[GBE] ICE 4 Ultimativ Pack

    • available
    • Ich kaufe einen Fernseher bei Media Markt und ein Jahr später entscheidet sich Media Markt aus großer Güte und PR Aktion die mal kostenlos zu verteilen so lange der Vorrat reicht.

      Das wäre nicht gut ,aber immer noch eine Entscheidung des Verkäufers,die es zu respektieren gilt.
      Man soll doch von GBE Produkten einfach die Finger lassen,die in jedem Fall Ärger und gar keine Freude bringen.
      Manche brauchen länger um es zu verstehen *shau*
    • Ich verstehe nicht was für ein Problem ihr damit habt, dass etwas nach einer Zeit günstiger oder kostenlos gemacht wird.
      Seht es so: Ihr habt dafür bezahlt das Produkt früher als alle anderen gehabt zu haben. Das was ihr macht ist einfach nur kindisch...
      Und ja, wenn der Media Markt sich aus Güte dazu entschließt seine Geräte zu verschenken dann ist das so. Dann hab ich entweder Glück, weil ich noch keins hab oder eben kein Glück, weil ich es schon unbedingt vorher haben wollte. Da wird dir auch niemand das Geld zurück geben. Immer nur meckern...
      Lebt damit - mal gewinnt ihr - mal eben nicht.
      So schwer ist das nicht.
      Einen Anspruch auf irgendwas habt ihr nicht. Sorry, aber die Welt dreht sich nicht nur um Euch! Ist das so schwer zu verstehen?
    • HappyNiki wrote:

      Das kann kein Vergleich sein @AbsolutesChaoz. Hier geht es um ein Payware Produkt, das Kostenlos (Freeware) gemacht wird, wofür aber schon Leute bezahlt haben.
      Ich will jetzt zwar nichts lostreten! Aber so was mit Fahrzeugen hat es durchaus schon mal von zwei anderen Herstellern gegeben! :whistling:
      Wenn da auch die Zeit von der Veröffentlichung als Payware bis zum kostenlosen Produkt doch "etwas" länger war. :rolleyes:

      Ja und? ;) :whistling:
      Train Simulator, obwohl oft Ärger bringend, oftmals nicht mal mit ihm an sich, einer von dem man doch nicht lassen kann. Viele können nicht mal von Unterwegs von ihm lassen (Forum). Was nach meiner Meinung zu voreiligen Postings führt. Auch von Usern die selbst gegen solche schimpfen.
      Werbung

      The post was edited 3 times, last by Loco-Michel ().

    • HappyNiki wrote:

      Wenn ich da jetzt Kunde wäre, würde ich mein Geld zurück verlangen wenn ich den ICE 4 vorher bereits erworben hätte. Das grenzt an Respektlosigkeit gegenüber den bisherigen Kunden.
      Wenn man damals bereit war, Geld für das Produkt auszugeben, dem Hersteller also seine Arbeit zu honorieren, dann sollte sich daran nichts ändern, nur weil es nun kostenlos zur Verfügung steht. Außer man möchte die Arbeit des Herstellers nicht wertschätzen... :whistling:

      The post was edited 1 time, last by AMG ().

    • AMG wrote:

      Wenn man damals bereit war, Geld für das Produkt auszugeben, dem Hersteller also seine Arbeit zu honorieren, dann sollte sich daran nichts ändern, nur weil es nun kostenlos zur Verfügung steht. Außer man möchte die Arbeit des Herstellers nicht wertschätzen... :whistling:
      Was bei GBE durchaus der Fall sein kann. :D :P
    • .s

      HappyNiki wrote:

      Für alle anderen ist es natürlich ein neues KI-Fahrzeug so nebenbei.
      12 Texturen mit 4096x4096 sind auch nicht ohne. In 2048x2048 hätte es für das reine Farbweiss auch gereicht.
      Für die Nutzung als KI, sollte man das reduzieren.
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.
    • Ich finde, dass für das Fahrzeug selbst geschenkt noch zu teuer ist. Selbst die alten DTG ICEs sind besser als dieser Rotz. Vor allem nach deren Bemerkung über 3dzug und deren ICE 4 ist GBE für mich endgültig unten durch. Lieber bezahle ich 40€ für den 3dzug ICE 4 (ja, soviel würde ich bezahlen) als mir den GBE ICE gratis herunterzuladen.
      #SafeYourInternet
    • Naja, also solange der ICE 4 von 3D-Zug noch nicht verfügbar ist- also als KI-Verkehr ist der in Ordnung^^. Wenn man allerdings den Anspruch hat, zahlungspflichtige Artikel auf den Markt zu bringen, um sie dann aus Panik vor der Konkurrenz gratis verscherbelt, dann ist das meiner Meinung nach schon ziemlich fragwürdig...
      Egal wie schlecht die Qualität am Ende auch ist, als Entwickler muss bzw. sollte ich hinter meinem Produkt stehen.

      Das 3D-Zug halt bessere Modelle anbietet, dafür kann 3D-Zug nix, sondern GBE...Man könnte sich ja auch einfach mal Mühe geben *püh*

      Auf jeden Fall eine ziemlich miserable Trotzreaktion von GBE, die strotzen ja nur so vor Eifersucht, so wie die sich auf Facebook anstellen... :pinch:
      Eisenbahnfan seit es meiner BRIO-Eisenbahn^^

      The post was edited 1 time, last by -setter-: Vollzitat (des letzten Beitrags) entfernt ().

    • Sorry für die Ausdrucksweise, aber das ist Unsinn.
      Das kann man mal als Workaround machen, aber eine dauerhafte Lösung ist das nicht. Wäre mir persönlich als Szenarioersteller auch zu blöd jedesmal nen eignen Consist auf zugleisen.
      @frankfurtbahn die Strecken an sich funktionieren aber bzw der ice auf anderen Strecken.
      Gruß Sven| Mitglied bei simliveradio.net, Deutschlands Radio Nummer 1 für Simulationen

      Mein System: Intel Core i7 7700k, Gigabyte Aorus Z270X Gaming K5, 16gb DDR4 2400 MHz Ram, Sapphire RX580 Nitro+ 8gb

      The post was edited 1 time, last by SÜWEX ().

    • Der einzige Vorteil beim einzelnen Zusammenstellen ist, dass man dann wenigstens die Wagenreihung richtig machen kann. Die Presets sind bei mir immer eine wilde Mischung zwischen erster und zweiter Klasse :ugly:
      Mein PC: i7 4790 | 16GB (2x 8GB) DDR3 RAM @2133Mhz | Palit GeForce GTX1080 GameRock Premium | Seagate 1000GB SSHD und Samsung 850EVO 500GB SSD (TS auf SSD) | Windoof 10 Home

      Meine Szenarien (Kein Support per E-Mail! Bitte PN-Funktion im Forum benutzen!)
    • SÜWEX wrote:

      Das kann man mal als Workaround machen, aber eine dauerhafte Lösung ist das nicht. Wäre mir persönlich als Szenarioersteller auch zu blöd jedesmal nen eignen Consist auf zugleisen.
      Tja, nur leider funktioniert sowas noch nicht mal bei einem knapp 40€ teueren Produkt wie dem Railjet, bei dem man leider das gleiche Prinzip anwenden muss und dies sogar ausdrücklich in der Readme erwähnt wird. Also was soll man dann erst von einen LowCost Produkt erwarten ;) .
      Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
      Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!