Ausgelöst aus: Train Sim World: Great Western Express, Graka-Monitor Problem

    • Ausgelöst aus: Train Sim World: Great Western Express, Graka-Monitor Problem

      @Matze L , @Nickhawk

      Heute war ich nun beim Spezialisten und da haben wir festgestellt das die Lüfter zu spät anlaufen für die GK.
      Dort gefahren auf ein 1600x1400 Monitor lief das Spiel ohne Probleme auf Ultra.
      Temperaturen waren dann auch ok.

      Zu Hause angekommen voller Stolz an meinem UE 4 Monitor angeschlossen los gefahren und an der gleichen Stelle wie gestern bei 350 Punkte Crash UE 4.
      Also an der Temperatur kann es nicht mehr liegen.
      Dann runter gestellt auf 2600x1400 bin ich bis 450 Punkte gekommen wieder Crash.
      Dann auf Full HD 1900x1400 konnte ich ca.50min fahren wieder Crash.
      Da kann ich ja denn teuren UE 4 Monitor zurückschicken weil es bei mir garnicht läuft auf 3400x1400.
      Ich war so guter Hoffnung das es zu Hause wieder läuft aber leider nein.
      Was kann man da noch machen das ist ja so kein Zustand wenn ich bei nicht einem Szenario ohne Abstürze durch komme.
      Komme ja nicht mal bei Full HD durch ohne Cras so viel Geld bezahlt für den Monitor und kein Spaß mehr am fahren.

      Könnte da der Monitor dran Schuld sein ?

      HKC NB34C 34" Ultra WQHD ( 3440x1440) Curved Gaming Monitor, IPS, 21:9, DP (Displayport), HDMI, DVI, Freesync, Flicker free, Lower Blue light. Weiß
      Mit freundlichen Grüßen
      Ludmilla-Fan
      Werbung
    • Ich würde @Nickhawk beipflichten, dass ein Monitor Abstürze herbeiführt wäre mir sehr neu.

      Aber was sagt denn sonst so deine Hardware?

      Zu dem Thema bezüglich Freesync bzw. G-Sync:
      Das sind Technologien, die eine Art Kommunikation zwischen Monitor und Graka herstellen sollen. Dabei wird vorallem das sogenannte Tearing verhindert. Tearing bedeutet, dass zwei unterschiedliche Bilder der Grafikkarte angezeigt werden (weil der Monitor beispielsweise gerade das Bild aktualisiert). Das ist besonders bei Spielen mit viel Action interessant (z.B. Shooter).

      Grüße Jasperz
    • Naja was heißt falschen Monitor, freesync funktioniert halt nur mit AMD Grafikkarten und gsync nur mit Nvidia Grafikkarten. Ich kann dir nur sagen wenn du einmal gsync ausprobiert hast willst du nie mehr was anderes ;) (Zu freesync kann ich nichts sagen).
      Wenn man da keinen Wert drauf legt muss man halt mit seinen 100hz oder was der Monitor so hergibt leben. Gsync Monitore spielen halt in einer ganz anderen Preisklasse, mein Acer Predator X34A mit gsync hat 1200€ gekostet.

      Kann man schwer erklären wie sich gsync anfühlt, aber ich hab einige 34" Monitore ausprobiert unter anderem welche mit 144hz aber mit gsync sieht halt alles nochmal viel flüssiger aus als mit 144hz.

      The post was edited 5 times, last by Nickhawk ().

    • Aber was soll denn den TSW zum Absturz bringen.
      Beim PC Spezialisten auf sein Monitor mit 1600x1400 lief der TSW ohne Probleme und abstürze.
      Schließ ihn bei mir an und sofort wieder Absturz wie gestern an der gleichen Stelle.
      Meine Hardware ist neu und Top i7 +1080 GK.
      Mit freundlichen Grüßen
      Ludmilla-Fan
    • Naja, beim PC Spezialisten war die Auflösung viel geringer, das sind mit der Auflösung gerade mal 2,2 Mio. Pixel - Du hast mit deinem Monitor fast 5 Mio. Pixel, die berechnet müssen. Ein Freund von mir hatte vor einer Weile ein ähnliches Problem, der hat die Grafikkarte eingeschickt und eine neue bekommen. Damit gings dann.
      Ein Herz für die Eisenbahn in England
    • Und warum hat der PC-Spezialist es nur auf 1600x1400 getestet wenn es da bei dir sowieso ohne Probleme läuft? Selbst wenn er keinen 3440x1440 Monitor hat kann man per DSR in den Nvidia Einstellungen die Auflösung auf 3440x1440 stellen, die Bilder werden dann per downscaling auf die Native Auflösung des Monitors runtergerechnet.

