[abgetrennt] aus Train Sim World - BETA – Diskussionsthread

    • [abgetrennt] aus Train Sim World - BETA – Diskussionsthread

      Was mich persönlich am TS17 stört, ist wohl die Preispolitik! Denn für ein DLC ca. 34 Euro ist
      doch schon heftig! Günstigere gibt es schon, klar. TSW würde aktuell bei Steam 23,99 kosten,
      wobei ich für den TS17 ca. 7,50 bezahlt habe. Nur halt dann die Add-Ons!

      Was mich eben primär interessieren würde, wie die Performance mit dieser Engine ist (bei TSW).
      Lohnt sich der Kauf?

      Liebe Grüße,
      Pixie
      Werbung
    • Welches DLC kostet 34€, außer qualitativ hochwertige Ausnahmen wie Konstanz-Villingen?
      Den railjet gibt es auch noch für 40€.

      Aber sons bewegen sich die DLC idR nicht bei 34€.
    • Mittenwaldbahn: Garmisch-Partenkirchen - Innsbruck + ֖BB 4020 Twin Pack- 33,99
      Train Simulator: ֖BB 4023 €˜Talent€™ EMU Add-On - 21,99

      Wobei letztere, 4023, der Führerstand sehr schwach ist und das für diesen Preis!

      Gruß,
      Pixie

      The post was edited 1 time, last by Pixie ().

    • Auf solche Antworten habe ich gewartet! Sie beantwirten jedoch nicht meine Fragen! Ich ziehe vor jeden Programmierer den Hut!
      Absolut! Und dafür wird auch bezahlt, aber ein wenig Preis-Politik zu betreiben, wäre schon super und da gäbe es doch mehr an
      Käufer, wenn es etwas billiger wäre, aber das ist ja nicht das Thema. Das Thema an sich: Lohnt sich der Kauf und wie sieht es
      mit der Performance aus?

      Piexie

      The post was edited 1 time, last by Pixie ().

    • Performance richtet sich nach deinem System, der TSW möchte auch etwas geboten bekommen,
      damit er sich wohl fühlt, und was bieten kann.

      Grafisch ein Fortschritt, schöne schaukelne Luftschläuche und Kabel, Drehgestelle die sich bewegen, spaziergänge sind möglich)

      Vom Zubehör (DLC, Strecken, Fahrzeuge, Szenarien) und trotz der zuvor erähnten "Fortschritte" DERZEIT KLAR NEIN.
      14 Stunden, und du bist durch, @Pixie

      Und wenn dir die DLC schon jetzt zu teuer sind, dann warte mal ab, was die neuen für den TSW kosten.
    • Pixie wrote:

      Mittenwaldbahn: Garmisch-Partenkirchen - Innsbruck + ֖BB 4020 Twin Pack- 33,99
      Du erhältst dort zwei DLC.
      Teile dies durch durch zwei und du zahlst quasi pro DLC 16,99€.

      Einzelpreis sind 29,99€ und 13,99€. Keine 34€.

      Auch wenn die Preise bei DTG-Sachen oft nicht gerechtfertigt sind, bitte bei den Fakten bleiben.
      Werbung

      The post was edited 1 time, last by Snens ().

    • Berliner079 wrote:

      Und wenn dir die DLC schon jetzt zu teuer sind, dann warte mal ab, was die neuen für den TSW kosten.
      Oh ja, da bin ich aber auch gespannt.
      Mit steigendem Umfang steigen selbstverständlich auch die Preise. Man sehe sich Flugsimulatoren an.

      Der TS ist teuer, keine Frage. Wenn man aber mit Köpfchen einkauft, stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis aber, wie ich finde. Nur wie soll man von einem Neuling erwarten, dass er erkennen kann, welches AddOn seinen Preis wert ist und welches nicht?
      Ich bin froh, vor 5 Jahren eingestiegen zu sein. Da war es noch deutlich übersichtlicher mit den AddOns.

      @Pixie Der TSW mag auf dich erstmal interessanter wirken, weil er besser aussieht und keine 32bit Anwendung ist. Das nützt dir aber wenig, wenn du nach 14h, wie Berliner079 schrieb, schon alles gesehen und gemacht hast und dann auf Neuerungen seitens des Herstellers warten musst.
      Mit dem TS erhälts du ein fertig entwickeltes Produkt mit vielen Optionen, es zu erweitern. Um Kosten für zusätzlichen Content kommst du letztendlich bei beiden Simulatoren nicht herum.
      Und das 32bit Problem mag zwar hier und da den Spaß bremsen, aber man lernt, damit umzugehen und sich den Spaß nicht gänzlich verderben zu lassen. :) Also nimm den TS - und das Forum als Hilfe, wenn du wissen willst, in welche AddOns du guten Gewissens investieren kannst und wenn dir sonstwas bezgl. des TS auf der Seele brennt.

