[RSSLO] Allgäubahn Route - Kempten - Lindau (Oberstdorf - Immenstadt) erhältlich

    • available
    • Meine Meinung zur Strecke:

      + Sehr schöne Ausgestaltung der Strecke, aber manche Abschnitte sind ein wenig, wenig ausgestaltet

      + Man bekommt eine schöne Lok zur Stecke dazu. Sogar die Dostos find ich recht gut gelungen,

      + Man kann die Strecke ohne HUD fahren, alle Ankündigungen sind meiner Meinung vorhanden.

      + KÜ und Gleise sind in Ordnung

      + Signale finde ich irgendwie Spitze, Ich weis nicht warum aber sie gefallen mir....


      - Preis: Ich finde es ist ein bisschen Zu viel 30€ da hätte ich mir noch einen Stw dazugewünscht.

      KLEINE FRAGE:
      Wie stellt man jetzt die ZZA bei der 245 um, bekomme es net hin, sorry.

      Schulnote: 2+
      Ist zu empfehlen ;)

      Grüße und eine gute Nacht
      -RE4828-
    • ceber1 wrote:

      Die Geschwindigkeitsvorgabe habe ich noch nicht aktiviert bekommen, das bloße Auswählen der Geschwindigkeit reicht scheinbar nicht au
      Wie mittlerweile bei ganz vielen Loks (vR, RWA Taurus usw) Tasten Shift+A und schon ist die AFB aktiviert.
      Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
      Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!
    • Auffällig ist, dass diesmal für die mitgelieferten Szenarien kein extra RSSLO Rollmaterial nötig ist, sondern nur das mitgelieferte Material incl. Elap. Ich vermute deshalb dass die Strecke bald auch bei Steam erhältlich ist. DTG veröffentlicht für den TS ja fast nur noch Material von Drittherstellern und beschäftigt sich selbst vermutlich schwerpunktmäßig mit dem TSW.
    • Kann sonst noch jemand bestätigen das man in beide Richtungen beim 500hz Magneten bei Hergatz der die 30 km/h überwacht immer eine gewischt kriegt?
      "Der Eisenbahner hat sich mit der für den Eisenbahnbetriebsdienst notwendigen Raschheit, jedoch ohne Überstürzung und ohne übertriebene Hast zu bewegen."

      vermutlich aus der Reichsbahnvorschrift von 1920





    • Bei der Ankündigung liegt auch irgendwie kein Magnet. Das seltsame bei dem 500hz Magnet ist das egal wie schnell man fährt eine gewischt kriegt aber danach eine 500hz Beeinflussung da ist.
      "Der Eisenbahner hat sich mit der für den Eisenbahnbetriebsdienst notwendigen Raschheit, jedoch ohne Überstürzung und ohne übertriebene Hast zu bewegen."

      vermutlich aus der Reichsbahnvorschrift von 1920





    • ...wie ist das denn nun? Muss man die 285er von RSSLO haben,oder kriegt man ein vollständiges Fz von RSSLO?
      ...also ich finde bis jetzt haben RSSLO eigendlich ganz tolle Strecken rausgebracht.Ich kann nicht klagen.Gut DBtracks hätte ich mir auch dort gewünscht.
      *tuftuf*

      The post was edited 1 time, last by Panzermann4 ().

    • Jodler wrote:

      ...das man in beide Richtungen beim 500hz Magneten bei Hergatz der die 30 km/h überwacht immer eine gewischt kriegt?
      Ich hab die Strecke nicht, daher kann ich nur vermuten... Bist du evtl. restriktiv an der Stelle, dann beträgt die Überwachungs vmax. nämlich 25km/h (egal welche Zugart)
    • Hallo allerseits,

      also ich muss sagen, das mir die Strecke echt gut gefällt.
      Die passende Lok DB Baureihe 245 wird gleich mitgeliefert und für die Szenarien braucht man sonst nur noch das ELAP - gegenüber früherer Strecken eine deutliche Verbesserung.
      Ansonsten ist die Strecke recht gut gelungen, hat Kurvenüberhöhungen und eine PZB ist auch verbaut.

      Einen ersten kleinen Eindruck findet ihr hier:
      Let's Play's zum Train Simulator und anderen Spielen findet ihr auf meinem Youtubekanal:
      youtube.com/channel/UCebeuzG12ogPTsocsv4MFDg

      The post was edited 1 time, last by felix_ak ().

    • Das es noch einen Pantoschalter gibt ist doch logisch. Die lok ist ja eigentlich eine Elok, wo sie einen dieselmotor reingemacht haben, kühlung und Panto's weg.
      Es ist ein miserabeler etwurf, Deutsche Dieselloks wie die V200, V 218, Ludmilla unwürdig! Un dan auch nog Rot!!! Da hilft nur eine anständige Werbung auf die Seiten. ;)

      gruss maerklin
      Werbung
    • @lol515 Beim zweiten mal müsste man es eigentlich verstehen ;) . Vielleicht hab ich's auch nur falsch verstanden :ugly: .

      The post was edited 1 time, last by Baureihe 218 ().

    • @Matthias J. Da man davor keinen 1000er kriegt fährt man da ganz normal rüber, habs mit jeder Geschwindigkeit probiert.
      "Der Eisenbahner hat sich mit der für den Eisenbahnbetriebsdienst notwendigen Raschheit, jedoch ohne Überstürzung und ohne übertriebene Hast zu bewegen."

      vermutlich aus der Reichsbahnvorschrift von 1920





    • Die letzte Nacht habe ich mir nun auch die Strecke gekauft. Gefällt mir recht gut.

      Das einzige was ich leider zubemängeln habe, ist mal wieder der Sound!

      Dort fehlt mir das Wummern und der Turbosound. Auch die Abgase könnten einen Tick mehr und deutlicher sein.

      Wärend der Fahrt sind die Abgase kaum noch zu sehen.

      Frage, hat jemand vor ein Soundupdate für die Br245 zu machen?

      Gruß *hi*

      Rene´
      Bahnstrecken gehen, aber die Erinnerungen nie............!!!! *teetrink*

      https://www.youtube.com/c/Gainmaster/live
    • Gainmaster wrote:

      Dort fehlt mir das Wummern und der Turbosound.
      Da muss ich dich berichtigen.... Die Lok hat kein Wummern und kaum Turbosound, die Lok klingt wie eine Baustelle: 4 Bagger von CAT alle beim Arbeiten sind. Die BR245 ist keine Diesellok, wie jede andere, sie hat keinen "Großen" Diesel, sie hat 4 Kleine 500KW CAT C18 6-Zylinder Motoren, die einzeln gut klingen, aber wenn alle vier laufen das nicht mehr tun. Soundmod ist in Arbeit...

      Aber ihr dürft nicht erwarten, dass 245 wie eine 218, 223 oder 285 Kling, an sich klingt die (reale) Lok wie eine Mischung aus 146 und Bagger... Nicht, wie eine Diesellok.

      mfg

      FabiaLP
      "How dare you"
    • Da muss ich @FabiaLP uneingeschränkt Recht geben. Ich habe so eine Lok noch nie erlebt. Wem es ebenso ergeht, der kann sich den Staubsauger im folgenden Video anhören, mit Ton geht's ab ca. 1:30 los. Viel Spaß beim Staubsaugen! ;)



      Viele Grüße, Sven
      Dampfloks mögen kein Rauchverbot
      Werbung