      The post was edited 3 times, last by Nickhawk ().

    • Zwischen FreeSync und GSync gibt es keinen so hohen unterschied.

      Der größte unterschied besteht darin das GSync höhere Anforderungen an den Monitor stellt, und dieser mindestens 30 hz schaffen muss.

      bei den meisten FreeSync fängt der spaß erst bei 48 Hz an. Die FreeSync die im selben bereich liegen wie die GSync sind vom Preis her kaum noch unterschiedlich.
    • Ich habe den heute Früh bestlelt bei Amazon Acer Predator X34A .
      Ist schon unterwegs.
      Der ist noch ein Tick besser als der Asus der hat die Ausleuchtung in den vier Ecken.
      Den habe ich heute zurück geschickt zu Amazon.
      HKC NB34C 34" Ultra WQHD ( 3440x1440) Curved Gaming Monitor, IPS, 21:9, DP (Displayport), HDMI, DVI, Freesync, Flicker free, Lower Blue light. Weiß
      Mit freundlichen Grüßen
      Ludmilla-Fan
    • Fehler erkannt ,Grafikkarte 1080 geht zurück zum Hersteller.
      Hab mir ne gebrauchte gekauft GTX 970 und die läuft ohne Probleme.
      Unterschied zur GTX 1080 20 FPS weniger im TSW.
      Was mir nicht gefällt ist die milchige Frontscheibe, schau ich links aus dem Fenster sind die Farben denke ich normal, mach ich das Fenster auf habe ich satte Farben.
      Woran liegt das, ist das eine Einstellungssache das kann doch so nicht normal sein.

      Nickhawk wrote:

      Wenn man da keinen Wert drauf legt muss man halt mit seinen 100hz oder was der Monitor so hergibt leben. Gsync Monitore spielen halt in einer ganz anderen Preisklasse, mein Acer Predator X34A mit gsync hat 1200€ gekostet.

      Kann man schwer erklären wie sich gsync anfühlt, aber ich hab einige 34" Monitore ausprobiert unter anderem welche mit 144hz aber mit gsync sieht halt alles nochmal viel flüssiger aus als mit 144hz.
      Wo stelle ich die 144hz ein Standarteinstellung ist doch 60Hz und geht das nicht nur bis 100Hz ?
      Mit freundlichen Grüßen
      Ludmilla-Fan
      Werbung

      The post was edited 2 times, last by Ludmilla-Fan ().

    • Ja der Acer kann nur max. 100hz / 100fps, du musst am Monitor im onboard Menü Overdrive einstellen und dann halt 100hz. Aber mit der GTX970 wirste bei 3440x1440 eh nirgends über 60fps rauskommen ;)

      Wichtig: danach auf übernehmen & neustart im menüpunkt drunter gehen damit er es übernehmen kann.
      Images
      • IMG_20171007_113411.jpg

        1.04 MB, 2,016×1,512, viewed 63 times

      The post was edited 6 times, last by Nickhawk ().

    • Wie kann man sich denn bitte ne 970 kaufen die ja dass bekannte Speicher Problem hat wenn man schon ne 1080 hat. Ergo auch 4,5gb weniger schnellen vRAM!

      Ja geht zwar zum Hersteller / Händler zurück dass hab ich gelesen aber bekommst doch Ersatz!

      Zumal auch die 970 mehr Strom frisst als die 1080..... Diesen Rückschritt verstehe ich mal so garnicht!
      //// StreckenManufaktur-Team ( Szenario Ersteller) ////
      NessaRevane auf: Twitch //// Twitter //// YouTube ////
    • Jungs bleibt doch mal ganz ruhig. :D

      Die Grafikkarte geht zurück zum Hersteller, dauert ca.4 Wochen.
      Von Notebooke.billiger.de gibt es keinen Ersatz hat man halt Pech gehabt.
      Die 970 überbrückt nun die 4 Wochen sonst 4 Wochen kein PC.
      Danach wird sie wieder verkauft.

      Die gebrauchte 970 läuft wenigstens ohne Probleme gegenüber der 1080. :D

      @Nickhawk ist das Milchglas so zu sagen ein Normal Zustand im TSW?
      Mit freundlichen Grüßen
      Ludmilla-Fan

      The post was edited 2 times, last by Ludmilla-Fan ().