      Gruß
      einMonster
      Hallo, ich bin: Szenariobauer, Moderator im Rail-Sim-Forum und Mitglied der Steuerwagenschmiede.
      Anliegen, Fragen, Anregungen etc. gerne per PN.
    • Berliner079 wrote:



      Und wenn dir die DLC schon jetzt zu teuer sind, dann warte mal ab, was die neuen für den TSW kosten.
      Wieso abwarten?
      29,99 kostet Heavy Haul doch regulär *denk*
      Also sind die Preise bisher stabil geblieben.

      einMonster wrote:

      Mit steigendem Umfang steigen selbstverständlich auch die Preise. Man sehe sich Flugsimulatoren an.
      Der Aufwand für die Entwicklung vom TSW, aber ob der Aufwand für die AddOns steigt *ka*

      Was ich bisher gesehen habe, hat es sich DTG teilweise ziemlich leicht gemacht.
      In meinen Augen könnte es aber auch damit zu tun haben, dass die Downloadgröße nicht durch die Decke gehen soll.
      Mein Unreal Projekt hat bisher eine größe von 9GB und ich weiss nicht, wo die von dem bißchen rumgekasper wirklich herkommen :ugly:

      Zum Vergleich:
      Der TDR Ordner mit Set1,Set2 und Warstein_Münster hat gerade einmal 1,40 GB *dumm*
      :ugly: railomanie.de *teetrink*
      AbsolutesChaoz 20:29:59: seid ihr in echt eigentlich auch ständig so bescheuert oder is das nur für das "geil fühlen" im chat?
    • einMonster wrote:

      Berliner079 wrote:

      Und wenn dir die DLC schon jetzt zu teuer sind, dann warte mal ab, was die neuen für den TSW kosten.
      Oh ja, da bin ich aber auch gespannt.Mit steigendem Umfang steigen selbstverständlich auch die Preise. Man sehe sich Flugsimulatoren an.

      Der TS ist teuer, keine Frage. Wenn man aber mit Köpfchen einkauft, stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis aber, wie ich finde. Nur wie soll man von einem Neuling erwarten, dass er erkennen kann, welches AddOn seinen Preis wert ist und welches nicht?
      Ich bin froh, vor 5 Jahren eingestiegen zu sein. Da war es noch deutlich übersichtlicher mit den AddOns.

      @Pixie Der TSW mag auf dich erstmal interessanter wirken, weil er besser aussieht und keine 32bit Anwendung ist. Das nützt dir aber wenig, wenn du nach 14h, wie Berliner079 schrieb, schon alles gesehen und gemacht hast und dann auf Neuerungen seitens des Herstellers warten musst.
      Mit dem TS erhälts du ein fertig entwickeltes Produkt mit vielen Optionen, es zu erweitern. Um Kosten für zusätzlichen Content kommst du letztendlich bei beiden Simulatoren nicht herum.
      Und das 32bit Problem mag zwar hier und da den Spaß bremsen, aber man lernt, damit umzugehen und sich den Spaß nicht gänzlich verderben zu lassen. :) Also nimm den TS - und das Forum als Hilfe, wenn du wissen willst, in welche AddOns du guten Gewissens investieren kannst und wenn dir sonstwas bezgl. des TS auf der Seele brennt.

      Gruß
      einMonster
      Ich weis, dass ist hier vorwiegend ein TS Forum. Aber man könnte auch einen Blick auf Zusi 3 werfen. Sieht bei weitem nicht so dolle aus wie TS oder gar TSW, aber der Preis ist all inclusive, auch mit dem was noch kommt. Es ist jetzt schon recht umfangreich, extrem real, insbesondere Führerstände und Sounds, dagegen ist TS echt ein schlechter Witz. Dazu Rock Solid und kaum ressourcenhungrig. Ich bin jedenfalls komplett umgestiegen und so zufrieden dass ich TS seit nem halben Jahr nicht mehr angerührt hab. Für den TS ist mit Zeit und Geld einfach zu schade geworden.

