyNiki ( @Team EZY ) hat in den vergangenen Tagen die Signale zwischen Brens und Oebenau verbaut und dazu ein Video aufgenommen.
      Das Video findet ihr hier:




      Mit freundlichen Grüßen,
      Team EndstationZugsYndrom
      Grüße von Dion [Team EZY]
      Team EndstationZugsYndrom | Twitter | YouTube | Discord

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Dijon-Senf ()

    • Youtube.com schrieb:

      "Schau dir dieses Video auf Youtube an. Die Wiedergabe auf anderen Websites wurde vom Rechteinhaber des Videos deaktiviert"
      Wenn du schon deine eigenen Videos verlinken willst, dann solltest du das Youtube auch erlauben :)
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
    • Und wieder haben wir ein neues Video veröffentlicht. Diesmal könnt ihr einen anderen Teil der Strecke betrachten.





      Wir freuen uns natürlich auch, wenn euch die Strecke gefällt oder ihr Tipps für uns habt. ^^

      Die Oberleitung ist abgeschlossen, aber dennoch nicht fertig. Es hängt nun überall die Leitung über der Schiene, aber sie ist bei weitem nicht so komplex, wie sie es in der Realität wäre.
      Das liegt daran, dass HappyNiki ( @Team EZY ) und ich uns nicht so gut damit auskennen und uns erstmal mit den schwierigeren Dingen beschäftigen und in der Realität ansehen wollen, bevor wir sie auf der Strecke umsetzen. Signale sind aber weitestgehend richtig verbaut.
      Grüße von Dion [Team EZY]
      Team EndstationZugsYndrom | Twitter | YouTube | Discord
      Werbung
    • Guten Tag.

      Brens - Bad Altburg wird vorerst pausiert. Sollte sich nach längerer Zeit keine Möglichkeit finden, weiter am Projekt zu arbeiten, wird die Strecke für Eingestellt erklärt. Diese Entscheidung hat persönliche Gründe, aber auch die aktuellen Ereignisse rund um TrainSimContent und die darauffolgende Löschung seiner Freeware-Objekte für den Train Sim haben uns zu diesem Schritt bewegt. Wir haben einige dieser Objekte auf der Strecke benutzt: Oberleitung, PZB-Magneten, die Hektometertafeln und das Ne5-Tafel-Set. Eine weitere Ursache war meine steigende Unzufriedenheit mit der Strecke. Sie wirkte vom Gleisbau nie realistisch und auch die Gestaltung ließ zu wünschen übrig. @HappyNiki hatte mit seinem Eingreifen die Strecke durch einige Verbesserungen wie den Signalen oder Veränderungen am Gleisbau deutlich aufgewertet, jedoch reichte dies nicht, um aus der Strecke ein Meisterwerk zu machen. (Aber ich danke ihm natürlich trotzdem sehr für seine Hilfe.) Sollten wir uns anders entscheiden und die Arbeit an der Strecke wieder aufnehmen, werdet ihr das irgendwo erfahren. Wo das passieren wird, kann ich allerdings nicht vorhersehen.

      Team EndstationZugsYndrom wird sich ab sofort um andere Projekte kümmern. Wir hatten bereits einige Ideen und da wir in den vergangenen Monaten durch die Arbeit an der Strecke vieles dazu gelernt haben, könnten wir von Anfang an anders an die Sache herangehen und einige Dinge besser machen. Es ist zwar Schade, dass wir hiermit ein Projekt beenden, an dem ich theoretisch schon seit anderthalb Jahren baue und an dem auch der ein oder andere interessiert war, aber die Dinge laufen halt wie sie laufen.

      Sollte es jemanden geben, der die Strecke doch sehr gerne haben würde, kann man mich anschreiben. Die Strecke darf privat weitergebaut, aber nirgendwo veröffentlicht werden.
      Die Strecke ist mittlerweile hier im Downloadbereich verfügbar.

      Wir wünschen euch noch einen guten Tag,
      Team EndstationZugsYndrom
      Grüße von Dion [Team EZY]
      Team EndstationZugsYndrom | Twitter | YouTube | Discord

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dijon-Senf ()

    • Moin, habe mich mal weiter mit dem Problem der Vegetation beschäftigt und konnte das Problem genauer deffinieren:

      Dazu eine Frage: habt ihr das TW Upgrade für Köln-Koblenz installiert, denn, wenn dieses Installiert ist, treten die Fehler nicht auf, ohne Upgrade schon.

      Dazu ein paar Bilder von der Strecke: (mit Mod)

      Esig Brens:



      Auf der Strecke:



      mfg

      FabiaLP
    • FabiaLP schrieb:

      Dazu eine Frage: habt ihr das TW Upgrade für Köln-Koblenz installiert, denn, wenn dieses Installiert ist, treten die Fehler nicht auf, ohne Upgrade schon.
      Ja, haben wir. Damit scheint sich das Problem gelöst zu haben...

