Tracks.bin could not found im Steam DLC "Schwere Fracht für Seddin"

    • Tracks.bin could not found im Steam DLC "Schwere Fracht für Seddin"

      Hallo.


      Ich melde mich mal mit einem Fehler in meinem TS. Und zwar habe ich
      Berlin - Leipzig und auch den Bahnknoten Seddin im virtualTracks Shop
      gekauft. Nun habe ich mir bei Steam noch das DLC "Schwere Fracht für
      Seddin" gekauft. Nun besteht bei mir jedoch das Problem bei dem
      Karriereszenario "Öl für die Hauptstadt", das nach dem Laden der Strecke
      die Fehlermeldung "Tracks.bin could not find" angezeigt wird. Wenn ich
      die Meldung übergehe und dennoch fahre, läuft bis Jütebog alles gut,
      aber in Jütebog steht eine Lok auf meinem Gleis.


      Ist das schon bekannt? Kommt das Problem durch die Mischung von Steam
      DLC und virtual Tracks Shop-Addons? Eigentlich ist ja alles der gleiche
      Hersteller, daher kann ich mir das kaum vorstellen. Vielleicht weiß
      jemand einen Lösungsvorschlag?
      Werbung
    • Bei mir das gleiche. Ich habe allerdings bei Aerosoft gekauft.
      Du kannst mit RW-Tools das Scenario duplizieren und dann mir geänderten Namen als Standard-Scenario abspeichern und fahren.
      Gruß SIlvio
      TS-MFD EbuLa-Display für TS 20xx
    • Ich probier das auch gleich mal aus.

      Winke, Jan

      So probiert: Ich bekomme zwar diesen blöden Szenario.bin-Fehler, komme aber ohne Probleme durch Jüterbog durch. Da muss irgendwas mit der Installation schiefgegangen sein. Und: es ist wurscht, bei wem gekauft, sie haben alle die selbe Version.

      Vele Grüße
      Jan

      The post was edited 1 time, last by bahnjan ().

    • Habe alles deinstalliert (B-L / Bahnknoten & Schwere Fracht für Seddin) und neuinstalliert. Der *.bin Fehler ist noch da, aber das Gleis ist jetzt frei.
      Werbung
    • EdelplasticStudios wrote:

      Habe alles deinstalliert (B-L / Bahnknoten & Schwere Fracht für Seddin) und neuinstalliert. Der *.bin Fehler ist noch da, aber das Gleis ist jetzt frei.
      Offensichtlich liegt das Problem mit dem "tracks.bin" Fehler am Bahnknoten Seddin Addon, sprich wenn man dieses ebenfalls zu den beiden anderen Strecken installiert hat kommt der Fehler.

      Lass den "alten" Bahnknoten Seddin mal weg und ich gehe fast davon aus der Fehler verschwindet ebenfalls... Ich habe nur B-L & Mighty Seddin installiert und bekomme bei besagtem Szenario keine Fehler!
    • Wenn er das kürzlich erscheinende auf Steam Schwere Fracht gekauft hat, dann hätte er eigentlich lesen müssen das er den Bahnknoten Seddin nicht brauch. War nämlich dick gedruckt was benötigt wird, und der Bahnknoten ist dort nicht aufgeführt. Dachte auch das ich den noch kaufen müsste aber war erleichtert das ich diesen nicht brauch und es Funktioniert offensichtlich. Habe außer das genannte auch schon andere Szenarien gefahren ohne Probleme.
    • Den Bahnknoten Seddin habe ich lange vorher schon gekauft, da gab es das DLC auf Steam noch nicht.

      @StS - Ich habe das Tool mal durchlaufen lassen und anscheinend hat es keine doppelten Szenario IDs gefunden:

      "Found 0 non-unique scenario GUID(s)"

      @Matthias J. - Danke für deinen gut gemeinten Rat, aber ich kaufe keine Addons, damit ich sie nicht benutzen kann. Ich denke der Fehler ist oder sollte durch den Entwickler behoben werden. Jan schrieb ja selbst, dass bei ihm der *.bin Fehler auch auftaucht.

      The post was edited 1 time, last by Gast ().

    • Darum ging es ja nicht, sondern um die Frage ob der Fehler bei dir verschwindet wenn du den alten Bahnknoten Seddin entfernst!

      Mir ging es in meinem Beitrag darum die Fehlerquelle eindeutig zu identifizieren, daher mein Vorschlag. Jan hat einen anderen Fehler wie du, welchen ich lustigerweise auch nicht habe...
      Werbung
    • So. Also ich kann es leider nicht sagen, ob es am "Bahnknoten Seddin" liegt, da es dafür keinen "Uninstaller" gibt und ich es somit nicht entfernen kann. Und die Dateien einzeln herauspicken tu ich auch nicht, das ist ein zu großer Zeitaufwand. Die Szenarien sind ja nun fahrbar und wegen der Fehlermeldung mache ich mich da nun auch nicht weiter heiß.

      Trotzdem Danke an Alle, die geholfen haben.
    • EdelplasticStudios wrote:

      "Bahnknoten Seddin" liegt, da es dafür keinen "Uninstaller"
      ja, gibt es leider bei mir auch nicht. Ich habe @bahnjan u.a. auch wegen diesem Punkt angeschrieben, hat wohl rasch geantwortet ist auf diese Frage aber nicht eingegangen. Deshalb verzichte ich auch vorerst auf einen Kauf.

      Wobei mich schon etwas verwundert dass bei Payware kein Uninstaller dabei ist. (Das gleiche ist übrigens mit der Wherry Line von AP. Richard Armstrong schreibt selbst dass die Variante die direkt auf seiner Homepage gekauft wurde, nicht deinstalliert werden kann - die dann später erschienene Steamvariante natürlich schon.) Wenn irgendwie möglich kaufe ich deshalb nur noch bei Steam ein, zumindest wenn absehbar ist, dass Strecke oder Lok auf Steam erscheint, auch wenn ich ein dreiviertel Jahr warten muss.