[RSSLO] Allgäubahn Update

    • available
    • Thaddäus wrote:

      Ich bräuchte also bitte mal eine Liste von jemandem der mit RWTools umgehen kann, ob da auf seiner Originalversion der Strecke auch schon etwas fehlt.
      Kein Problem. ;)
      Also nach der kompletten Neuinstallation fehlt mir nur eine Sache. Ansonsten meckert RW Tools nicht.
      Kannst du mal ein Bild zeigen wo genau bei dir eine Milchflasche ist? Dann schau ich mal.
      Files
      • RW-Tools.txt

        (174 Byte, downloaded 47 times, last: )
      Moderator im Rail-Sim.de Forum.
    • So, habe meinen Morgen geopfert und meinen Plan umgesetzt. Es sind jetzt lediglich 5 Assets, die in der Steam-Version Stand jetzt fehlen. ABER: Die werden in der Ap-Datei auch in keinem Ordner mitgeliefert. Oder gab es da eventuell ein Update, das mein Kumpel nicht installiert hat? Betrifft folgende Assets, die in der Originalversion der Steam-Version natürlich Assets\RSSLO_Routes\RSSLO_Allgaubahn\scenery voranstehen haben müssten:

      Assets\RSSLO_Routes\RSSLO\scenery\buildings\RSSLO_ChurchFalkenstein.bin
      Assets\RSSLO_Routes\RSSLO\scenery\buildings\RSSLO_Hut11.bin
      Assets\RSSLO_Routes\RSSLO\scenery\Misc\RSSLO_Powerline02.bin
      Assets\RSSLO_Routes\RSSLO\scenery\Misc\RSSLO_Wire01.bin
      Assets\RSSLO_Routes\RSSLO\scenery\Procedural\RSSLO_FenceMetal01.bin

      Diese Assets tragen bei mir jedoch alle ein Datum VOR dem Release der Allgäubahn im Herbst 2017. Sehr merkwürdig. Es wäre also wirklich verdammt hilfreich, wenn jemand, der NUR die Allgäubahn von RSSLO und sonst nichts von RSSLO hat, mal schauen könnte, was RWTools bei ihm zu diesen Objekten sagt. Danke.

      Ansonsten sind kleinere Fehler mir aufgefallen, die ich zusammen mit Daniel noch klären muss. Auch muss an dem Update an sich noch etwas geändert werden. Das dauert dann also leider doch noch etwas.

      Zum Abschluss im Anhang 3 Bilder vom Update mit der Steam-Version: Wie zu sehen, sieht alles gut und komplett aus.
      Images
      • railworks64.exe Screenshot 2019.06.27 - 09.17.55.35.jpg

        789.78 kB, 1,280×800, viewed 190 times
      • railworks64.exe Screenshot 2019.06.27 - 09.39.28.45.jpg

        753.72 kB, 1,280×800, viewed 188 times
      • railworks64.exe Screenshot 2019.06.27 - 10.55.53.01.jpg

        789.97 kB, 1,280×800, viewed 180 times
      Werbung
    • Thaddäus wrote:

      Diese Assets tragen bei mir jedoch alle ein Datum VOR dem Release der Allgäubahn im Herbst 2017.
      Jup. Vom 24.11.2015 haben die das Datum.

      Thaddäus wrote:

      Es wäre also wirklich verdammt hilfreich, wenn jemand, der NUR die Allgäubahn von RSSLO und sonst nichts von RSSLO hat, mal schauen könnte, was RWTools bei ihm zu diesen Objekten sagt. Danke.
      Kein Problem. Schmeiße mal alles raus und installiere mal die Strecke blanko.
      Also RW Tools zeigt mir nur das was ich etwas weiter oben als fehlend hatte. Sprich, sehr wahrscheinlich wurden diese Assets aus der Steam Version entfernt.
      Moderator im Rail-Sim.de Forum.

      The post was edited 1 time, last by BR-218 ().

    • Genau. Das habe ich mir auch schon so gedacht. Fraglich nur warum sie die nicht mitgeben bzw warum diese für die Steam Version entfernt wurden. Die Kirche ist nur das eine. Den Zaun habe ich auch noch nicht gefunden. Aber die Powerline fällt schon auf. Ebenso das Hut-Objekt. Oder es ist doch so, dass Daniel diese Assets aus Versehen mit verbaut hat, was ich aber weniger glaube.
    • Wie gesagt, ich habe die RSSLO-Version mit dem ersten Update von dir, da sind die Assets mit im Ordner drin. Es muss also an der Steam-Version hängen, dass sie da fehlen.
      Gerade mal geguckt: Die ChurchFalkenstein steht bei km 110/6. Vielleicht könnt ihr mal in der Steam-Version gucken, wie die Stelle da aussieht.

      Werbung
    • Ja das erklärt dann einiges. In der Streckenversion vom Update verlangt er die Kirche an dieser Stelle. Aus irgendeinem Grund wurde die in der Steam Version durch einen Schuppen ersetzt. Dann wird es mit den anderen fehlenden Assets genau so sein. Bleibt aber schon die Frage nach dem Warum. Muss man glaube ich nicht verstehen. Danke an euch beide für diesen Beweis. :thumbup:
    • ... allerdings schein die Datei "Assets\RSSLO_Routes\RSSLO\scenery\Procedural\RSSLO_FenceMetal01.bin",
      auch wenn man einige RSSLO-Strecken sein eigen nennt, zu fehlen. Zumindest bei mir ;(
      ... Grottenmolch der ersten Stunde und stolz darauf !

      The post was edited 1 time, last by RalfK ().

    • RalfK wrote:

      RSSLO_FenceMetal01.bin
      Bei mir in einer reinen Allgäubahn Test Install vorhanden! Strecke direkt von RSSLO.
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Loco-Michel ().

    • Ja gut dann stempeln wir die 5 Assets tatsächlich als bei RSSLO vorhanden, bei Steam nicht vorhanden, ab. Ich schaue nach Ersatz für diese 5 bin, vllt lasse ich sie einfach ins leere führen, so dass sie fehlen, aber keine Milchkanne angezeigt wird. Danke jedenfalls jetzt für die Mithilfe. :)