      Schick mir die Strecke bitte, wenn du mit den Verbesserungen fertig bist, ich habe auch noch 2-3 Dinge, die ich machen will.
      Und nochmal Danke, dass du dich darum kümmerst. Ist wirklich nett. ^^

      @tom87 Jep, die Strecke soll mit den Verbesserungen von @FabiaLP und ein paar kleinen Korrekturen meinerseits veröffentlicht werden. Wann das sein wird, kann ich allerdings nicht sagen.
      Grüße von Dion [Team EZY]
      Team EndstationZugsYndrom | Twitter | YouTube | Discord
    • Mir gefällt die strecke auch sehr gut... :thumbup:
      Bilder
      • RailWorks 2018-08-15 23-48-44.jpg

        655,43 kB, 2.560×1.440, 100 mal angesehen
      • RailWorks 2018-08-15 23-49-26.jpg

        607,12 kB, 2.560×1.440, 111 mal angesehen
      • RailWorks 2018-08-15 23-51-51.jpg

        1,2 MB, 2.560×1.440, 107 mal angesehen
      *popcorn*
    • Das erste Mal was ich in einer Freewarestrecke gefunden habe: QD mit gut gemachtem KI-Verkehr aus dem Strecken-Roll-Material. *dhoch*
      Baut da jemand noch dran?
      Dann hätte ich ein paar Hinweise:
      Vorsignale sind mit Vorsignalbaken anzukündigen. stellwerke.de/signal/deutsch/ne.html#ne2 --> Ne 3 / So 4 - Vorsignalbaken.
      Die paar Strassen mit Verkehr, leider die englischen Strassen mit Linksverkehr erwischt. Indiz: der rote Bus.
      Gibts keine eingebauten BÜ'S oder fehlt mir was an Material? allerdings nicht schlimm, da liegen eh verkehrslose Strassen, allerdings sehr hopplig übers Gleis gelegt. Falls doch Verkehr, Achsenschaden vorprogrammiert.
      In Bad-Altburg (Nord und Süd ?)sollte ein Holzfäller ran, da stehen Bäume im Gleis.
      Werbung
    • @StS Fabian überarbeitet wohl bereits die Signalisierung. Dort wird er sicherlich auch an die NE3 Baken denken. Das mit den BÜ´s ist mir auch schon negativ aufgefallen. Vielleicht kann das ja im Zuge des Signalupdates mit behoben werden.
      „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
      Benjamin Franklin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom87 ()

    • ja, @tom87 Ich bin da schon am werkeln.....



      Wenn alle Ra12 und Ra13 sinnig platziert sind und die Ne3 auch ihren Weg auf die gesamte Strecke gefunden haben (ist ne Sau Arbeit....) Folgen noch mal eine Überarbeitung der Signalisierung der Betriebsstellen der freien Strecke, sprich ggf Zs6 oder Zs3 ohne Zs6.....

      mfg

      FabiaLP

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FabiaLP ()

    • StS schrieb:

      Vorsignale sind mit Vorsignalbaken anzukündigen. stellwerke.de/signal/deutsch/ne.html#ne2 --> Ne 3 / So 4 - Vorsignalbaken.
      Vorsignalbaken hat @HappyNiki gesetzt, nur einige Teile der Strecke wurden dann "vergessen", weil wir den Bau eingestellt hatten.

      StS schrieb:

      Die paar Strassen mit Verkehr, leider die englischen Strassen mit Linksverkehr erwischt. Indiz: der rote Bus.
      Gibts keine eingebauten BÜ'S oder fehlt mir was an Material? allerdings nicht schlimm, da liegen eh verkehrslose Strassen, allerdings sehr hopplig übers Gleis gelegt. Falls doch Verkehr, Achsenschaden vorprogrammiert.
      Das mit den Straßen ist bekannt, aber ich weiß nicht, ob ich das noch ändern werde. Ich könnte mir, sobald ich die verbesserte Version von FabiaLP habe, nochmal ein paar der Bahnübergänge ansehen.

      StS schrieb:

      In Bad-Altburg (Nord und Süd ?)sollte ein Holzfäller ran, da stehen Bäume im Gleis.
      Ja, das scheint ein Fehler zu sein, den viele, wenn nicht sogar alle, haben. So wie @FabiaLP berichtet hatte, liegt das vermutlich an den Trainworks-Updates. Sind diese nicht installiert, gibt es diese Fehler mit Bäumen. Das kann demnach wahrscheinlich nur verhindert werden, wenn diese Updates installiert sind. :/
      Grüße von Dion [Team EZY]
      Team EndstationZugsYndrom | Twitter | YouTube | Discord