Reichsbahn BR 01 5

    • available
    • Reichsbahn BR 01 5

      WIP-Meldung: In den DDR-Zeiten setzte die Deutsche Reichsbahn sog. Interzonenzüge ein zwischen die BRD und West-Berlin. Bis zum 1973 werden diese Züge von Reko-01s gezogen. Diese 'Null-eins-fünf' wird es bald auch für TS 2018 geben. Eine erste Begegnung ermittelt einen WIP-Videobericht mit einer Probefahrt der Beta-Version auf der Hamburg-Lübecker Strecke, das es auf FB gibt (> Wilbur Graphics Page). Ich habe auch eine Ausführung mit Ölhauptfeuerung geplant...
      Images
      • 20171215233654_1.jpg

        410.42 kB, 1,680×1,050, viewed 1,638 times
      • 20171215233803_1.jpg

        541.46 kB, 1,680×1,050, viewed 794 times
      • 20171215233952_1.jpg

        436.05 kB, 1,680×1,050, viewed 948 times
      Werbung
    • Das sieht ja wunderschön aus!!!

      Freue mich schon sehr auf die Lok!! habe das Video auf Facebook gesehen. Wäre es vielleicht möglich einen Sound aus Aufnahmen aus dem Internet zu machen? Hier sind ein paar 01.5 Sounds: Hier klicken
      Beste Grüße, Michel :thumbup:
      Freeware Entwickler im Rail-Sim Forum, News Autor bei Railsimulator.net
    • Mach dir nicht so viele Hoffnungen. Es gibt bisher nicht einen einzigen deutschen Dampfer egal ob Free oder Payware der in Sachen Sound glänzen kann.
      Da musst du nach UK wechseln und dort einkaufen gehen. Da gibts ordentlich was auf die Ohren und ist das beste was aktuell am Markt ist.
      Essen Sie vegetarisch? Klar! Ich esse Tiere, die sich von Gemüse ernähren.
      Werbung
    • Hallo @henkvw47
      tolle Nachricht für alle Dampflokfreunde _ich nutze sehr oft die Br23 von dir *dhoch*
      lass dir von kritischen Kommentaren nicht die Freude verderben.
      Als fleißiger Repainter habe ich die Erfahrung gemacht das die Geschmäcker durchaus verschieden sind-einer möchte gern Glänzend wie neu ,der andere wieder "Dirty" usw usw .
      Daher wird von allen Seiten ja repaintet und wenn der Erbauer nicht selbst verschiedene Versionen bringt , und das Repainten gestattet , sind wir dann wohl am Ende alle zufrieden :D --also weiter so -und frohe Weihnachten _gruss rrpiti.

      The post was edited 1 time, last by rrpiti ().

    • M.E. sind für ein brauchbares Repaint auf jeden Fall 1:1 Texturflächen erforderlich.

      Also Texturen, die das Modell vollständig und ohne Verzerrungen und/oder Mehrfachnutzung einhüllen.

      Nutzt man dagegen einfach nur eine Farbkachel, die man über das Modeell dann quasi drüberspannt, ist ein Repaint aussichtslos.

      Als nächstes braucht man dann einen passenden Shader, sonst sieht das immer alles aus wie hingemalt.
      Mir persönlich gefällt der vom Eisenbahnwerk am besten, aber das ist wohl Geschmackssache.

      Der Witz ist, dass die Ursprungstextur ja zunächst trotzdem homogen sein kann, also nicht mit viel Arbeit verbunden sein muss. Die Lichteffekte übernimmt dann der Shader und die Detaillierung kann ja jeder nach eigenen Vorlieben selbst im Repaint gestalten.

      Es wäre toll, wenn auch die BR23 dahingehend noch ergänzt würde, denn ich glaube man, könnte viel aus dem Modell machen.

      The post was edited 1 time, last by Maschinenreiter ().

    • hallöchen,
      wer kann mir bitte genau helfen ?
      wie genau
      aktiviert man den sound ? was muss man genau freischalten ?
      lgc
      ( z77 pro 3 - i5 - 3570k - 3.4 ghz - 8 gb ddr3 1600 - gtx 660 ti - ssd sandisk ultra 2 ) läuft auf 4.0 ghz stabil

      The post was edited 1 time, last by RW1969 ().

    • danke - ich habs hinbekommen - das rechte fenster - mit dem würfel :)

      an dieser stelle meinen herzlichen dank an den erbauer :)
      ein stück kindheit :)
      die 01 1531 fuhr einen doppelstockgliederzug von saalfeld über jena nach weimar.
      werde ihn auf -freiberg- einsetzen.

      danke für das super modell
      danke für die verschiedenen versionen der lok
      der sound ist prima - im vergleich zur 52 ( nähmaschine )
      die lok kann sich sehen und hören lassen

      - unbedingt downloaden - lgc
      Images
      • 20180116180706_1.jpg

        328.48 kB, 1,280×1,024, viewed 307 times
      • 20180116180848_1.jpg

        385.93 kB, 1,280×1,024, viewed 328 times
      ( z77 pro 3 - i5 - 3570k - 3.4 ghz - 8 gb ddr3 1600 - gtx 660 ti - ssd sandisk ultra 2 ) läuft auf 4.0 ghz stabil

      The post was edited 1 time, last by RW1969 ().

    • StS wrote:

      RTFM: Manuals/DE/WG_DR_BR_01_5_Handbuch_V1_0.pdf mit Bild!
      Ich habe bis jetzt keinen kompletten Sound außer Roll- und Bremsgeräusche. Habe die Lok mit angehängten Eilzug im Quickdrive Modus in Leipzig Hbf gestartet (Siehe Bild). Dann habe ich Strg-E für den Editor gedrückt und das Häkchen gemäß Handbuch gesetzt. Keine Änderung im Sound. Nochmal im Welt-Editor nachgeschaut das Häkchen war weg. Was mache ich falsch? ?(
      *nurbf*

      The post was edited 2 times, last by Volldampf ().