[RSSLO] Allgäubahn Route - Kempten - Lindau (Immenstadt-Oberstdorf)

    • [RSSLO] Allgäubahn Route - Kempten - Lindau (Immenstadt-Oberstdorf)

      Add-On Bewertung 108
      1.  
        Das Add-On hat mir sehr gut gefallen, ich würde es jederzeit wieder Kaufen (29) 27%
      2.  
        Das Add-On hat mir gut gefallen, ich würde es weiterempfehlen (32) 30%
      3.  
        Das Add-On ist ganz OK (23) 21%
      4.  
        Das Add-On hat mir nicht so sehr gefallen, man muss es nicht unbedingt haben (15) 14%
      5.  
        Das Add-On hat mir überhaupt nicht gefallen, vom Kauf würde ich abraten (9) 8%


      Link zum Shop: hier
      Preis: 30,99 €
      Veröffentlichungsdatum: 03.11.2017

      Nutzt bitte die Umfrage um Euren Gesamteindruck zu vermitteln. Kommentare sind erwünscht, um beispielsweise Eure Entscheidung zu begründen. Was hat Euch z.b. besonders gut gefallen oder was besonders schlecht, generelle Gestaltung, Bahntechnische Umsetzung, Signalisierung, Sicherungssysteme? Auch Kommentare zur Performance sind wünschenswert. Hier bitte kurz und knapp auch die jeweiligen System-Daten angeben (CPU-RAM-Grafikkarte). Abgegebene Stimmen können auch nachträglich geändert werden, z.b. nach einem Update.

      Bitte beachten, dies ist kein Diskussions-Thema. Fragen zum Add-On oder Sonstige Diskussionen sind hier unerwünscht. Nutzt dafür bitte ein entsprechendes Diskussions-Thema.
      Liebe Grüße
      BlueAngel
      Community Managerin im Rail-Sim.de Forum
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by BlueAngel ().

    • It is a nice road on which it is pleasant to ride. The layout itself is really nice with turns, gradients and speed changes. The route is rather long and splits in two directions.

      The scenery is detailed in some place but some area looks very empties. RSSLO have some good custom assets but they still use too much old ugly Kuju houses and buildings.

      The color palette is nice, we have not too much radioactive vegetation. Curiously, RSSLO started using old Kuju 3D trees. With my RSSLO patch, I found the route nice.

      The track is laid on the grass without gravel bed on the side. This makes the route unrealistic. RSSLO had done very well the track on the TauernBahn. Why not here ?

      The track rules and the signal handling is as worth as on other RSSLO tracks. You can only do basic scenario. Most signals stay red after a train pass them.

      The BR 245 is a *clone* of the BR 285. She works fine and have the same pro and cons.

      The Dostos have a really poor sound. I will replace RSSLO Dosto by other Dosto (vR or DTG).

      It is not a bad purchase.

      The post was edited 2 times, last by ES64F4 ().

    • Wenn ihr mich fragt ist die Strecke mal wieder eine für den Fall Typisch RSSLO. Der Gleisbau lässt nach wie vor schwer zu wünschen übrig, Trennungen an den Weichen fehlen, Kurvenüberhöhungen sind vorhanden aber die Übergangsbögen wie immer viel zu kurz und nicht zuletzt ist auch mal wieder der Ein oder Andere Sprung mit dabei, von sauber verlegt natürlich weit entfernt. Technisch ist auch sonst nicht viel zu erwarten, die Hauseigenen Signale sind natürlich von den Schuster-Signalen weit entfernt und auch Bahntechnisch wichtige Situationen wie das Kuppeln der Züge in Immenstadt ist so unmöglich realistisch umzusetzen. Die Streckengeschwindigkeit scheint überwiegend mit dem Original übereinzustimmen aber das war es dann auch. Laut Readme liegen im übrigen an allen HP2´s scharfe 1000Hz Magneten dafür aber an wichtigen Schutzsignalen überhaupt keine Magnete...

      Im Bereich der Ausgestaltung ist es auch nicht viel besser, aktzeptabel ist das was RSSLO abliefert ja, aber viel mehr auch nicht. Man findet durchaus das ein oder andere Detail, erledigt sich aber auch wieder wenn die Schienen auf der grünen Wiese liegen und direkt neben der Strecke auffällige 2D Vegetation verbaut ist. Auch im Bereich von Distance Terrain scheint RSSLO nichts dazu gelernt zu haben.

      Dann noch zur mitgelieferten 245 und den Dostos. Die 245 ist natürlich ein billiger abklatsch von der 285, was ja kein Problem wäre wenn diese den eine akzeptable Qualität besitzen würde. Es hat ein paar Änderungen am 3D-Modell gegeben, das war es aber auch. Leider lässt auch der komplette Dachaufbau optisch zu wünschen übrig. Die Steuerung ist eine mittlere bis schwere Katastrophe, der Sound ist auch nicht das ware, aber da hat RSSLO schon schlimmeres bewiesen und ansonsten fährt sie sich wie jeder andere Styroporklotz im TS auch. Realistisches Fahrgefühl? Weit gefehlt. ZZA mit 6 Zielen hat sie auch noch bekommen, das war es. Die Dostos sind genauso bescheiden das Modell ist weder optisch noch technisch herausragend, soweit waren die Vr. Dostos vor fünf Jahre schon.