      Viele Grüsse, Steve
    • Smo wrote:

      Sieht bei weitem nicht so dolle aus wie TS oder gar TSW
      Eben das ist ja der Grund, warum doch viel mehr Leute den TS nutzen, als ZUSI.
      ZuSI ist grafisch ja wohl ein schlechter Witz, was Fahrzeuge und Landschaft angeht, da passt ja ein bestimmer Hersteller gut hin.
      Werbung
    • Smo wrote:

      Ich weis, dass ist hier vorwiegend ein TS Forum. Aber man könnte auch einen Blick auf Zusi 3 werfen...
      Man könnte Zusi 3 aber auch direkt wieder in die Tonne kloppen, denn leider war das ganze nicht mehr als ein kurzer Hype wert... Was nützt dir die tolle Technik, wenn die Grafik aussieht wie aus 2005? :thumbdown:

      Der TSW ist auf dem richtigen Weg, wenn gleich es noch gute 5 Jahre dauern wird bis das ganze Hand und Fuss hat um den TS abzulösen... Zusi wird aber sicherlich optisch niemals an den TS oder TSW ran kommen!

      The post was edited 1 time, last by GAST ().

    • Smo wrote:

      extrem real, insbesondere Führerstände
      Dazu sage ich mal nichts und lasse bilder sprechen, natürlich ist ein fotografierter Führerstand realier als ein Grafisch designter, aber die Landschaft,,,,,,,,,,,,so, wie die hin geklatscht ist, kein Wunder, das es da mehr Strecken gibt.
      Mein letzter Beitrag. Einfach selbst mal vergleichen.
      Images
      • 20170619042807_1.jpg

        329.96 kB, 1,920×1,080, viewed 201 times
      • ICE T.jpg

        93.37 kB, 1,280×1,024, viewed 210 times

      The post was edited 1 time, last by Berliner079 ().

    • TrailDogRunner1909 wrote:

      Mein Unreal Projekt hat bisher eine größe von 9GB und ich weiss nicht, wo die von dem bißchen rumgekasper wirklich herkommen
      Eigentlich vom Materialsystem bläht sich das ganze schon etwas mehr auf. Dort gibt es ja mehr Gestaltungs Möglichkeiten - die aber dann auch verschiedene spiezelle Texturen benötigen.
      Und ausfühlichere designte 3D Modelle haben auch größere MB-Zahlen.


      Smo wrote:

      Es ist jetzt schon recht umfangreich, extrem real, insbesondere Führerstände und Sounds, dagegen ist TS echt ein schlechter Witz.
      Zusi, ...
      Grafisch ist es eher im Comic Bereich angesiedelt. Sieht eher wie ein altes Amigaspiel oder ein UrtrainZ aus.
      Wem es optisch reicht - der wird damit sicher glücklich.Funktionen dafür hat es ja genug.
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.
    • Berliner079 wrote:

      Smo wrote:

      extrem real, insbesondere Führerstände
      Dazu sage ich mal nichts und lasse bilder sprechen, natürlich ist ein fotografierter Führerstand realier als ein Grafisch designter, aber die Landschaft,,,,,,,,,,,,so, wie die hin geklatscht ist, kein Wunder, das es da mehr Strecken gibt.Mein letzter Beitrag. Einfach selbst mal vergleichen.
      Na, da haste aber wirklich zwei ungeeignete Bilder rausgesucht. Erstmal eines mit einer Fülle an Assets für TS und eins auf dem platten Land für Zusi. Das vom TS sieht dazu noch aus wie ein extrem übersättigtes Postkartenbild. Ein Video zeigts vielleicht bisschen besser: Aber sei es drum, die Grafik vom TS ist wirklich wesentlich hübscher anzuschauen, das stimmt schon. Allerdings hörts damit auch auf.

      Ich wollt auch keinen Glaubenskrieg vom Zaune brechen, ich war halt auf den Thread abonniert und hab gesehen dass der auf den ich antwortete enttäuscht von der Preispolitik war und nach Performace gefragt hat. Und beides ist bei TS wirklich übel. Von vielen anderen Unzulänglichkeiten mal ganz abgesehen.

      Sagen wir es am besten so: TS ist eher spielerisches Zugfahren, Zusi Simulation.
    • Die Simulator Grabenkriege sind hier schon vor Ewigkeiten geführt worden.
      Hier geht es um den TSW und nicht um TS oder Zusi.
      Also bitte beim Thema bleiben.
      " Wenn ihr eure Augen nicht braucht, zu sehen, werdet ihr sie brauchen um zu Weinen.