      Also tut mir leid aber ich weiß nicht was diverse Leute schon wieder an der Strecke finden.
      Gruß, Clemens :)
      Meine Szenarien und mehr. (anklicken)
    • Ich oute mich hiermit als divers und versuche mich zu erklären was mich und andere diverse an dieser Strecke fasziniert und warum ich ihr eine glatte 1 gegeben habe:

      Was deine Kritik an der 245 angeht, will ich dir nicht widersprechen. Aber diese habe ich außen vor gelassen, mir geht es um die Strecke.

      Als eingeborener Allgäuer habe ich selten eine Strecke erlebt, in der das Flair einer Landschaft/Gegend so gut eingefangen und wiedergegeben wurde wie in dieser.
      Wenn ich den Kemptner Bahnhof verlasse und die B 19 kreuze und die Gebäude- und Landschaftsgestaltung ansehe fühle ich mich wie zuhause.
      Ich bin in Lindau aufgewachsen und finde selbst das Dreiländereck bis auf das Stück zwischen Lindau und Bregenz gesamtheitlich weniger reizvoll wie diese.

      Dass die vegetative Ausgestaltung im großen und ganzen etwas dahinter zurückbleibt finde ich nicht allzu schlimm, da sie trotzdem gut ist.

      Was die Signalisierung angeht kann ich nur sagen, dass sie was meine Erwartungen angeht funktioniert. Meine beiden bisher gebauten Szenarien laufen einwandfrei, sind aber auch technisch recht einfach gehalten.
      Mag aber nicht widersprechen, dass sie fehlerhaft sein könnte. Das übersteigt mein bahntechnisches Wissen.

      Vor allem die extremen Kurvenüberhöhungen, wie sie im Allgäu gang und gäbe sind, sind sehr gut getroffen.

      Nun bin ich kein Experte aber für mich und andere Laien ist diese Strecke mit Sicherheit eine gute. Und vor allem für Dieselfreunde kann ich sie absolut empfehlen.

      Grüße
      Hank Scorpio
    • Ich habe mit Das Add-On hat mir gut gefallen, ich würde es weiterempfehlen gestimmt Hier Meine Plus Punkte
      +Wägen gefallen mir recht gut
      +die 245 wurde teileweise neu gebaut und nicht direkt kopiert
      +Es sind viele Details wieder zu erkennen
      +die 245 hat eine ZZA
      Meine Minus punkte
      -Die wägen haben keine Türsounds
      -Zu wenig ZZA einstellungen (hoffentlich kommt ein Update der SteuerwagenSchmiede)
      -Zu wenig Graß?
      Lust auf einen Train Simulator in Minecraft? Dann schau mal hier vorbei: landofrails.net *sknall* *bdaydance*
    • Habe mir die Strecke im Sale gegönnt, bin aberentäuscht von ihr
      So wie ich das Algäu kenne kommt die Strecke nicht rüber.
      Mir fehlt die weite in der Landschaft mit vielen freien Flächen, hier ist zu viel Wald verbaut worden
      Bei den Wagen fehlt mir die Innenansicht
      Lok soweit als zugabe zur Strecke ist OK

      Fazit:
      würde die Strecke nicht empfehlen für den vollen Preis, als Sale gerade noch OK!
      Es gab schon bessere Strecken von RSSLO
    • Ich bin von der Strecke sehr enttäuscht, warum das so ist werde ich hier mal auflisten:

      -Die Gleise sehen einfach schrecklich aus und liegen direkt auf grüner Bodentextur
      -Die Vegetation lässt sehr zu wünschen übrig und sieht ebenfalls alles andere als gut aus
      -Gleise teilweise unsichtbar
      -Kein Steuerwagen für die Doppelstockwagen
      -Nur ein Dosto Typ (keine Version mit 1. Klasse etc.)

      Das einzig positive sind die gut aussehenden Signale und generell die Beschilderung an der Strecke, die besser ist als bei manchen DTG-Strecken.

      Von mir gibt es keine Kaufempfehlung, außer die Strecke ist gerade im Sale. In diesem Fall lohnt es sich, das Streckenupgrade zu installieren, sofern man die benötigte Payware dafür hat.
    • Wegen fehlender Gleise nicht gerade ansehnlich ( bei Steam Version die ich habe)!Ob dieses bei der originalen von RSSLO auch so ist, keine Ahnung. Aber mit dem Update von Amisia macht die Strecke doch wirklich Laune

      The post was edited 1 time, last by DennyW ().